Moderne Küchenarchitektur in neuen Dimensionen

Anlässlich seiner Innovationstage hatte Ninkaplast (Bad Salzuflen) in diesem Jahr die Eckschranklösung Trigon präsentiert, die mit maximaler Innenraumnutzung, natürlich-organischem Design, atemberaubender Silhouette, edlen Oberflächendetails sowie einem außergewöhnlichen Beschlag aufwartet. Damit eröffnen sich in Halbkreis-, Doppel- und Abschlussecke neue Dimensionen des Küchendesigns – zudem lässt sich nun die Stauraumnutzung auch in anderen Wohn- und Lebensbereichen optimieren.

Moderne Küchenarchitektur in neuen Dimensionen weiterlesen

WJ Osnabrück: Nachfolgepreis vergeben

Nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr konnte nun wieder das traditionelle Martinsgansessen „Brust und Keule“ der Wirtschaftsjunioren (WJ) Osnabrück der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim stattfinden. Im feierlichen Ambiente des prachtvoll hergerichteten Autohauses BERESA in Osnabrück trafen sich unter den 2Gplus-Regeln neben Mitgliedern und Freunden der WJ Osnabrück auch geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft.
An die Reden von IHK-Präsident Uwe Goebel und dem diesjährigen Sprecher der WJ Osnabrück Julian Hügelmeyer schloss der Höhepunkt des Abends an: die Verleihung des WJ-Awards ‚nachgefolgt‘, der in diesem Jahr erstmalig vergeben wurde. Mit dem Wettbewerb möchten die WJ Osnabrück diejenigen Persönlichkeiten in den Mittelpunkt stellen, die eine Unternehmensnachfolge mutig und erfolgreich gestaltet haben.

WJ Osnabrück: Nachfolgepreis vergeben weiterlesen

Campus Festival Bielefeld steigt am 16. Juni 2022

Erste Music-Acts stehen fest: SDP, Querbeat, Leoniden, Schmyt und viele mehr. Das Bielefelder Open-Air-Festival gilt als größte Campus-Party der Republik und richtet sich mit seinem abwechslungsreichen Programm an alle Fans starker Live-Musik. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wird der Campus Bielefeld endlich wieder für einen Tag zum heißesten Tanzboden der Stadt. Wie zuletzt im Jahr 2019 werden sich mehr als 25 namhafte Music-Acts, Newcomer-Bands, DJs und regionale Musikerinnen und Musiker die Klinke in die Hand geben. Die ersten Künstlerinnen und Künstler für das Line-Up stehen bereits fest. „Auch wenn die pandemische Situation aktuell wieder sehr angespannt ist, wollen wir ein positives Signal senden: Wir gehen davon aus, im Juni 2022 endlich wieder das Campus Festival in Bielefeld feiern zu können“, so Ingo Lohuis, Leiter des Referats Kommunikation der Uni Bielefeld, stellvertretend für die Kooperierenden (Universität Bielefeld, Fachhochschule Bielefeld, Bielefeld Marketing und Konzertagentur Vibra).

Campus Festival Bielefeld steigt am 16. Juni 2022 weiterlesen

Bauarbeiten stellen Herausforderung für Gewerbetreibende dar

Mit ELA Verkaufscontainern kann der Betrieb aufrechterhalten werden

Aus alt wird neu: Viele Städte und Gemeinden setzen bei der Entwicklung von Quartieren auf einen kompletten Neuanfang. Nicht mehr genutzte oder schwer vermietbare Gebäudekomplexe werden durch zeitgemäßere Bauten ersetzt. Angesichts zunehmenden Flächenverbrauchs ist dieses Vorgehen auf lange Sicht eine gute Lösung – kurzfristig belasten die Abriss- und Bauarbeiten jedoch anliegende Gewerbetreibende.

„Eine Baustelle ist für Geschäfte immer eine Herausforderung“, weiß Kevin Hartmann aus seiner Erfahrung als ELA Area Sales Manager. „Auch wenn die Freude über das neu Entstehende meistens groß ist – für die Bauphase müssen Bedingungen geschaffen werden, die den Betrieb der Geschäfte am Laufen halten.“ ELA Container hat daher Übergangs-Raumlösungen für Handel und Gewerbe entwickelt, die innerhalb kürzester Zeit errichtet und individuell ausgestattet werden können.

Bauarbeiten stellen Herausforderung für Gewerbetreibende dar weiterlesen

Anzeige: Wie man Bitcoin zur Finanzierung eines Startups verwendet

Die Weltwirtschaft befindet sich in einer Krise. Unternehmer, Innovatoren und Geschäftsinhaber auf der ganzen Welt kämpfen darum, über die Runden zu kommen. Viele Start-ups suchen nach Wegen, um in diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten die Schließung zu vermeiden.

