European Energy Award: 5 Kommunen aus östlichem NRW ausgezeichnet

Am 1. Juni 2021 wurden in Witten bei der Förder- und Entwicklungsgesellschaft mbH mit Rheda-Wiedenbrück, Blomberg und dem Kreis Herford drei Kommunen aus dem Regierungsbezirk Detmold, sowie mit Witten und dem Kreis Siegen-Wittgenstein zwei Verwaltungen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet. Die Auszeichnungen nahmen Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW, und Ilga Schwidder, Geschäftsführerin der Bundesgeschäftsstelle European Energy Award vor.

European Energy Award: 5 Kommunen aus östlichem NRW ausgezeichnet weiterlesen

Volksbank Bielefeld-Gütersloh und Creditshelf kooperieren

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh baut ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Fintechs aus. Die regionale Genossenschaftsbank und die Creditshelf Aktiengesellschaft schließen eine Kooperationsvereinbarung zur Erweiterung des Finanzierungsangebots für den ostwestfälischen Mittelstand.

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh erweitert ihr Produktportfolio um das digitale Kreditangebot der Creditshelf AG. Für zahlreiche Finanzierungsanlässe profitiert nun auch der ostwestfälische Mittelstand von unbesicherten Darlehen mit einer Laufzeit von bis zu acht Jahren und einer Höhe von bis zu fünf Millionen Euro. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh bietet so ihrer regionalen Kundschaft Zugang zu einer weiteren zeitgemäßen Finanzierungsoption.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh und Creditshelf kooperieren weiterlesen

KUTENO – Kunststofftechnik Nord 7. bis 9. September 2021

Nach der Lockerung der Corona-Regeln für Nordrhein-Westfalens Messegesellschaften sieht Wirtschaftsminister  Andreas Pinkwart (FDP) die Branche vor einem «Neustart». Messen seien für die «Wiederbelebung» der ganzen Wirtschaft von zentraler Bedeutung, sagte Pinkwart in Düsseldorf. «Insbesondere unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen brauchen ihre Branchenplattformen.» (Quelle:dpa/wn)

„Die KUTENO Messe, als regionale Plattform für die kunststoffverarbeitende Industrie, wird jetzt mit Volldampf in die Vorbereitungsphase gehen“, so Horst Rudolph vom Veranstalter. „Nachdem wir monatelang auf eine Präsenzmesse mit einem extrem hohen Hygienestandard hingearbeitet haben, freut uns das positive Zeichen aus der Politik natürlich sehr.“

KUTENO 2021 – die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Teilnehmer hat die höchste Priorität!

Die KUTENO Veranstalter sind in der Lage getestete, geimpfte und genesene Fachbesucher zu erfassen und gemäß Datenschutzverordnung eine professionelle Nachverfolgung zu gewährleisten. Eventuell erforderliche Schnelltests können direkt am Messezentrum durchgeführt werden. Das A2 Messezentrum in Rheda-Wiedenbrück (Veranstaltungsort der KUTENO) hat seinerseits in modernste Lüftungsanlagen investiert, um eine sehr gute und ständig gefilterte Frischluftversorgung zu garantieren. Zusammen mit einem zertifizierten Hygienekonzept ist für die größtmögliche Sicherheit für die KUTENO Aussteller und Fachbesucher gesorgt.

Die neue KUTENO Messeplattform ist bereits online

Einen Vorgeschmack auf das lange und schmerzlich vermisste Messegeschehen liefert die KUTENO Messeplattform. Die ersten KUTENO Aussteller präsentieren sich schon mit ausführlichen Kompetenzprofilen und speziellen Fachbeiträgen auf der Messewebsite. Unter kuteno.de können Fachbesucher und Interessierte bereits heute umfassende Informationen über Neuprodukte, Services und Innovationen der KUTENO Aussteller abfragen.

Volksbank BIGT verabschiedet Vorstandsmitglied Reinhold Frieling

Reinhold Frieling hatte in den vergangenen Tagen mehr als einmal eine Träne im Knopfloch. Kein Wunder, denn die Abschiedstour, die seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren allseits beliebten Chef organisiert hatten, war sehr emotional und hat das scheidende Vorstandsmitglied der Volksbank Bielefeld-Gütersloh tief bewegt. Die Pandemie verhinderte zwar ein großes Mitarbeiterfest, hat die Kreativität seiner Kolleginnen und Kollegen aber eher noch beflügelt. Und so reiste Frieling mit seinem „Danke-Reinhold-Bulli“ zu allen Geschäftsstellen und Zentralen, um sich persönlich zu verabschieden, Erinnerungen auszutauschen und „seine“ Beschäftigten Corona konform mit Snacks und Getränken zu versorgen. Reinhold Frieling war mehr als 25 Jahre bei der Volksbank und gehörte 24 Jahre lang dem Vorstand an.

Volksbank BIGT verabschiedet Vorstandsmitglied Reinhold Frieling weiterlesen

Wachstumsimpuls: CLAAS startet in Le Mans die „Zukunftsfabrik“

CLAAS hat sein Traktorenwerk im französischen Le Mans – die „Zukunftsfabrik“ – nach dreijähriger Umbauphase offiziell in Betrieb genommen. Die Produktion setzt dank intensiver Nutzung modernster digitaler Technologien neue Standards.

