Volksbank Halle bleibt auf Wachstumskurs

Halle. Die Volksbank Halle/Westf. eG bleibt auch im Geschäftsjahr 2018 auf Wachstumskurs. Die heimische Genossenschaftsbank konnte sowohl im Kreditgeschäft (+6,0 Prozent) wie bei den Kundeneinlagen (+5,1 Prozent) zulegen. Die Bilanzsumme wuchs um 4,9 Prozent auf jetzt 528,9 Millionen Euro. Das betreute Kundenvolumen stieg um 6,1 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro.

Volksbank Halle bleibt auf Wachstumskurs weiterlesen

MENTOR.I Stiftung lädt zum Management-Impulsfrühstück

Fachkräftemangel und War of Talents sind nicht nur Vorläufer, sondern Teil eines nachhaltigen Kulturwandels: der Ruf nach einer werte- und prinzipienorientierten Führung in Unternehmen ist nicht zu überhören. Mit diesem Bewusstsein und praktischen Kenntnissen der wachsenden Bedeutung von HR Management ist es Ziel der MENTOR.I Stiftung, Humanvermögen über alternative Denkweisen zu stärken.

MENTOR.I Stiftung lädt zum Management-Impulsfrühstück weiterlesen

Kein Risiko eingehen bei Zeitarbeit

Durch den Personalmangel scheint der Einsatz selbständiger Honorarkräften oder Leiharbeiter aus der Zeitarbeit geboten. Doch welches Risiko gehen die Pflegeeinrichtungen dabei ein?

Kein Risiko eingehen bei Zeitarbeit weiterlesen

Konzept Teilqualifikation soll Fachkräftemangel lindern

Paderborn. Die deutsche Wirtschaft boomt. Das Wachstum wird allerdings durch den Fachkräftemangel gebremst. Allein im Raum Paderborn benötigen 60 Prozent der rund 1.900 Handwerksbetriebe zusätzliche Fachkräfte und Auszubildende. Um dieser Herausforderung aktiv zu begegnen, wurde das Konzept der Teilqualifikation (TQ) entwickelt. Diese bietet An- und Ungelernten eine Brücke zum Erwerb eines Berufsabschlusses. Als einer der größten Bildungsdienstleister in Nordrhein-Westfalen, berät und begleitet die Stiftung Bildung & Handwerk Unternehmen seit Jahren bei der erfolgreichen Umsetzung der Teilqualifikation.

Konzept Teilqualifikation soll Fachkräftemangel lindern weiterlesen

AGW – ersteckte Qualitäten offengelegt

Minden (tat). Mit einer Tagung rund um professionelles Personalmanagement und Kreativität in Unternehmen hat die Ausbildungsgemeinschaft der Wirtschaft (AGW) in Minden ihr Projekt Perfekt abgeschlossen. 30 Kleine und mittlere Unternehmen aus der Region hatten sich in diesem landesweit einmaligen Projekt mit der Ressource Personal beschäftigt. Zum Abschluss ging es mit namhaften Experten um das Thema Kreativität in Unternehmen.

AGW – ersteckte Qualitäten offengelegt weiterlesen

Fachkräftegewinnung wichtigstes Ziel im Standortmarketing

Berlin. Hochqualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen, ist 2018 erstmalig das oberste Ziel der Wirtschaftsförderer bei der Vermarktung des eigenen Standortes. So lautet das Fazit der aktuellen Studie „Trends im Standortmarketing“ der Berliner Kommunikationsagentur index. Diese erhebt darin seit 2013 einmal jährlich Einstellungen, Arbeitsweisen und Herausforderungen der deutschen Wirtschaftsförderer.

Fachkräftegewinnung wichtigstes Ziel im Standortmarketing weiterlesen

Hellmann und Hochschule Osnabrück weiten Kooperation aus

Osnabrück. Mit der Unterzeichnung eines Letters of Intent (LOI) bauen die Hochschule Osnabrück und Hellmann Worldwide Logistics ihre Kooperation „Wissenschaft trifft Praxis“ aus. Künftig werden die Fachgruppe Logistik und der internationale Logistikdienstleister noch enger zusammenarbeiten. Ziel der Kooperation ist es, Logistiktrends gemeinsam zu bearbeiten und den Wirtschaftsstandort Osnabrück als Innovations-Hub zu stärken.

Hellmann und Hochschule Osnabrück weiten Kooperation aus weiterlesen

Mittelstand lehnt sozialen Arbeitsmarkt ab

Düsseldorf. Im Kampf gegen die Folgen der Langzeitarbeitslosigkeit rät der Mittelstand in Nordrhein-Westfalen dazu, in die Standortentwicklung zu investieren. Der vom NRW-Arbeitsministerium entwickelte milliardenschwere soziale Arbeitsmarkt sei hingegen nichts als eine teure beschäftigungspolitische Nebelkerze, warnt NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW):

Mittelstand lehnt sozialen Arbeitsmarkt ab weiterlesen

Landesregierung kann auf gute Konjunktur im Mittelstand bauen

Mittelstand NRW rechnet mit erfolgreichem Jahr 2018.
BVMW-Unternehmerumfrage 2017/2018 – Landesregierung kann auf gute Konjunktur bauen (Quelle: BVMW)

Düsseldorf. Der Mittelstand in Nordrhein-Westfalen rechnet mit einem erfolgreichen Jahr 2018. Mehr als vier von fünf (85 Prozent) Betrieben erwarten eine Fortsetzung des Aufschwungs. Damit stieg der Optimismus im Vorjahresvergleich um zehn Prozent.

Landesregierung kann auf gute Konjunktur im Mittelstand bauen weiterlesen

Mit F&G Digitalspezialist GmbH Fotomedienfachmann/-frau lernen

Kundenservice wird bei digitalspezialist großgeschrieben. Auch in diesem Bereich arbeitet der Fotomedienkaufmann/-frau aktiv mit, um das notwendige Wissen im Umgang mit Kunden zu erlernen. (Foto: F&G Digitalspezialist GmbH)

Osnabrück. Der Ausbildungsmarkt hat sich aufgrund der Internationalisierung und Digitalisierung grundlegend verändert. Experten schätzen, dass der Fachkräftemangel in Deutschland weiterhin wächst und zu großen Problemen in der Wirtschaft führt. Die F&G Digitalspezialist GmbH möchte dem entgegenwirken und bildet als zertifizierter Betrieb junge Leute in dem neuen zukunftsweisenden Ausbildungsberuf „Fotomedienfachmann/-frau“ aus.

Mit F&G Digitalspezialist GmbH Fotomedienfachmann/-frau lernen weiterlesen