WVG investiert in Warsteiner Energie-Infrastruktur

Auch im Jahr des 20. Firmengeburtstages investiert die Warsteiner Verbundgesellschaft gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft WVG Netz massiv in die kommunale Energie-Infrastruktur.

WVG investiert in Warsteiner Energie-Infrastruktur weiterlesen

Stadtwerke Bielefeld und Mitsubishi HiTec Paper setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Bereits seit 2003 arbeiten die Stadtwerke Bielefeld und Mitsubishi HiTec Paper erfolgreich zusammen. Nun haben sich beide Unternehmen noch vor Ablauf des laufenden Vertrages auf eine Fortsetzung der Partnerschaft geeinigt.

Stadtwerke Bielefeld und Mitsubishi HiTec Paper setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort weiterlesen

Großes Insektenhotel schafft zahlreiche neue Lebensräume

Mit einem großen selbstgebauten Insektenhotel für die Johanniter-Geschäftsstelle in Blomberg haben die Kinder der Offenen Ganztagsschule Lügde geschützte Nistplätze und Überwinterungsmöglichkeiten für viele Wildbienenarten geschaffen – und zugleich Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen des Regionalverbandes Lippe-Höxter für ihr Projekt zusammengebracht.

Großes Insektenhotel schafft zahlreiche neue Lebensräume weiterlesen

Internationaler Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft 2020“

Mitte 2019 hat sich Deutschland der Initiative des französischen Präsidenten Emmanuel Macron und weiterer sieben Mitgliedsstaaten für weitgehende Klimaneutralität bis 2050 angeschlossen. Der Entwurf für ein nationales Klimaschutzgesetz sieht daher sektorspezifische Jahresemissionsmengen vor, um dieses Ziel tatsächlich zu erreichen. Im Verkehrssektor sollen bis zum Jahr 2030 die jährlichen Treibhausgasemissionen um 65 bis 68 Mio. Tonnen sinken.

Internationaler Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft 2020“ weiterlesen

Sichere Stromversorgung – Wettbewerbsvorteil für Industrie und Gewerbe

Strom ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, er muss zu jeder Tages- und Nachtzeit ständig verfügbar sein. Erst im Falle eines Stromausfalls wird dieser tägliche Luxus bewusst. Für Industrie und Gewerbe bedeutet eine sichere Stromversorgung Produktions- und Wettbewerbsvorteile. Wer aber ist verantwortlich für die permanente Verfügbarkeit der Elektrizität?

Sichere Stromversorgung – Wettbewerbsvorteil für Industrie und Gewerbe weiterlesen

Unternehmen setzen auf Ökoprofit

Eine positive Zwischenbilanz des Ökoprofit-Projekts ziehen die gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf und der Kreis Warendorf. Zehn Unternehmen aus dem Kreis und der Stadt Münster nehmen daran seit April teil, um die Umwelt zu entlasten und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Das Basisprogramm soll Mitte 2020 abgeschlossen werden. In drei früheren Projekten sind im Kreis warendorf bereits mehr als 30 Betriebe mit der Ökoprofit-Urkunde ausgezeichnet worden.

Unternehmen setzen auf Ökoprofit weiterlesen

Laden leicht gemacht: Westfalen Gruppe baut Angebot im Bereich Elektromobilität aus

Klimafreundlich, sauber und leise: Elektromobilität kann einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung lokaler Emissionen leisten. Ein Wechsel zu dieser alternativen Antriebsart ist für Gewerbetreibende aber auch wirtschaftlich günstig: Unternehmen können durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen von Steuererleichterungen profitieren. Doch wer eine Umstellung plant, sollte dabei auch passende Ladelösungen berücksichtigen und eine flächendeckende Versorgung seiner Fahrzeuge sicherstellen. Die neuen Angebote im Bereich der Elektromobilität der Westfalen Gruppe machen den passenden Anschluss vor Ort und unterwegs leicht.

Laden leicht gemacht: Westfalen Gruppe baut Angebot im Bereich Elektromobilität aus weiterlesen

Remko: Modulare Energiezentralen mit Smart-Control Touch und W-LAN-Anbindung

Remko setzt seine Regelung „Smart-Control Touch“ jetzt auch für die Modularen Energiezentralen ein. Diese Wärmepumpen für größere Gebäude lassen sich damit sehr einfach konfigurieren und kontrollieren. Durch die optionale Einbindung über das Smart-Web-Portal geschieht der Zugriff auf Wunsch auch bequem aus der Ferne.

Remko: Modulare Energiezentralen mit Smart-Control Touch und W-LAN-Anbindung weiterlesen

Weinrich setzt sich ein – für den Genuss und fürs Klima

Herford. Schokolade im ostwestfälischen Herford hat Tradition. Ob Trüffel, Bio- oder Fairtrade – bei der Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG finden Schokoladenliebhaber seit 1895 alles was das Herz begehrt. Doch die Produktion der süßen Versuchung hat ihren Preis: Bis vor Kurzem musste die Firma für ihre energieintensive Produktion jährlich stolze 1,4 Millionen Euro für neun Millionen Kilowattstunden Strom ausgeben, wodurch Weinrich in der Rangliste der größten Stromverbraucher in Herford auf Platz drei landete.

Weinrich setzt sich ein – für den Genuss und fürs Klima weiterlesen

DMG MORI legt Fokus auf das Kerngeschäft

Bielefeld. Zum 1. Juli 2019 übernimmt der Essener Energiekonzern STEAG die wesentlichen Geschäftsaktivitäten der GILDEMEISTER energy solutions von DMG MORI. Vorbehaltlich der kartellbehördlichen Zustimmungen stärkt die Konzerntochter STEAG Energy Services GmbH damit ihre Position im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Sämtliche Mitarbeiter werden von STEAG übernommen.

DMG MORI legt Fokus auf das Kerngeschäft weiterlesen