Matthias Wulff übernimmt Media Relations und Interne Kommunikation

Gütersloh. Matthias Wulff (42) ist neu als Vice President Media Relations bei der Bertelsmann Stiftung für die externe und interne Kommunikation verantwortlich.

Matthias Wulff übernimmt Media Relations und Interne Kommunikation weiterlesen

Aus der Lipperlandhalle wird die Phoenix-Contact-Arena

Lemgo. Gerry-Weber-Stadion in Halle, Schüco-Arena in Bielefeld – und jetzt auch Phoenix-Contact-Arena in Lemgo: Es ist in OWL gute Tradition, dass erfolgreiche Unternehmen die Spielstätten der lokalen Sportgrößen unterstützen, um sich zu ihrem Standort zu bekennen und sich als Förderer von leistungsstarken Köpfen zu profilieren. Phoenix Contact, seit Jahren bereits Hauptsponsor des Handballbundesligisten TBV Lemgo, beschreitet nun auch diesen Weg und hat vom Kreis Lippe die Namensrechte der Lipperlandhalle erworben. Diese wird nun Phoenix Contact Arena heißen.

Aus der Lipperlandhalle wird die Phoenix-Contact-Arena weiterlesen

Familienunternehmen apetito erfolgreich

Steinfurt. Die apetito Gruppe ist im Jahr 2017 erneut gewachsen. Die Umsätze stiegen um 1,3 Prozent auf 840 Mio. Euro (Vorjahr: 829 Mio. Euro). Damit bleibt das international tätige Familienunternehmen mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Rheine dem eingeschlagenen und kontinuierlichen Wachstumskurs treu.

Familienunternehmen apetito erfolgreich weiterlesen

Köster GmbH stärkt Standort in der Metropolregion Münster

Münster. Mit der Köster GmbH plant einer der größten Anbieter der Bauindustrie in Deutschland eine Intensivierung der Aktivitäten in Münster und Umgebung. Ziel sei es, dem starken Mittelstand, der Verwaltung, Wissenschaft und Kultur in der Metropolregion als kompetenter Partner für Bauprojekte mit individuellen Anforderungen zur Seite zu stehen, kündigte das in Münster ansässige Unternehmen an. Langfristig sei auch ein Personalausbau vor Ort denkbar.

Köster GmbH stärkt Standort in der Metropolregion Münster weiterlesen

FRIWO setzt auf breiteres Produktportfolio

Ostbevern. Der Vorstand der FRIWO AG hat auf der ordentlichen Hauptversammlung im westfälischen Ostbevern wesentliche Eckpunkte seiner Strategie für nachhaltiges profitables Wachstum bekannt gegeben. „Die Handlungsfelder, in denen wir uns verbessern müssen, sind erkannt und wurden adressiert. Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Herausforderungen meistern werden“, sagte Vorstandsvorsitzender (CEO) Rolf Schwirz vor den Aktionären. „Wir müssen die Geschwindigkeit, mit der FRIWO verändert und weiterentwickelt wird, weiter erhöhen.“

FRIWO setzt auf breiteres Produktportfolio weiterlesen

Ausgezeichneter Service – Qualitätssiegel für Kultur Räume Gütersloh

Gütersloh. Service wird bei den Kultur Räumen Gütersloh groß geschrieben. Deshalb hat die Dachmarke der Stadthalle und des Theaters ihre eigene Servicequalität auf Initiative des Kulturdezernenten Andreas Kimpel analysiert und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung entwickelt. Anfang des Jahres wurden die Kultur Räume Gütersloh dafür von der bundesweiten Initiative ServiceQualität Deutschland mit dem Qualitätssiegel „Q“ für drei Jahre zertifiziert.

Ausgezeichneter Service – Qualitätssiegel für Kultur Räume Gütersloh weiterlesen

Oxiegen: Mit Robotertechnik ins digitale Zeitalter

Bad Lippspringe. Der Bauchemie-Spezialist Oxiegen hat einen Teil seiner Fertigung auf modernste Robotertechnik umgestellt. Formteile wie Innen- und Außenecken sowie Manschetten für Abdichtungen unter Fliesen und Platten werden am Produktionsstandort Bad Lippspringe vollautomatisch von einem Roboter produziert.

Oxiegen: Mit Robotertechnik ins digitale Zeitalter weiterlesen

HPE: Regelungen für Kunststoffverpackungen

Bad Honnef. Die Mitglieder des HPE sehen sich aktuell mit nicht einhaltbaren Einfuhrvorschriften in Bezug auf Kunststofffolien und Verpackungen in Saudi-Arabien konfrontiert. Danach dürfen die für die Exportverpackungen zum Schutz von Maschinen, Anlagen und vielen weiteren Investitionsgütern erforderlichen und derzeit alternativlosen Verpackungsmaterialien aus Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE) < 250 µm spätestens ab dem 1. August 2018 nicht mehr nach Saudi-Arabien eingeführt werden.

HPE: Regelungen für Kunststoffverpackungen weiterlesen

DAS_FLEX – Flexible Arbeitswelten mitten in Osnabrück

Osnabrück. Auf dem Gelände der ehemaligen Winkelhausenkaserne in Osnabrück, entsteht einer der modernsten Büro- und Geschäftskomplexe der Region: DAS_FLEX. Mit einer markanten Architektur und einem Konzept, das Räume schafft für flexible Arbeitswelten der Zukunft. Mit einem nachhaltigen Energiekonzept und vielfältigen Nutzungsangeboten. Und mit einer ganzheitlichen Philosophie rund um das erste Family-Office der Region.

DAS_FLEX – Flexible Arbeitswelten mitten in Osnabrück weiterlesen

HANNING & KAHL – Ostwestfälische Technik für Mauritius

Lippe. Im internationalen Geschäft des schienengebundenen Verkehrs hat die HANNING & KAHL GmbH & Co. KG einen weiteren Meilenstein erreicht: Das ostwestfälische Unternehmen erhielt im April 2018 einen Großauftrag für die Lieferung von Signal- und Leittechnik für ein neues Straßenbahnsystem auf Mauritius, den Mauritius Metro Express.

HANNING & KAHL – Ostwestfälische Technik für Mauritius weiterlesen