Ökoprofit Münster-Warendorf startet in die nächste Runde

Betrieblicher Umweltschutz hilft Ressourcen zu sparen und damit Kosten zu senken. Mit dieser Absicht traf sich am 15.05.2019 eine neue Runde engagierter Unternehmen aus dem Kreis Warendorf und der Stadt Münster zur Auftaktveranstaltung des neuen Teilnahmedurchgangs des Umweltmanagementsystems Ökoprofit.

Ökoprofit Münster-Warendorf startet in die nächste Runde weiterlesen

technotrans: Konjunkturelle Eintrübung bremst Geschäftsentwicklung

Sassenberg. Die schwächelnde Weltkonjunktur und anhaltende geopolitische Unsicherheiten haben die Geschäftsentwicklung des technotrans-Konzerns im ersten Quartal 2019 stärker als erwartet gebremst. Der Konzernumsatz fiel geringer aus als erwartet und sank um zwei Prozent auf 53,1 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr.

technotrans: Konjunkturelle Eintrübung bremst Geschäftsentwicklung weiterlesen

Blumenbecker Expansion in Asien geht weiter

Beckum. In Anwesenheit deutscher Kunden und chinesischer Geschäftspartner wurde am 28. März 2019 in Shanghai die neue, 3.500 qm große Fertigung der Blumenbecker (Shanghai) Automation Systems Co. Ltd. feierlich eingeweiht.

Blumenbecker Expansion in Asien geht weiter weiterlesen

technotrans setzt weiter auf Wachstumsstrategie

Sassenberg. Die technotrans SE hat das Geschäftsjahr durch Ausbau der Diversifizierung und konsequenter Ausrichtung auf Wachstumsmärkte erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen steigerte den Umsatz im Berichtszeitraum um 5,5 Prozent auf 216,3 Mio. Euro, während der operative Gewinn (EBIT) mit 17,4 Mio. Euro auf dem Vorjahresniveau verblieb. Für 2019 rechnet der Vorstand mit einer Fortsetzung des Wachstumskurses und schlägt für das abgeschlossene Geschäftsjahr eine Dividende in Höhe von 0,88 Euro je Aktie vor.

technotrans setzt weiter auf Wachstumsstrategie weiterlesen

technotrans SE verzeichnet robuste Entwicklung in 2018

Sassenberg. Die technotrans SE hat das Geschäftsjahr 2018 auf Basis vorläufiger Zahlen erfolgreich abgeschlossen. Beide Berichtssegmente „Technology“ und „Services“ trugen zum Wachstum des Konzernumsatzes bei. Besonders erfreulich entwickelten sich die Wachstumsmärkte mit hohen zweistelligen Zuwachsraten.

technotrans SE verzeichnet robuste Entwicklung in 2018 weiterlesen

Jahresprogramm 2019 des AIWC

Ahlen. Das neue aktive und attraktive Programm für das Jahr 2019 des Ahlener Industrie- und Wirtschaftsclubs e.V. (AIWC) ist den Mitgliedern „vorgestellt“ worden. Interessant sind dabei einige neue Formate, die erstmalig durchgeführt werden.

Jahresprogramm 2019 des AIWC weiterlesen

Zertifizierung der Blumenbecker Holding

B+M Blumenbecker GmbH nach ISO 14001:2015 zertifiziert. „Der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist mehr als eine Frage des Images,“ resümiert Uwe Andreas Schmidt, Leiter Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit.

Zertifizierung der Blumenbecker Holding weiterlesen

Blumenbecker spendet 15. 000 Euro für Hilfsprojekte

Beckum. Auch in diesem Jahr verzichtet Blumenbecker auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und spendet stattdessen für Menschen in Not. Genauer gesagt: für Kinder in Not. Drei Hilfsprojekte werden mit je 5.000 € unterstützt. Organisationen, für die sich drei Blumenbecker Mitarbeiter persönlich engagieren.

Blumenbecker spendet 15. 000 Euro für Hilfsprojekte weiterlesen

gfw Beratung: Auf dem Weg zum eigenen Unternehmen

Beckum. „Weck´ den Unternehmer in Dir!“ Unter diesem Motto macht die Gründerschmiede Beckum im Kreis Warendorf am Mittwoch (12. Dezember) von 16 bis 20 Uhr Lust auf Selbständigkeit und begleitet Gründungsinteressierte im Kreis Warendorf auf ihrem Weg zum eigenen Unternehmen. Von der ersten Idee bis zum Businessplan unterstützt das Beraterteam der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH durch professionelle und individuelle Begleitung.

gfw Beratung: Auf dem Weg zum eigenen Unternehmen weiterlesen

Glasfaser-Ausbau liegt voll im Zeitplan

Warendorf. Die weitere Digitalisierung und der Glasfaser-Ausbau des Kreises Warendorf kommt zügig voran. „Wir befinden uns voll im Zeitplan“, sagt Petra Michalczak-Hülsmann nach Ablauf der ersten Frist im zweistufigen Vergabeverfahren. Die Geschäftsführerin der gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH konnte den 13 Städten und Gemeinden des Kreises die positive Nachricht übermitteln, dass bis Anfang dieser Woche mehrere Telekommunikationsunternehmen ihre Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb vorgelegt haben.

Glasfaser-Ausbau liegt voll im Zeitplan weiterlesen