Bitcoin hat sich im Laufe der Jahre als vielversprechender Weg erwiesen, die Lebensfähigkeit von Start-ups zu verbessern. Diese Kryptowährung hat auch versprochen, die finanzielle Stabilität von Startups zu verbessern. Aus diesem Grund haben sich viele Startup-Besitzer und Investoren an Plattformen wie visit the official site here gewandt, um mit dieser virtuellen Währung zu handeln. Und einige haben Gewinne erzielt, die es ihren Startups ermöglicht haben, sich in diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten über Wasser zu halten. Im Idealfall ermöglichen es solche Plattformen den Nutzern, Bitcoin zu einem niedrigen Preis zu kaufen und zu einem höheren Preis zu verkaufen und so einen Gewinn zu erzielen.

Anzeige: Wie man Bitcoin zur Finanzierung eines Startups verwendet weiterlesen

Anzeige: Polypropen: Ein Kunststoff für alles

Was ist Polypropen?

Was im Volksmund als Plastik bezeichnet wird, sind durch hochkomplexe Produktionsverfahren gewonnene Kunststoffe, bestehend aus der Grundsubstanz Erdöl und diversen Zusatzstoffen. Erstmals wurde Polypropen (kurz PP, auch Polypropylen genannt) 1951 hergestellt. Weitere Forschungen im Jahr 1953 ebneten den Weg für eine großtechnische Herstellung im Kunststoffwerk. Polypropen ist ein thermoplastischer Kunststoff, der durch Polymerisation des farblosen und brennbaren Gases Propen hergestellt wird und sich unter bestimmten Temperaturen reversibel verformen lässt. Das bedeutet, dass dieser Vorgang umkehrbar ist und somit beliebig oft wiederholt werden kann. Gängige Produktionsmethoden sind dabei das Spritz- oder Schaumgießen. Verfahren, die in der industriellen Fertigung eines Kunststoffwerks zum Alltag gehören.

Anzeige: Polypropen: Ein Kunststoff für alles weiterlesen

Anzeige: Die Leiterplatte: Ein essentielles Bauteil in der Elektronik

Exakt lässt es sich nicht mehr ermitteln, wer die erste Leiterplatte konstruierte, die ähnlich wie die heute noch genutzten Platinen funktionierten. Gesichert ist, dass man ab den 1920er Jahren, im Zuge der noch jungen, aber immer komplexer werdenden Elektrotechnik, Leiterbahnen stanzte und auf Hartpapier auftrug. Im Jahre 1943, also noch während des Zweiten Weltkriegs, ließ sich der Wiener Elektronik-Ingenieur das Prinzip der gedruckten Leiterplatte patentieren. Diese in englischer Sprache PCB Assembly genannten Platten sind zwar in den vergangenen Jahrzehnten immer feiner und detaillierter geworden. Vom Grundsatz her arbeiten die Leiterplatten aber nach wie vor so wie Eislers Entwürfe.

Was ist eine Leiterplatte?

Das Herz aller elektronischen Geräte ist die Leiterplatte. Ganz gleich, ob es sich um eine winzige LED oder um ein Elektroauto handelt, ohne Leiterplatten ließe sich ein Großteil der Technik nicht konstruieren. Die zumeist in charakteristischem Grün gehaltenen Platten sorgen dafür, dass elektrische Signale von A nach B fließen können. Leiterplatten, wie sie im PCB Manufacturing täglich massenweise produziert werden, ersetzen also in gewisser Weise die Kabel. Dies geschieht vor allem dort, wo Kabel andernfalls für einen unübersichtlichen Kabelsalat sorgen würden. Insbesondere bei komplexen technischen Geräten wie Computern, Smartphones, Kameras, Sicherheitssystemen oder den bereits erwähnten Elektroautos wäre die Verwendung von Kabeln schon aus Platzgründen nicht möglich.

Anzeige: Die Leiterplatte: Ein essentielles Bauteil in der Elektronik weiterlesen

Anzeige: Robuste und langlebige Regale, die die beste Präsentation für Ihre Produkte bieten

Ästhetik, Haltbarkeit, Preis sind wichtig für Verkaufsregale für Ihr Geschäft

Wenn Sie ein Einzelhandelsgeschäft besitzen, ist es wichtig, bei der Auswahl der Ladenregale auf Ästhetik, Haltbarkeit und Preis zu achten. Diese drei Faktoren sind wichtig, denn sie tragen zum Erfolg Ihres Geschäfts bei, machen es für die Kunden attraktiver und führen zu höheren Gewinnen.

Ästhetik

Ein gut gestaltetes Verkaufsregal lässt Ihr Geschäft attraktiver und anspruchsvoller aussehen.

Haltbarkeit

Ein Regal muss stabil und widerstandsfähig sein, vor allem, wenn es Teil einer Ausstellungsfläche oder eines Ständers ist, auf dem Sie große Gegenstände abstellen können.

Preis 

Der Preis des Regals sollte in einem ausgewogenen Verhältnis zu seiner Qualität und seinem Material stehen.

Regale aus Holz erfüllen alle diese Anforderungen, denn Holz ist ein hervorragendes Material für die Herstellung von Verkaufsregalen. Es ist schön, haltbar, leicht zu verarbeiten. Es gibt viele Holzarten, aus denen Sie ein hochwertiges Regal herstellen können: Zeder, Eiche, Kirsche, Kiefer und andere. Sie können ein natürliches Holz wählen oder es in einer Farbe Ihrer Wahl streichen oder lackieren.

