Dachser trotzt der Corona-Krise und setzt auf Ausbildung

Anfang August starteten 18 Auszubildende im Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen. Sie erlernen die Berufe Berufskraftfahrer/in, Fachlagerist/in und Kaufmann/- frau für Spedition und Logistik-dienstleistung.

„Ausbildung bedeutet für uns langfristiges Engagement. Deshalb setzen wir auch in herausfordernden Zeiten weiter auf die Qualifizierung und fördern unseren Logistik-Nachwuchs“, sagt Niederlassungsleiter Andreas Fritsch. „Trotz der Corona-Krise stellen wir weiter Auszubildende ein, denn eine gute Mannschaft aus motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern ist für uns das A und O.“

Dachser trotzt der Corona-Krise und setzt auf Ausbildung weiterlesen

Ausbildung und Duales Studium bei HARTING weiterhin hoch im Kurs

Eine berufliche Ausbildung oder ein Duales Studium bei HARTING sind bei den Jugendlichen in der Region weiterhin sehr gefragt: Mit 47 jungen Leuten, darunter sieben Dual Studierende, hat das neue Ausbildungsjahr bei der HARTING Technologiegruppe begonnen.

Ausbildung und Duales Studium bei HARTING weiterhin hoch im Kurs weiterlesen

Tag der offenen Ausbildung am 9. Mai 2020

Den Schulabschluss in der Tasche – und was kommt dann? Auf diese Frage finden Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 bis 13 aller Schulformen beim Tag der offenen Ausbildung am 9. Mai 2020 eine Antwort: Etwa 50 Auszubildende stellen praxisnah von 10.00 bis 14.00 Uhr die insgesamt acht Ausbildungsberufe bei Dr. Oetker am Standort Bielefeld vor. Bereits zum 14. Mal findet diese vielseitige Veranstaltung für Schüler, Eltern und Lehrer in der Dr. Oetker Welt statt. Schülerinnen und Schüler haben auch die Chance, sich direkt vor Ort um einen Ausbildungsplatz für 2021 bewerben – und das sogar ohne Motivationsschreiben. Bis zum 15. April können sie sich und Begleitpersonen unter www.oetker.de/karriere für den Tag der offenen Ausbildung anmelden, um die Vielfalt an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Dr. Oetker kennenzulernen.

Tag der offenen Ausbildung am 9. Mai 2020 weiterlesen

Ausbildung bei markilux gibt jungen Menschen Raum, sich zu entwickeln

markilux ist seit zwei Jahren ein eigenständiges Unternehmen und damit anerkannter Ausbildungsbetrieb. In 2019 hat der Markisenspezialist die Zahl der Auszubildenden im Vergleich zum Vorjahr bereits verdoppelt und auch sein Angebot erweitert. Das Familienunternehmen engagiert sich schon seit Jahren dafür, jungen Menschen durch attraktive Ausbildungen Berufsperspektive zu geben.

Ausbildung bei markilux gibt jungen Menschen Raum, sich zu entwickeln weiterlesen

Ausbildungsbotschafter: Auszubildende werben für duale Ausbildung

Bereits zum sechsten Mal seit dem offiziellen Startschuss des gemeinsam von der IHK und der Handwerkskammer (HWK) Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim initiierten Projekts „Ausbildungsbotschafter“ wurden jetzt Auszubildende aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr auf künftige Schuleinsätze vorbereitet.

Ausbildungsbotschafter: Auszubildende werben für duale Ausbildung weiterlesen

43 auf einen Streich – Ausbildungsstart bei Lenze

Es klingt nach einer konstruierten Geschichte, entspricht aber absolut der Wahrheit: Matthias, Martina, Marvin und Madeline Müller – eine komplette Familie, die jetzt bei Lenze arbeitet, seit Tochter Madeline heute ihre Ausbildung als Industriekauffrau beim Automatisierungsspezialisten begonnen hat.

43 auf einen Streich – Ausbildungsstart bei Lenze weiterlesen

Ausbildung bei WESTKALK

Warstein. Kilian Knülle hat bei der Firma WESTKALK seine Berufslaufbahn gestartet. Der 17-Jährige hat am Donnerstag, 1. August, seine Ausbildung zum Mechatroniker beim heimischen Steinbruchunternehmen begonnen.

Ausbildung bei WESTKALK weiterlesen

Ausbildungsstart bei Weidmüller

Detmold. Startschuss in das Berufsleben: am 1. August starteten 27 neuen Auszubildende beim Familienunternehmen Weidmüller. Bereits zwei Wochen vorher hatten zehn duale Studierende ihren ersten Tag bei Weidmüller. Neben technischen Ausbildungsberufen wie Mechatroniker und Industriemechaniker werden auch kaufmännische Berufe ausgebildet.

Ausbildungsstart bei Weidmüller weiterlesen

ASSMANN: Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor!

Die Ausbildung junger Talente im eigenen Unternehmen ist für die ASSMANN Büromöbel GmbH & Co. KG eine Antwort auf den zunehmenden Fachkräftemangel. Das betonten Geschäftsführer Dirk Aßmann und Personalleiter Alexander Epping bei der Begrüßung der fünf neuen Auszubildenden, die Anfang August bei dem Meller Familienunternehmen als Industriekaufleute, Fachinformatiker und Mechatroniker starteten.

ASSMANN: Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor! weiterlesen

Start in einen neuen Lebensabschnitt bei Buschjost

Bad Oeynhausen. „Als Unternehmen hängt unser Erfolg von den Leistungen und dem Wissen jedes Einzelnen ab. Gerade deshalb legen wir großen Wert darauf, selbst junge Leute auszubilden und damit für den fachlichen Nachwuchs zu sorgen“, erklärte Thomas König, Werksleiter der Buschjost GmbH (ein Unternehmen von IMI Precision Engineering) zum neuen Ausbildungsbeginn. „Die meisten unserer Azubis bleiben nach ihrer Ausbildung als Fachleute im Unternehmen. Und das ist auch wichtig für die Region.“

Start in einen neuen Lebensabschnitt bei Buschjost weiterlesen