Neues Beratungscenter der IVB Immobilien GmbH eröffnet

Halle (Westf.). Die IVB Immobilien GmbH, Tochter der Volksbank Halle/Westf. eG, hat eine neue Heimat. Am Freitag wurde der Einzug in die neuen Geschäfts- und Beratungsräume an der Langen Straße 51 – direkt neben der Volksbank – mit einem Festakt gefeiert.

Neues Beratungscenter der IVB Immobilien GmbH eröffnet weiterlesen

Regus eröffnet im Winkelhaus erstes Co-Working-Center in Osnabrück

Osnabrück. Das Winkelhaus kommt: Europas führender Co-Working-Anbieter Regus hat einen Mietvertrag mit der HOFF Unternehmensgruppe aus Gronau für die gesamte Fläche des Winkelhauses in Osnabrück unterzeichnet. Mit der geplanten Übergabe im ersten Quartal 2020 wird die ca. 2.500 m² große Immobilie ein weiteres architektonisches Highlight im Dienstleistungs- und Gewerbepark „Netter Heide“ sein.

Regus eröffnet im Winkelhaus erstes Co-Working-Center in Osnabrück weiterlesen

Studie der WFM weist erneut Flächenbedarf für Büromarkt aus

Münster. Trotz des stark eingeschränkten Flächenangebots weist Münsters Büromarkt für das Jahr 2017 ein relativ hohes Nachfrageergebnis aus. Der Umsatz von 87.800 Quadratmetern liegt acht Prozent über dem zehnjährigen Durchschnittswert. Zurückzuführen ist das Ergebnis auf den deutlichen Anstieg im Vermietungs-segment über 1.000 m². Des Weiteren fanden angesichts des partiellen Angebotsengpasses selbst Flächen in mäßiger Qualität an in der Regel dezentralen Standorten ihre Abnehmer.

Studie der WFM weist erneut Flächenbedarf für Büromarkt aus weiterlesen

Firmengründer Johann Hoff von HOFF und Partner (Gronau) verstorben

Johann Hoff, Gründer von Firmengründer Johann Hoff von HOFF und Partner, ist verstorben (Foto: HOFF und Partner)
Johann Hoff, Gründer von Firmengründer Johann Hoff von HOFF und Partner, ist verstorben (Foto: HOFF und Partner)

Gronau. Der Gronauer Unternehmer Johann Hoff verstarb am 20. Dezember 2017 unerwartet im Alter von 78 Jahren. Mit der Gründung des Ingenieurbüros Johann Hoff legte er 1964 das Fundament für die heutige Unternehmensgruppe HOFF und Partner. Über Jahrzehnte prägte er mit seinem unternehmerischen Weitblick, dem Gespür für Chancen und eigenem hohen Engagement als Vorbild das tägliche Schaffen aller Mitarbeiter. Seine Zuverlässigkeit in geschäftlichen wie privaten Belangen und seine Bodenständigkeit waren für ihn charakteristisch. Firmengründer Johann Hoff von HOFF und Partner (Gronau) verstorben weiterlesen

ambrosia stellt BIM 5D-Modell vor

Schon bei Baubeginn Bescheid wissen - mit BIM-Konzepten wie von ambrosia angeboten kein Problem (Foto: Nikguy/pixabay)
Schon bei Baubeginn Bescheid wissen – mit BIM-Konzepten wie von ambrosia angeboten kein Problem (Foto: Nikguy/pixabay)

München/Bad Oeynhausen. Mehr als 3.000 Besucher zählte die BIM World MUNICH in diesem Jahr und über 120 Aussteller. Die internationale Plattform für alle, die sich für das Potenzial und den aktuellen Stand von Building Information Modeling (BIM) interessieren, wie es auch der Dienstleister ambrosia aus Bad Oeynhausen anbietet, ist damit gegenüber ihrer Premiere im Vorjahr bei Besuchern um 50 % und bei Ausstellern um 100 % gewachsen. Das verwundert nicht, handelt es sich bei BIM doch um den wesentlichen Bestandteil der
Transformation zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft. ambrosia stellt BIM 5D-Modell vor weiterlesen

Qualitätskriterien für Kunststofffenster – darauf ist zu achten

©istock.com/pixelfit

Kunststofffenster sehen auf den ersten Blick zunächst einmal alle gleich aus – wer dann aber genauer nachschaut, der wird feststellen, dass es gewaltige Qualitätsunterschiede gibt. Denn neben der Verglasung und dem Wärmedämmwert gibt es auch noch unterschiedliche Qualitäten beim Kunststoff und der Verarbeitung. Welche wichtig sind, schildern wir nachfolgend.

