CLAAS erhöht Beteiligung an Hamburger Start-up E-FARM

Seit einem Jahr beteiligt sich CLAAS am Hamburger Start-up E-FARM. Das digitale Unternehmen hat eine Onlineplattform entwickelt, die den kompletten Vermarktungsprozess für gebrauchte Landmaschinen abbildet und absichert. Nun erhöht CLAAS das Investment, um eine Weiterentwicklung des Produktangebots der Plattform zu unterstützen und die internationale Expansion voranzutreiben.

CLAAS erhöht Beteiligung an Hamburger Start-up E-FARM weiterlesen

de Man entwickelt Sackabfüllung mit De-/Palletierung für Sitraplas

Abfüllen, wiegen, umwerfen, walzen, palettieren und auf der anderen Seite depalettieren und entleeren – bei der Sitraplas GmbH galt es viele Abläufe möglichst effizient in einer Anlage unter einen Hut zu bekommen. Perfekt gelöst hat diese Aufgabe die de Man Automation + Service GmbH & Co. KG aus Borgholzhausen. Seit einiger Zeit werden die Ventilsäcke mit Kunststoffcompounds nun von einem Comau-Roboter gehandelt. Die Leistung konnte seitdem auf das Doppelte gesteigert werden.

de Man entwickelt Sackabfüllung mit De-/Palletierung für Sitraplas weiterlesen

HANSE-Berufskolleg als digitale Schule ausgezeichnet

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie und passend zum Anlass fand die Auszeichnung als „Digitale Schule“ von insgesamt 49 Schulen, 33 davon erstmalig, aus NRW im Rahmen einer Videokonferenz am 04.09.20 statt. Die Ehrung fand durch die Ministerin für Schule und Bildung, Yvonne Gebauer, und den stellvertretenden Vorsitzenden der nationalen Initiative „MINT-Zukunft-schaffen“, Prof. Dr. Hannes Federrath, statt.

HANSE-Berufskolleg als digitale Schule ausgezeichnet weiterlesen

Küchenmöbelindustrie robust durch Corona-Krise

Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist nach Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, bislang sehr robust durch die Corona-Krise gegangen. Anlässlich der Jahrespressekonferenz am 21. September prognostizierte er nach derzeitigem Stand ein Umsatzwachstum dieses Branchensegments für das Gesamtjahr 2020 von rund drei Prozent.

Küchenmöbelindustrie robust durch Corona-Krise weiterlesen

Insolvenzverfahren: Flughafen Paderborn/Lippstadt stellt Antrag

Dr. Marc Cezanne hat heute in seiner Funktion als Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH beim Amtsgericht Paderborn einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Damit steht das in den vergangenen Monaten ausgearbeitete Sanierungskonzept vor seiner Umsetzung. Dem heimischen Airport wird so eine positive Zukunftsperspektive eröffnet.

Insolvenzverfahren: Flughafen Paderborn/Lippstadt stellt Antrag weiterlesen

Webinar: Frankreich – Entsendung & Erbringung von Dienstleistungen

Entsenden Unternehmen mit Sitz in Deutschland Mitarbeiter zur Arbeitsverrichtung nach Frankreich, müssen zuvor umfangreiche arbeits-, sozialversicherungsrechtliche und steuerrechtliche Formalitäten sowie Meldepflichten beachtet werden. Das Thema ist komplex und die Sanktionen bei Nichteinhaltung der Richtlinien sind hart.

Webinar: Frankreich – Entsendung & Erbringung von Dienstleistungen weiterlesen

Mit dem FHDW Business Break gut informiert aus der Pause

Am 24. September startet die Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn (FHDW) ein neues Online-Format. Thema des ersten Business Break ist E-Commerce. Ab 11 Uhr geben Experten aus der Wirtschaft und Dozenten der FHDW wertvolle Tipps, wie Unternehmen verschiedenster Größen von dem immer noch stark wachsenden Markt profitieren können – und worauf man in Sachen Sicherheit achten sollte.

Mit dem FHDW Business Break gut informiert aus der Pause weiterlesen

HARTING „Connectivity for Future Technologies“: Lösungen für Morgen

Die HARTING Technologiegruppe setzt ihr erfolgreiches „HARTING Experts Camp“, das im Mai gestartet war, mit dem Herbst Kick-off fort. Unter dem Label „HARTING Experts Camp“ bietet der Connectivity-Spezialist eine leistungsfähige Dialog-Plattform für die Kundenkommunikation und bündelt darin sein vielfältiges Angebot an Produktpräsentationen, Web-Seminaren, Experten-Talks und vielem mehr. Im Fokus für den Herbst stehen die neuesten Entwicklungen und Lösungen rund um das Thema „Connectivity for Future Technologies“.

HARTING „Connectivity for Future Technologies“: Lösungen für Morgen weiterlesen

Helling & Neuhaus und Thöne Metallwaren auf der FMB

Die Helling und Neuhaus GmbH & Co. KG aus Gütersloh, Teil der internationalen Seppeler Gruppe, präsentiert sich in diesem Jahr erstmalig mit einem Gemeinschaftsstand – C38/Halle 20 – auf der FMB, der Zuliefermesse für Maschinenbau, die vom 4. bis 6.11. in in Bad Salzuflen stattfindet. Neben den bekannten Bereichen der Feuerverzinkung und der Gitterrostfertigung, stellt das Unternehmen die neue Pulverbeschichtung vor. Mit am Stand vertreten ist die Unternehmens-Schwester Thöne Metallwaren GmbH aus Salzkotten, die seit Beginn des Jahres zur Seppeler Gruppe gehört.

Helling & Neuhaus und Thöne Metallwaren auf der FMB weiterlesen

Hochgradig besetzter LoRaWAN Round Table am 25. September in Bielefeld

Abfallbehälter melden ihren Füllstand selbst an die Stadtwerke, Eltern sehen freie Parkplätze vor der Kita schon vorab auf ihrem Smartphone und der Wasserzähler wird aus der Ferne ausgelesen – dies sind nur einige der Anwendungsbereiche, die durch die LoRaWAN-Technologie möglich werden. Häufig wird sie im Kontext der Diskussion um vernetzte Städte, sogenannte Smart Cities, genannt. Die Anwendungsfelder der Technologie sind jedoch deutlich umfangreicher, ihre Möglichkeiten nur ansatzweise bekannt. Open Innovation City bringt daher am 25. September hochgradige Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zum ersten interdisziplinären LoRaWAN Round Table zusammen.

Hochgradig besetzter LoRaWAN Round Table am 25. September in Bielefeld weiterlesen