Goldbeck: Kita-Rohbau in Ummeln wird zur bunten Galerie

Die bauliche Erweiterung der Kita „GOLDBECKchen“ in Ummeln liegt genau im Zeitplan. Jetzt wurde der Rohbau weitgehend fertiggestellt – und gleich in eine Galerie verwandelt: Die Kinder der Kita malten, wie sie sich ihre Traum-Kita vorstellen, und durften die Wände ihres künftigen Domizils schon einmal mit den Bildern schmücken.

„Trotz des spontanen Wintereinbruchs vor ein paar Wochen sind wir weiter voll im Zeitplan“, sagt Goldbeck-Projektleiter Frank Derbogen. „Bis Ostern ist die Montage des Rohbaus abgeschlossen. Dann folgt der Verbindungsbau zwischen dem Bestandsgebäude und der Erweiterung. Und nach den Osterferien startet dann direkt der Innenausbau.“

Goldbeck: Kita-Rohbau in Ummeln wird zur bunten Galerie weiterlesen

Universal Transport erweitert Hauptsitz in Paderborn. Bremer AG baut.

Schwerlastspezialist Universal Transport erweitert seinen Hauptsitz im ostwestfälischen Paderborn: Ende März erfolgte die offizielle Grundsteinlegung für eine moderne Lager- und Logistikhalle. Mit dem Bau der Halle beauftragt ist die BREMER AG, ebenfalls ein Paderborner Traditionsunternehmen.

Bis zum vierten Quartal 2021 wird die Halle auf einer Grundbaufläche von insgesamt 15.000 Quadratmetern entstehen. Die Halle selbst wird rund 8.000 Quadratmeter umfassen und 12 Meter hoch sein. Nach ihrer Fertigstellung wird sie auch von der DB Fahrzeuginstandhaltung genutzt. Die Halle wurde entsprechend der Anforderungen des Werkes Paderborn geplant und dient als zusätzliche Lagerkapazität. Ein Hallenteil wird zudem mit einer leistungsfähigen Krananlage ausgestattet, um Schwertransportequipment für Universal Transport umbauen zu können.

Universal Transport erweitert Hauptsitz in Paderborn. Bremer AG baut. weiterlesen

Landgericht Oldenburg ordert Sitzungssäle aus ELA Containern

Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche. Die Auflagen zur Einhaltung von Mindestabständen stellten auch das Landgericht Oldenburg vor eine Herausforderung. „Normalerweise stehen für Strafverhandlungen sechs Sitzungssäle zur Verfügung“, so Torben Tölle, Richter vom Landgericht Oldenburg. „Durch den nötigen Mindestabstand reduzierte sich die Zahl der passenden Räumlichkeiten nun auf drei. Zu wenig, um die Verfahren planbar und sicher durchzuführen.“

Landgericht Oldenburg ordert Sitzungssäle aus ELA Containern weiterlesen

Goldbeck bester Arbeitgeber der Baubranche im „Focus-Business“ Ranking

Focus-Business und das Arbeitgeber-Bewertungsportal „kununu“ ermittelten auch in diesem Jahr die Unternehmen, die bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am beliebtesten sind. Goldbeck ist als „Top nationaler Arbeitgeber 2021“ ganz vorne dabei: Das Unternehmen wurde wie im vergangenen Jahr als Deutschlands bester Arbeitgeber in der Bau- und Architekturbranche ausgezeichnet.

Goldbeck bester Arbeitgeber der Baubranche im „Focus-Business“ Ranking weiterlesen

Gartenbau Boymann erhält RAL-Gütezeichen Vertikalbegrünungen

Bepflanzte Innenwände und Fassaden sind ausdrucksstarke architektonische Impulse und setzen auf unkonventionelle Weise ein Zeichen für Umwelt- und Ökologiebewusstsein. „Darüber hinaus tragen sie zur Verbesserung des Raumklimas und der Außenluft bei – und sie sehen einfach gut aus“, ist Jens Boymann, Geschäftsführer der Boymann GmbH & Co. KG in Glandorf, überzeugt. Umso mehr freut er sich über eine besondere Auszeichnung: Nach umfangreichen Prüfungen hat die zu Beginn des Jahres 2021 durch RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannte Gütegemeinschaft Vertikalbegrünungen e.V. jetzt ihre ersten Gütezeichen an sein Unternehmen verliehen.