Viele Geschäfte und andere Einrichtungen, in denen Waren zum Verkauf angeboten werden, verwenden Ausstellungsregale, um ihre Produkte besser sichtbar zu machen. Vielfalt, Sichtbarkeit und Organisation sind nur einige der vielen Faktoren, die Einzelhändler bei der Auswahl eines Ladenregals für ihre speziellen Bedürfnisse berücksichtigen.

Was sind weitere wichtige Aspekte, die bei der Auswahl eines Verkaufsregals zu beachten sind?

Das Wichtigste bei der Auswahl eines Regals für Produkte ist das Produkt selbst. Wie sind die Abmessungen, das Gewicht und andere Eigenschaften? Wie viele Produkte sollen auf einmal ausgestellt werden? Ist genug Platz für die Auslage vorhanden? Was sind die wichtigsten Funktionen oder Vorteile der Produkte? Gibt es etwas Einzigartiges an ihnen?

Nachdem Sie das Produkt selbst betrachtet haben, überlegen Sie, wie es am besten präsentiert werden kann. An dieser Stelle kommen ästhetische Überlegungen ins Spiel. Der von Ihnen gewählte Grundtyp des Verkaufsregals sollte zum Gesamtbild Ihres Geschäfts passen. Einige Arten von Verkaufsständen sind beliebter als andere, aber das bedeutet nicht, dass sie sich besser für die Präsentation Ihrer Waren eignen oder dass sie zwangsläufig mehr Kunden anziehen.

Ästhetik ist subjektiv, daher sollten Sie ein Verkaufsregal wählen, das Ihrem Geschmack entspricht. Überlegen Sie, was Sie persönlich anspricht. Vielleicht möchten Sie einige Muster mitbringen, um verschiedene Stile selbst auszuprobieren oder um Feedback von Mitarbeitern oder Kunden einzuholen. Wenn Ihre Kunden die Artikel in Ihren Regalen ansprechend präsentiert sehen, werden sie Ihre Produkte eher wahrnehmen und in Erwägung ziehen, sie zu kaufen.

Der nächste Punkt ist die Art des Regals. Es gibt viele verschiedene Arten, und jede hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Einige Regale sind für bestimmte Produkte konzipiert, andere sind für den allgemeinen Gebrauch bestimmt. Manche Verkaufsregale sind tragbar, andere sind stationär. Sie müssen selbst entscheiden, welche Art von Regal Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wenn es um Verkaufsständer geht, sollten Sie wissen, was für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wenn Sie ein Verkaufsregal für ein kleines Geschäft suchen, sollten Sie ein einfaches und nützliches Regal kaufen. So können Sie den verfügbaren Platz optimal nutzen. Es ist auch gut, wenn man Ladenregale kauft, der später angepasst oder verändert werden kann, wenn man es für nötig hält, dies zu tun.

Warum die Auswahl der richtigen Verkaufsregale für Ihr Geschäft so wichtig ist.

Insgesamt sind Verkaufsregale ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Geschäfts. Ihre Präsentation vermittelt potenziellen Kunden eine Vorstellung davon, was Ihre Produkte sind – und was nicht. Je nachdem, wie Ihre Produkte präsentiert werden, hat die Auslage die Macht, Kunden anzuziehen oder abzuschrecken. Die richtige Regal-Auswahl kann Ihnen helfen, mehr Kunden zu gewinnen und ihr Vertrauen auf Anhieb zu gewinnen.

Letztlich hängt die Wahl der Ladeneinrichtung von Ihren persönlichen Vorlieben und den Bedürfnissen Ihres Unternehmens ab. Aber wenn Sie einige der Richtlinien befolgen, die wir im heutigen Beitrag vorgestellt haben, sollten Sie in der Lage sein, eine Reihe von Ladenregalen zu finden, die gut zum Stil Ihres Geschäfts passen.

Fiege-Neubau am Hafen: Erdarbeiten haben begonnen

Bewegung an der B-Side: Die Erdarbeiten für das moderne Bürogebäude, das Fiege im Münsteraner Stadthafen I baut, haben begonnen. Seit September laufen die Vorbereitungen für die Bohrpfahlwand zur wasserdichten Baugrubenumschließung. Insgesamt werden dem Familienunternehmen Fiege in dem neuen Komplex rund 10.000 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns, dass wir trotz der angespannten Rohstofflage und der Corona-Pandemie gut im Zeitplan sind“, sagt Kai Alfermann, Managing Director Real Estate bei Fiege. Und auch das Ergebnis wird sich sehen lassen können. „Während der gesamten Projektierung haben wir sehr darauf geachtet, dass sich unser neues Gebäude gut in das Gesamtbild des Kreativkais einfügt. Darüber hinaus überzeugt es durch eine nachhaltige Bauweise und sehr hohe Energieeffizienz“, erklärt Alfermann.

Fiege-Neubau am Hafen: Erdarbeiten haben begonnen weiterlesen