Maschinenbau ist Vorreiter in der Vernetzung der Produktion

Frankfurt. Der mittelständische Maschinenbau gestaltet den digitalen Wandel aktiv, um im internationalen Wettbewerb auch weiterhin ganz vorn mitspielen zu können. Dass ihr dies gelingt, haben viele Aussteller auf der diesjährigen Hannover Messe mit ihren Innovationen bewiesen.

Maschinenbau ist Vorreiter in der Vernetzung der Produktion weiterlesen

Maschinenbau NRW: Verunsicherungen prägen Bestelleingang

Düsseldorf. Der Auftragseingang im Maschinenbau NRW verzeichnete im Januar 2019 ein Minus von 15 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von -4 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei -19 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. Die Orders aus dem Euroraum sanken um 32 Prozent, die Auftragseingänge aus dem Nicht-Euroraum um 14 Prozent.

Maschinenbau NRW: Verunsicherungen prägen Bestelleingang weiterlesen

FMB: 90% der Ausstellungsfläche sind bereits belegt

Bad Salzuflen. „Weiter so!“ Das ist die Botschaft, die regelmäßige Aussteller und Besucher der FMB vermutlich gern lesen. Sie kommt von den „Messemachern“, die aktuell gerade die 15. FMB vorbereiten.

FMB: 90% der Ausstellungsfläche sind bereits belegt weiterlesen

Maschinenbau NRW Umsatzplus von 1 Prozent erwartet

Düsseldorf. Der Umsatz des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus erreichte im vergangenen Jahr 44,4 Milliarden Euro und übertraf damit die Erwartungen des VDMA NRW. Der Umsatz lag um 1,8 Milliarden Euro über dem Vorjahreswert für den Maschinenbau NRW. Für 2019 prognostiziert der Verband einen Umsatzzuwachs von nominal 1 Prozent.

Maschinenbau NRW Umsatzplus von 1 Prozent erwartet weiterlesen

Maschinenbau NRW: Zufriedenstellendes Jahr

Düsseldorf. Der Maschinenbau Auftragseingang verzeichnete im Dezember 2018 ein Plus von 4 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von -11 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +12 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. Die Orders aus dem Euroraum stiegen um 14 Prozent, die Auftragseingänge aus dem Nicht-Euroraum um 11 Prozent.

Maschinenbau NRW: Zufriedenstellendes Jahr weiterlesen

Maschinenbau bleibt robust in schwierigem Umfeld

Frankfurt. Der Maschinenbau in Deutschland hat den handelspolitischen Stürmen im Jahr 2018 erfolgreich getrotzt und trotz vieler Verunsicherungen seine Belegschaften sogar vergrößert. „Das von uns für 2018 prognostizierte Produktionswachstum von 5 Prozent auf den Rekordwert von 228 Milliarden Euro ist ehrgeizig, aber realisierbar“, sagte VDMA-Präsident Carl Martin Welcker auf der Jahrespressekonferenz des Verbands.

Maschinenbau bleibt robust in schwierigem Umfeld weiterlesen

Maschinenbau der FH Münster profitiert von Kooperation mit GRIMME

Münster/Steinfurt. Kaum eine Branche genießt weltweit einen so guten Ruf wie der deutsche Maschinenbau. Einer der regionalen Schwerpunkte liegt dabei in der Agrartechnik, viele – auch international sehr erfolgreiche – Unternehmen dieser Branche haben ihren Hauptsitz in Nordwestdeutschland.

Maschinenbau der FH Münster profitiert von Kooperation mit GRIMME weiterlesen

Phoenix Contact ist Werkzeugbau des Jahres 2018

Blomberg. Phoenix Contact gewinnt abermals den Wettbewerb »Excellence in Production« und ist damit Werkzeugbau des Jahres 2018. Nach 2016 hat es der interne Werkzeugbau des Unternehmens zum zweiten Mal nach ganz oben geschafft und den Gesamtsieg des Wettbewerbs erhalten. Während einer feierlichen Preisverleihung im Krönungssaal des Aachener Rathauses nahm Dr. Sven Holsten, Leiter Werkzeugbau, am 7. November 2018 den Preis entgegen.

Phoenix Contact ist Werkzeugbau des Jahres 2018 weiterlesen

Maschinenbau NRW: Herbst mit trübem Auftragseingang

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im September 2018 ein Minus von 8 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von -3 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei -12 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. Bestellungen aus dem Euro-Raum sanken um 17 und aus dem Nicht-Euro-Raum um 10 Prozent. Maschinenbau NRW: Herbst mit trübem Auftragseingang weiterlesen

Auftragseingang im Maschinenbau August 2018

Frankfurt. Auch der August sorgte für Zuwächse in den Orderbüchern beim Maschinenbau in Deutschland. Insgesamt legten die Bestellungen um real 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Die Inlandsnachfrage konnte mit einem Plus von real 8 Prozent nahtlos an die guten Ergebnisse der vorangegangenen Monate anknüpfen.

Auftragseingang im Maschinenbau August 2018 weiterlesen