HARTING ehrt die besten Lieferanten. Lob für gute Partnerschaft

Sie sorgen für die notwendigen Rohstoffe, Materialien und Komponenten, leisten Vorarbeiten für die Fertigung oder fungieren als verlängerte Werkbank bei Kapazitätsspitzen. „Verlässliche Zulieferer, ihre Qualität und Flexibilität sind unverzichtbar“, sagte Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen, Einkauf und Facility Management der HARTING Technologiegruppe. Zum vierten Mal zeichnete das Unternehmen Lieferanten aus, die mit ihren Leistungen höchste Ansprüche erfüllen.

HARTING ehrt die besten Lieferanten. Lob für gute Partnerschaft weiterlesen

HARTING: zum dritten Mal Gütesiegel „Best Place to Learn“

Die HARTING Technologiegruppe ist erneut als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Das Niveau, die Qualität der Ausbildung und die Betreuung der Auszubildenden wurden zum dritten Mal mit dem Prädikat „sehr gut“ bewertet. Im Vergleich zu dem letzten Ergebnis aus dem Jahr 2017 legte die Technologiegruppe um 24 auf 1.140 Punkte zu, von 1.295 maximal erreichbaren Punkten. Vor allem in den Bereichen Onboarding sowie Planung und Gestaltung der Ausbildung konnte HARTING sich verbessern.

HARTING: zum dritten Mal Gütesiegel „Best Place to Learn“ weiterlesen

Gauselmann Richtfest: Rohbau des Verwaltungsgebäudes abgeschlossen.

Fast ein Jahr nach Baubeginn im Juni 2020 ist der Rohbau des neuen fünfgeschossigen Bürogebäudes der Gauselmann Gruppe in Espelkamp fertiggestellt. Das neue Gebäude wurde von der internen Immobilienabteilung, Merkur Immobilien, geplant und von der Firma Kögel Bau als ausführendes Generalunternehmen gebaut. Mit seinen 5.000 Quadratmetern Nutzfläche ist es das bisher größte Verwaltungsgebäude der Gauselmann Gruppe in der Merkur-Allee. Nach der Fertigstellung wird das 20 Meter hohe Gebäude Platz für 300 Arbeitsplätze bieten.

Gauselmann Richtfest: Rohbau des Verwaltungsgebäudes abgeschlossen. weiterlesen

HARTING Gruppe: Logistikzentrum mit iF DESIGN AWARD 2021 ausgezeichnet

Das Logistikzentrum der HARTING Technologiegruppe, das European Distribution Center (EDC), ist mit dem iF DESIGN AWARD 2021 ausgezeichnet worden. Gewonnen hat die Auszeichnung das international tätige Architekturbüro „3deluxe“ aus Wiesbaden. Das Büro hatte für HARTING das Hightech-Logistikzentrum mit angegliedertem Verwaltungsgebäude entworfen.

HARTING Gruppe: Logistikzentrum mit iF DESIGN AWARD 2021 ausgezeichnet weiterlesen

Gauselmann: Informatik-Student für herausragende Leistung geehrt

Die Gauselmann Gruppe hat als Mitglied der Fördergesellschaft der Hochschule Osnabrück ihre Kooperationsaktivitäten vertieft und in diesem Zusammenhang erstmals den Study-up-Award gestiftet. Der Preis wird für herausragende Leistungen im Studium oder außergewöhnliche Abschlussarbeiten verliehen. Die von der Gauselmann Gruppe gesponserte Auszeichnung erhielt der Osnabrücker Marvin Schulte. Der Student der technischen Informatik widmete sich in seiner Bachelorarbeit dem Monitoring von IT-Infrastrukturen und lieferte eine hervorragende Leistung ab.

Gauselmann: Informatik-Student für herausragende Leistung geehrt weiterlesen

DENIOS bedankt sich für die 30-jährige Treue von Dorothea Hepermann

DENIOS ist ein Familienunternehmen, das auf Beständigkeit setzt – so auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In diesem Sinne freut sich der Weltmarktführer aus Bad Oeynhausen über ein weiteres Mitarbeiterjubiläum: Lohnbuchhalterin Dorothea Hepermann, wohnhaft in Porta Westfalica, ist dem Unternehmen seit 30 Jahren treu.

