OsnaBentEms: Regionale Industrie schwer von Corona getroffen

Die Umsätze der Industrie im IHK-Bezirk sind im ersten Halbjahr 2020 deutlich zurückgegangen. Insgesamt setzten die Betriebe rund 12 Mrd. Euro um, was einem Rückgang um 11,5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Allerdings fielen die Rückgänge geringer aus als im Land (-19,7 %) und im Bund (-13,9 %). Dies zeigt eine Auswertung der aktuellen amtlichen Statistik durch die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim.

OsnaBentEms: Regionale Industrie schwer von Corona getroffen weiterlesen

IHK-Seniorexperten beraten Existenzgründer und Jungunternehmer

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim lädt Existenzgründer und Jungunternehmer am 6. Oktober 2020 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr zu einem Beratungsgespräch mit den IHK-Seniorexperten in die IHK, Neuer Graben 38 in 49074 Osnabrück, ein.

IHK-Seniorexperten beraten Existenzgründer und Jungunternehmer weiterlesen

Per Videochat zum Ausbildungsplatz: IHK bietet Azubi-Speeddating

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim bietet am 11. November 2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr ein digitales Azubi-Speeddating an. Die persönlichen Einzelgespräche zwischen Unternehmen und Ausbildungsinteressierten finden als Videokonferenz am Handy, PC bzw. Laptop statt. Unternehmen und Bewerber haben rund zehn Minuten Zeit für den ersten Eindruck. „Das reicht häufig aus, um festzustellen, ob Ausbildungsbetrieb und potenzielle Auszubildende zusammenpassen“, weiß Eckhard Lammers, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung.

Per Videochat zum Ausbildungsplatz: IHK bietet Azubi-Speeddating weiterlesen

IHK: Im ersten Halbjahr deutlich mehr Umsätze im regionalen Baugewerbe

Das regionale Baugewerbe spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie bisher kaum und blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2020 zurück. Die Gesamtumsätze lagen rund 8 % über dem Vorjahresniveau. Zu diesem Ergebnis kommt die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim nach der Auswertung der aktuellen Umsatzstatistik für das Bauhauptgewerbe.

IHK: Im ersten Halbjahr deutlich mehr Umsätze im regionalen Baugewerbe weiterlesen

IHK: Mehr Insolvenzen im 1. Halbjahr 2020. Weiterer Anstieg erwartet

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim steigt leicht an. Im ersten Halbjahr 2020 haben 81 Unternehmen einen Insolvenzantrag gestellt. Dies sind rund 20 % mehr Anträge als im ersten Halbjahr 2019. Im Landesdurchschnitt blieb die Zahl der Insolvenzanträge hingegen nahezu unverändert. Das ergibt eine aktuelle Auswertung der amtlichen Statistik durch die IHK.

IHK: Mehr Insolvenzen im 1. Halbjahr 2020. Weiterer Anstieg erwartet weiterlesen

Grafschaft Bentheim, gepflegtes Kulturland

Sie gehört zu den schönsten und größten Burganlagen Nordwestdeutschlands, die Festung Burg Bentheim, deren Anfänge in das 11. Jahrhundert hineinreichen. Ab dem 15. Jahrhundert war sie der Mittelpunkt der Grafschaft Bentheim und unter Graf Eberwin II erstmals kaiserliches Reichslehen. Wer heute die mächtige Anlage betritt und von den Zinnen der Burgmauern seinen Blick schweifen lässt, sieht reihum eine gepflegte Kulturlandschaft aus sanften Hügeln mit zauberhaften Wäldern, Wiesen und Feldern. Vor der Burg breitet sich die Stadt Bad Bentheim mit ihrem staatlich anerkannten Thermalsole- und Schwefelheilbad aus.

Grafschaft Bentheim, gepflegtes Kulturland weiterlesen

Beratungen zu Corona-Folgen: IHK richtet Telefon-Hotlines ein

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim hat ihr Beratungsangebot voll auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus ausgerichtet. Die IHK-Berater geben dazu an fünf neuen Telefon-Hotlines Auskünfte zu den aktuell am meisten gefragten Schwerpunktthemen
– Handel, Tel.: 0541 353-530,
– Tourismus und Dienstleistungen, Tel.: 0541 353-540,
– Verkehr und Internationales, Tel.: 0541 353-550,
– Liquiditätssicherung und Finanzhilfen, Tel.: 0541 353-560 und
– Kurzarbeitergeld, Tel.: 0541 353-570.

Beratungen zu Corona-Folgen: IHK richtet Telefon-Hotlines ein weiterlesen

Strategie-Workshop des Kunststoffnetzwerks läutet Aufbruch ein

„Das Kunststoffnetzwerk hat noch viel Potenzial!“ Mit dieser Erkenntnis verabschiedeten sich die Lenkungsausschussmitglieder des Kunststoffnetzwerks Ems-Achse nach einem sechsstündigen Strategie-Workshop, der gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen durchgeführt wurde. Acht Teilnehmende aus unterschiedlichen Unternehmen haben sich im IT-Zentrum Lingen getroffen, um sich über die zukünftige strategische Ausrichtung des Netzwerks auszutauschen. Mithilfe verschiedener Methoden erarbeiteten die Teilnehmer in Arbeitsgruppen unter anderem Kommunikationsstrategien für das Kunststoffnetzwerk und analysierten Zielgruppenprofile.

Strategie-Workshop des Kunststoffnetzwerks läutet Aufbruch ein weiterlesen

IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim zur Novelle des Berufsbildungsgesetzes

Zum Beschluss des Bundesrates zur Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) erklärt Marco Graf, Hauptgeschäftsführer der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim:

„Es ist eine gute Nachricht, dass mit dem Inkrafttreten der Novelle des Berufsbildungsgesetzes die rund 2.500 ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer unserer IHK entlastet werden. Künftig können dann zwei statt bisher drei Prüfer schriftliche Leistungen abschließend beurteilen. Wichtig ist außerdem, dass international verständliche Abschlussbezeichnungen wie Bachelor und Master Professional nun auch in der Beruflichen Bildung verwendet werden können. Das hilft uns konkret, internationalen Gästen das System der Beruflichen Bildung besser zu erklären.“

Herausgeber:
Industrie- und Handelskammer
Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Ausbildungsbotschafter: Auszubildende werben für duale Ausbildung

Bereits zum sechsten Mal seit dem offiziellen Startschuss des gemeinsam von der IHK und der Handwerkskammer (HWK) Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim initiierten Projekts „Ausbildungsbotschafter“ wurden jetzt Auszubildende aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr auf künftige Schuleinsätze vorbereitet.

Ausbildungsbotschafter: Auszubildende werben für duale Ausbildung weiterlesen