Ihre Fahrzeuge machen Winterpause – Ihre Finanzierung auch! 

Keine Ratenzahlung für Sattelkipper S.KI im Winter, dank der attraktiven Schmitz Cargobull Finanzierungsvorteile    

Horstmar – Schmitz Cargobull Kunden haben jetzt die Möglichkeit, bei der Finanzierung eines Sattelkippers S.KI für drei Monate die Ratenzahlung auszusetzen. Das Angebot „Winterausstand*“ gilt ab sofort für alle Neu-Bestellungen von Sattelkippern S.KI (inkl. Vorführfahrzeugen). Es umfasst alle S.KI-Typen des aktuellen Schmitz Cargobull-Lieferprogramms und ist bis zum 31.03.2023 über die Schmitz Cargobull Finance für Kunden in Deutschland abrufbar.  

Ihre Fahrzeuge machen Winterpause – Ihre Finanzierung auch!  weiterlesen

Lingener Start-up DeliverMii im Rathaus vorgestellt

Umweltbewusster und nachhaltiger Transport von Gegenständen

Lingen Eine Mitfahrgelegenheit für Gegenstände – das bietet die DeliverMii GmbH. Das Lingener Start-Up ist im Dezember 2022 gestartet. Mitglieder können ihren freien Platz in Fahrzeugen anbieten, um Gegenstände für andere mitzunehmen. Zudem besteht die Möglichkeit, Gegenstände auf der Internetplattform einzustellen, wenn ein Gegenstand von A nach B transportiert werden muss, man aber selber nicht die Möglichkeit zur Abholung hat – beispielsweise aufgrund der Entfernung.

Lingener Start-up DeliverMii im Rathaus vorgestellt weiterlesen

Hellmann baut Präsenz im Norden aus: Neue Niederlassung in Neumünster

Osnabrück – Hellmann Worldwide Logistics hat in Neumünster eine neue Niederlassung eröffnet. Von dem 50 km nördlich von Hamburg gelegenen Standort aus sollen die Road-Aktivitäten in Schleswig-Holstein weiter ausgebaut werden. Ziel ist es, in der strategisch wichtigen Region zwischen Hamburg und der dänischen Grenze das eigene Netzwerk zu erweitern und weitere Stückgutlinien aufzubauen. Gleichzeitig will der Logistiker durch den strategischen Ausbau im Norden auch den skandinavischen Raum weiter erschließen. So reagiert Hellmann mit der Eröffnung des neuen Standorts auch auf den gestiegenen Bedarf nach kurzfristig verfügbaren Lagermöglichkeiten zwischen dem Hamburger Hafen und Skandinavien.

Hellmann baut Präsenz im Norden aus: Neue Niederlassung in Neumünster weiterlesen

50.000 Euro Weihnachtsspende: Nagel-Group unterstützt fünf internationale Projekte vom SOS-Kinderdorf 

Hamburg/Versmold – Mit einer Weihnachtsspende in Höhe von 50.000 Euro unterstützt die Nagel-Group Hilfsprojekte der SOS-Kinderdorf e. V, einer unabhängigen Organisation, die in 137 Ländern aktiv ist. Der Logistikdienstleister spendet bereits zum neunten Mal an fünf internationale Initiativen der Hilfsorganisation. Für die Weihnachtsspende 2022 wurden Projekte aus Dänemark, Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen ausgewählt.

50.000 Euro Weihnachtsspende: Nagel-Group unterstützt fünf internationale Projekte vom SOS-Kinderdorf  weiterlesen

Erster E-LKW der Nagel-Group geht in Bochum in den Einsatz

Scania übergibt den vollelektrischen Kühltransporter für den Nahverkehr

Bochum – Die Nagel-Group hat den ersten vollelektrischen E-Lkw mit Kühlung in Betrieb genommen. Der 18-Tonner mit Kühlkoffer und Kühlmaschine wird am Standort Bochum im Nahverkehr eingesetzt. Der Antrieb und die Kühlung ist vollelektrisch, der E-Lkw wird mit Solarstrom geladen, der am Standort durch eine Photovoltaikanlage erzeugt wird. In der vergangenen Woche fand die feierliche Übergabe durch den Hersteller Scania statt.