Qualitätskriterien für Kunststofffenster – darauf ist zu achten weiterlesen

Hermes Logistik-Center im AirportPark FMO

Neues Hermes Logistik-Center im AirportPark FMO
Exzellente Verkehrsanbindung nahe dem Autobahnkreuz A1/A30 Lotte-Osnabrück. Dort entsteht ein neues Hermes Logistik-Center. (Grafik: Airportpark FMO GmbH)

Die Hamburger ECE hat im Rahmen eines großflächigen Infrastrukturprogramms, bei dem deutschlandweit insgesamt neun neue Hermes Logistik-Center entstehen, ein Grundstück im AirportPark FMO am Flughafen/Münster/Osnabrück erworben.

Hermes Logistik-Center im AirportPark FMO weiterlesen

BERESA kauft Grundstück im AirportPark FMO

Grundstückskauf der Beresa GmbH & Co. KG im AirportPark FMO
Grundstückskauf der Beresa GmbH & Co. KG im AirportPark FMO für ein innovatives Fahrzeug-Aufbereitungszentrum inklusive Online-Vertrieb. (Foto: AirportPark FMO GmbH)

Greven. Neues Administrations- und Logistikzentrum wird zentraler Standort für das Fahrzeugmanagement der BERESA-Gruppe und den Ausbau der Online- Vertriebsaktivitäten des Unternehmens unterstützen.

BERESA kauft Grundstück im AirportPark FMO weiterlesen

Brauhaus übernimmt Klute-Betriebe

Helmut Ismaili (Mitarbeiter Brauhaus Klute), Wolfgang Fritsch-Albert (Eigentümer Brauhaus und Café Klute) und Murat Sür (Betreiber Brauhaus Klute) vor der historischen Brauanlage des Brauhauses Klute (v.l.) (Foto: Brauhaus)
Helmut Ismaili (Mitarbeiter des Brauhauses Klute), Wolfgang Fritsch-Albert (Eigentümer des Brauhauses und von Café Klute) und Murat Sür (Betreiber des Brauhauses Klute) vor der historischen Brauanlage (v.l.) (Foto: Brauhaus Verwaltung)

Münster/Havixbeck. Die Brauhaus Grundstücksverwaltung GmbH & Co. KG aus Münster ist neue Eigentümerin der münsterländischen Traditionsbetriebe Brauhaus Klute und Café Klute. Wolfgang Fritsch-Albert, langjähriges Klute-Aufsichtsratsmitglied, Geschäftsführer der GmbH und Vorstandsvorsitzender der Westfalen Gruppe, ersteigerte kürzlich den außerhalb von Havixbeck gelegenen Gebäudekomplex. Brauhaus übernimmt Klute-Betriebe weiterlesen

Goldbeck: digitale Bauplanung mit BIM

WFM-Geschäftsführer Dr. Thomas Robbers (r.) und Dirk Klöpper (l.), Niederlassungsleiter Goldbeck Münster (Foto: WFM Münster)
WFM-Geschäftsführer Dr. Thomas Robbers (r.) und Dirk Klöpper (l.), Niederlassungsleiter Goldbeck Münster (Foto: WFM Münster)

Münster. Eine Immobilie zu planen, sie zu bemustern, sich vorzustellen, wie sie am Ende aussehen könnte, ist spannend. Beim Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Münster GmbH hat Goldbeck die Methode „Building Information Modeling“ (BIM) samt Virtual Reality vorgestellt. BIM ermöglicht Bauprojekte ohne Terminprobleme und Kostenexplosion, weil sich das Gebäude bereits vor dem ersten Spatenstich komplett durchplanen und erleben lässt. Erst virtuell planen und dann real bauen. Das ist das Prinzip. Goldbeck: digitale Bauplanung mit BIM weiterlesen