Im Jahr 2017 gab CLAAS den Startschuss für eine erneute Großinvestition in Le Mans. 40 Millionen Euro wurden vor allem in die komplette Erneuerung der Montage und die digitale Transformation des Werkes gesteckt. Damit summieren sich die Investitionen in Le Mans, dem Entwicklungszentrum in Vélizy und dem Test- und Validierungszentrum in Trangé seit der Übernahme von Renault Agriculture im Jahr 2003 auf rund 80 Millionen Euro.

Wachstumsimpuls: CLAAS startet in Le Mans die „Zukunftsfabrik“ weiterlesen

Zusammenarbeit verlängert: Zahnärztetag weiterhin in Gütersloh

Die Kultur Räume Gütersloh und die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) haben ihren gemeinsamen Vertrag bis 2025 verlängert. „Wir freuen uns sehr, dass die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit fortgesetzt wird“, so Andreas Kimpel, Beigeordneter für Kultur und Weiterbildung der Stadt Gütersloh.

Bereits seit 2002 findet der Zahnärztetag, die viertägige Weiterbildungsveranstaltung der ZÄKWL, in der Stadthalle Gütersloh statt. „Gütersloh als Tagungsort hat sich für die Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Marke etabliert. Auch über das Kammergebiet hinaus ist bekannt, dass unser  Zahnärztetag in OWL stattfindet. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wir setzen auf die Stadthalle als starken und bewährten Partner an unserer Seite“, betont Jost Rieckesmann, Präsident der Zahnärztekammer.

Zusammenarbeit verlängert: Zahnärztetag weiterhin in Gütersloh weiterlesen

Versmolder Rolf Nagel GmbH setzt auf ERP-Lösung der GWS

Die Rolf Nagel GmbH, einer der führenden Großhändler für Fleisch- und Wurstwaren in Deutschland, erneuert seine IT. Geplant ist, dass die bislang eingesetzte Warenwirtschaftslösung durch gevis ERP | BC der Münsteraner GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH bis zum Frühjahr 2022 ersetzt wird. Fest vereinbart ist zudem die Einführung der Business Intelligence Software bi1, mit der deutlich genauere betriebswirtschaftliche Auswertungen möglich sind. Über weitere Add-on-Lösungen aus den Bereichen Dokumenten-Management und Telematik wird zudem bereits gesprochen. Das Familienunternehmen, das an acht deutschen Standorten rund 250 Mitarbeitende beschäftigt, erwartet von der neuen IT-Struktur schnellere administrative Abläufe, verbesserte Vertriebsmöglichkeiten und eine deutliche Weiterentwicklung des Online-Bestellwesens.

Versmolder Rolf Nagel GmbH setzt auf ERP-Lösung der GWS weiterlesen

„Clever unterwegs“: Klimakampagne OWL macht Lust zum Mitmachen

„Clever unterwegs“ ist der junge Mann, der mit seinem Fahrrad ab sofort ein Jahr lang auf fünf Bussen im Kreis Gütersloh zu sehen sein wird. Als nächstes ist die Aktion in der Stadt Minden mit fünf weiteren Bussen geplant.

Die frische Botschaft ist das jüngste Produkt der Klimakampagne OWL. In einmaliger Allianz haben sich 2019 die Kreise und Kommunen im Regierungsbezirk Detmold zum Klimaschutz bekannt. Ziel der Klimakampagne OWL ist es, Lust zu machen auf einen klimafreundlichen Lebensstil. Dafür wurden gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW professionelle Medien entwickelt, die alle Kommunen für ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen können – alles aus einem Guss und zugleich für die eigene Kommune individualisierbar. Das erleichtert die Arbeit enorm.

„Clever unterwegs“: Klimakampagne OWL macht Lust zum Mitmachen weiterlesen

Autonome Landmaschinen: CLAAS kooperiert mit Start-Up AgXeed

CLAAS startet eine Kooperation mit AgXeed B.V. in den Niederlanden und unterstreicht diese per Minderheitsbeteiligung im Rahmen einer internationalen Finanzierungsrunde des Start-Ups. Ziel ist eine zukünftige Zusammenarbeit zur Entwicklung und Kommerzialisierung autonomer Feldroboter. Aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung muss die Landwirtschaft ihre Produktivität auch in den nächsten Jahrzehnten weiter steigern.

Autonome Landmaschinen: CLAAS kooperiert mit Start-Up AgXeed weiterlesen

Hagedorn wird Teil der Sponsorengemeinschaft KulturPLUS+

Kultur und Wirtschaft gehen zunehmend gemeinsame Wege, denn gemeinsam verfolgen Kulturmacher und Wirtschaft das Ziel, eine Stadt, eine Region attraktiv und lebendig zu gestalten. Auch die Hagedorn Unternehmensgruppe setzte sich bereits in der Vergangenheit für Aktivitäten im Bereich der kulturellen Bildung ein. So unterstützte Geschäftsführerin Barbara Hagedorn mit viel persönlichem Engagement unter anderem die Umsetzung des Projektes „Kulturi“, dem Maskottchen für kulturelle Bildung der Stadt Gütersloh. Als neues Mitglied der Sponsorengemeinschaft KulturPLUS+ macht sich das Gütersloher Unternehmen nun insbesondere im Rahmen kultureller Angebote für Kinder und Jugendliche stark.

Hagedorn wird Teil der Sponsorengemeinschaft KulturPLUS+ weiterlesen