Gartenbau Boymann erhält RAL-Gütezeichen Vertikalbegrünungen weiterlesen

Bestens vorbereitet: ELA Containerräume stellen Unterricht sicher

Während des Lockdowns sind die Schulen in Deutschland zum großen Teil leer. Doch kaum geht der „Normalbetrieb“ in den Bildungseinrichtungen weiter, herrscht häufig Platzmangel. Der Grund: Geburtenstarke Jahrgänge oder dringend nötige Sanierungsarbeiten. Mit Klassenräumen aus Containern können Raumkapazitäten kurzfristig erweitert oder auch wieder reduziert werden.

Bestens vorbereitet: ELA Containerräume stellen Unterricht sicher weiterlesen

GOLDBECK und HoloBuilder gewinnen MS Intelligent Manufacturing Award

Mit dem Microsoft Intelligent Manufacturing Award würdigen Roland Berger und Microsoft digitale Lösungen von Unternehmen in der verarbeitenden Industrie, die mit innovativen Ideen und kreativen Ansätzen den Wandel in der Branche hin zur Industrie 4.0 vorantreiben. Unter dem Motto „Innovate. Transform. Compete.“ haben mehr als 60 Unternehmen ihre Bewerbungen für die begehrte Auszeichnung eingereicht, darunter Branchengrößen wie BMW, HochTief, Bosch und Siemens.

Der Gesamtsieg geht in diesem Jahr an GOLDBECK und den Technologiepartner HoloBuilder für die automatisierte Fehlererkennung und Fortschrittsverfolgung von Bauprozessen.

GOLDBECK und HoloBuilder gewinnen MS Intelligent Manufacturing Award weiterlesen

Hagedorn: Größter Abbruchbagger Deutschlands trifft in Lünen ein

Deutschland steckt im Wandel. Die Energiewende und der Ausstieg aus der Kohleverstromung sind politisch gesehen beschlossene Sache. Gehen die Kohlekraftwerke vom Netz, bleiben ausgediente Industrieruinen zurück, die revitalisiert und in eine neue Nutzung überführt werden müssen. Um das umzusetzen, braucht es einen effizienten Rückbau und entsprechende Maschinen. Die Hagedorn Unternehmensgruppe ist Vorreiter der Branche und hat ihren hauseigenen Maschinenpark jetzt um den größten Abbruchbagger Deutschlands erweitert: den KTEG Multi Carrier 1600S, kurz KMC1600S.

Hagedorn: Größter Abbruchbagger Deutschlands trifft in Lünen ein weiterlesen

Regionale Unternehmen beschleunigen Umbaumaßnahme A30/B70 Rheine-Nord

In diesem Jahr steht die Optimierung des Verkehrsknotenpunktes A30/B70 an. Die derzeitigen Planungen von Straßen.NRW sehen hierzu eine umfangreiche Baumaßnahme mit einer Dauer von max. neun Monaten vor, verbunden mit großräumigen Umleitungen und einer deutlich eingeschränkten Erreichbarkeit.

Regionale Unternehmen beschleunigen Umbaumaßnahme A30/B70 Rheine-Nord weiterlesen

Neuer Geschäftsführer bei Bolte – der Name Wöstmann bleibt

Bei der Bolte KG steht zum 1. Februar 2021 ein Geschäftsführerwechsel an, allerdings ist dieser ganz anders, als man es kennt. „Der eine geht nicht und der andere ist schon da“, bringt es Geschäftsführer Edgar Zieschang auf den Punkt. Nach 39 Jahren zieht sich Geschäftsführer Reinhard Wöstmann zwar aus der Geschäftsführung zurück, bleibt dem Unternehmen jedoch weiterhin erhalten. Seinen Platz in der Bolte-Geschäftsführung nimmt sein Sohn Julian Wöstmann ein, der bereits seit sechs Jahren im Unternehmen tätig ist.

Neuer Geschäftsführer bei Bolte – der Name Wöstmann bleibt weiterlesen