Erster E-LKW der Nagel-Group geht in Bochum in den Einsatz weiterlesen

Hellmann eröffnet neue Niederlassung im polnischen Toruń 

Osnabrück – Hellmann Worldwide Logistics Polen hat in Toruń eine neue Niederlassung eröffnet. Damit investiert das Unternehmen weiter in den strategischen Ausbau seines Stückgut-Netzes in Polen, in dem täglich bis zu 10.000 Paletten befördert werden. Das neue 2.500 m2 große Lager liegt strategisch günstig im kürzlich fertig gestellten Pannatoni Park II direkt am Autobahnkreuz A1 in Lubicz. Mit der Eröffnung der zehnten eigenen Vertriebsniederlassung in Polen stärkt Hellmann seine lokale Präsenz und verdichtet gleichzeitig sein internationales Netzwerk.

Hellmann eröffnet neue Niederlassung im polnischen Toruń  weiterlesen

Gauselmann stellt die Weichen auf Nachhaltigkeit

Unternehmensgruppe verlagert den Transport von der Straße auf die Schiene

Lübbecke/Alhama de Murcia – Der Zug zählt zu den umweltfreundlichsten Verkehrsmitteln. Nach Angaben der Deutschen Bahn lassen sich durch einen Transport auf der Schiene über 80 Prozent CO2 im Vergleich zum Transport auf der Straße einsparen. Aber nicht nur die Umweltvorteile, auch die steigenden Treibstoffpreise und der wachsende Fahrermangel in der Logistik lassen Unternehmen nach alternativen Wegen bei der Produktauslieferung suchen.

Gauselmann stellt die Weichen auf Nachhaltigkeit weiterlesen

Gemeinsam stark in der Logistik

Logistikzentrum der GS agri und AGRAVIS nimmt Betrieb auf

Münster – Aus der gemeinsamen Vision ist Wirklichkeit geworden: Am 1. Dezember 2022 haben die GS agri und die AGRAVIS Raiffeisen AG in Cloppenburg ein gemeinsames Logistikzentrum in Betrieb genommen. Die neue Stückguthalle ist knapp 5.000 Quadratmeter groß und kann rund 4.850 Paletten beherbergen. Damit bietet sie reichlich Platz für gesackte Futtermittel, Saatgut, Düngemittel und Hygieneprodukte für die Landwirt:innen und Genossenschaften.

Gemeinsam stark in der Logistik weiterlesen

Fiege eröffnet neues Logistikzentrum im niederländischen Zaandam

Der Grevener Logistikdienstleister stärkt seine Präsenz in den Niederlanden. Im neuen Logistikzentrum in Zaandam führt die Tochtergesellschaft Fiege B.V. einen Großteil ihres Kundengeschäfts im Bereich Consumer Products zusammen.

Zaandam (NL)/Greven (DE) – Die Fiege-Gruppe hat ihr neues Logistikzentrum vor den Toren Amsterdams eröffnet. In nur zwölf Monaten Bauzeit wurden in Zaandam rund 43.000 Quadratmeter zusätzliche Logistikfläche für die Fiege B.V. fertiggestellt. Die niederländische Tochtergesellschaft des Grevener Logistikdienstleisters wird die moderne Immobilie als neuen Hauptsitz nutzen und dort einen Großteil ihres Kundengeschäfts unterbringen. Das Logistikzentrum liegt strategisch günstig am Nordufer des Amsterdamer Hafens und nur wenige Kilometer vom Flughafen Schiphol entfernt.

Fiege eröffnet neues Logistikzentrum im niederländischen Zaandam weiterlesen

Neuer Sattelcurtainsider S.CS FREEPOST für die Märkte UK und Irland

  • Aufbau ohne Schieberungen für freie und sichere Seitenbeladung
  • Zertifiziert nach DIN EN 12642 Code XL
  • Produziert im Schmitz Cargobull Werk in Manchester (UK)

Horstmar – Schmitz Cargobull, Europas führender Hersteller von Sattelaufliegern, hat ein neues Produkt ins General Cargo-Portfolio aufgenommen. Der neue Sattelcurtainsider S.CS FREEPOST ist speziell für die Anforderungen der Transportunternehmen im Vereinigten Königreich (UK) und in der Republik Irland ohne Schieberungen entwickelt worden und wird im Schmitz Cargobull Produktionswerk in Manchester (UK) hergestellt.

Neuer Sattelcurtainsider S.CS FREEPOST für die Märkte UK und Irland weiterlesen