DENIOS bedankt sich für die 30-jährige Treue von Dorothea Hepermann weiterlesen

Power auf die Schiene: RailCampus OWL in Minden beschlossen

Wer auf die deutsche Klima-Bilanz schaut, kommt am Thema Bahn nicht vorbei: Nur wenn deutlich mehr Menschen und Güter auf der Schiene unterwegs sind, kann Wachstum künftig CO2-neutral erfolgen. Damit der Schienenverkehr sein Potenzial voll ausschöpfen kann, braucht es innovative Technologien. Genau darum geht es im Projekt RailCampus OWL. Hochschulen, Bahn und Wirtschaft entwickeln am Standort Minden ein einzigartiges Innovationsnetzwerk für die Bahntechnologie der Zukunft und bilden Studierende für die Verkehrswende auf der Schiene aus. Auf einem digitalen Parlamentarischen Abend am 13. April haben Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft das Projekt mit einem Memorandum of Understanding besiegelt.

Power auf die Schiene: RailCampus OWL in Minden beschlossen weiterlesen

HARTING Connectivity+ : Leistungsstarke Konnektivität der Zukunft

Mit zahlreichen technologischen Highlights präsentiert sich die HARTING Technologiegruppe auf der diesjährigen HANNOVER MESSE digital Edition (12. bis 16. April 2021). „Wir bei HARTING gestalten eine leistungsstarke Konnektivität der Zukunft und bezeichnen sie als Connectivity+“, sagte Vorstandsvorsitzender Philip Harting.    

Zufrieden äußerte sich der Vorstandsvorsitzende über den bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres 2020/21: „Die Stimmung in der Wirtschaft weltweit hellt sich nach und nach auf. Zahlreiche Länder haben deutliche Fortschritte in der Bekämpfung der Corona-Pandemie gemacht. Insofern spüren auch wir eine leichte branchen-, markt- und produktübergreifende Belebung des Geschäfts“, stellte der Vorstandsvorsitzende fest. „Wir rechnen nun mit einem Umsatzwachstum von über fünf Prozent“, so Philip Harting. Damit konkretisierte er seine Prognose aus der Jahrespressekonferenz vom Dezember 2020. Damals hatte der CEO ein Wachstum im einstelligen Bereich prognostiziert.   

HARTING Connectivity+ : Leistungsstarke Konnektivität der Zukunft weiterlesen

Neuer Look: Mindener Stadtwerke setzen auf regionalen Künstler

Die Druckerhöhungsstation der Mindener Stadtwerke, die sich an der Uferstraße, direkt neben Kanzlers Weide befindet, wurde in den letzten Monaten umfangreich saniert. Nachdem nun auch der Außenanstrich fertiggestellt wurde, erstrahlt das Häuschen zukünftig in neuem Glanz. Dafür setzen die Stadtwerke auf Jason Holloway, einen in der Region bekannten und sehr erfolgreichen Graffiti-Künstler.

Neuer Look: Mindener Stadtwerke setzen auf regionalen Künstler weiterlesen

HARTING: Technologiepartner und Wegbereiter für die E-Mobilität

Die HARTING Technologiegruppe ist mit ihren Produkten und Lösungen Technologiepartner und Wegbereiter der Elektromobilität – und damit auch der Energiewende. Die Tochtergesellschaft HARTING Automotive hat sich auf E-Mobilitätslösungen fokussiert. Die Tochtergesellschaft liefert maßgeschneiderte Lösungen und Komponenten für alle relevanten Absatzbereiche. Unter anderem entwickelt und produziert sie Lade-Infrastruktur-Lösungen für Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeuge. Im Rahmen der Presse-Highlight-Tour der HANNOVER MESSE stellte HARTING nun einen innovativen Ladestecker vor.

HARTING: Technologiepartner und Wegbereiter für die E-Mobilität weiterlesen