Felix Schoeller Group startet mit neu formierter Geschäftsleitung ins Jahr 2023

  • Hans-Christoph Gallenkamp fokussiert sich auf die Aufgabe als CEO
  • Matthias Breimhorst wechselt auf die Position des CSO
  • Astrid Enge tritt als neue CFO in die Holding Geschäftsleitung ein

Osnabrück – Die Felix Schoeller Group geht mit neu formiertem Management Board in das Jahr 2023. Im Zuge der Neuausrichtung gibt Hans-Christoph Gallenkamp die globale Vertriebsverantwortung ab. Er wird sich ab dem 1. Januar 2023 wieder verstärkt auf seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsleitung mit strategischen Themen konzentrieren.

Felix Schoeller Group startet mit neu formierter Geschäftsleitung ins Jahr 2023 weiterlesen

Anzeige: Agile Coaching: die Zukunft der Führung?

Arbeit wird komplexer: Teams arbeiten zunehmend dezentral und in einem immer dynamischeren Umfeld. Früher wurden vornehmlich gleichbleibende Aufgaben in die Hände von Fachkräften gegeben. Es war die Zeit industrieller Produktion – lineare Abläufe mit einfachen Handgriffen. Heute braucht es für gute Ergebnisse Wissen von verschiedenen Expert*innen, die gemeinsam an Lösungen arbeiten. Was bedeutet das für die Führung von Teams?

Anzeige: Agile Coaching: die Zukunft der Führung? weiterlesen

Jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen angelaufen

Bundesagentur für Arbeit (BA) versendet Unterlagen zur Überprüfung der Beschäftigungspflicht

Die Anzeigepflicht gilt auch für beschäftigungspflichtige Arbeitgeber, die keine Unterlagen erhalten, diese können die elektronische Anzeige nutzen.
Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt über mindestens 20 Arbeitsplätze verfügen (beschäftigungspflichtige Arbeitgeber), sind gesetzlich (SGB IX) verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Arbeitgeber, die dieser Vorgabe nicht nachkommen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote.

Jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen angelaufen weiterlesen

Viele Wege führen zu mehr Arbeitgeberattraktivität

Gemeinsame Online-Veranstaltung der Wirtschaftsförderungen Landkreis und Stadt Osnabrück und der Bundesarbeitsagentur stellte Fachkräftegewinnung in den Fokus

Osnabrück – Wie werde ich ein attraktiver Arbeitgeber? Welche Benefits kann ich Bewerberinnen und Bewerbern anbieten? Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der Unternehmenskultur? Fragen wie diese und andere wichtige Faktoren bei der Fachkräftegewinnung und -bindung standen bei der Online-Veranstaltung „Arbeitgeberattraktivität erhöhen!“ im Fokus. Zahlreiche Interessierte aus Unternehmen im Osnabrücker Land nahmen auf Einladung der Wirtschaftsförderungen des Landkreises und der Stadt sowie der Bundesagentur für Arbeit an der ZOOM-Konferenz teil.

Viele Wege führen zu mehr Arbeitgeberattraktivität weiterlesen

Lernen war schwierig – mit theoriereduzierter Ausbildung zur Führungskraft

Dass die Würde, die persönlichen Rechte und das persönliche Wohlergehen jeden Menschen betreffen, daran soll am 03. Dezember mit dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erinnert werden.

Detmold – Die Agentur für Arbeit Detmold nimmt den Tag zum Anlass, für Menschen mit Behinderung und deren Teilhabe am beruflichen Leben zu werben. Agenturleiter Rainer Radler betont augenzwinkernd: „Und den Rest des Jahres nutzen wir für die praktische Umsetzung dieses Ziels!“

Lernen war schwierig – mit theoriereduzierter Ausbildung zur Führungskraft weiterlesen

Anzeige: Jobs in der Zeitarbeit – worauf ist zu achten

Die Zeitarbeit kämpft heute noch mit einem schlechten Ruf, der ihr aber zu Unrecht anhaftet. Früher galten Zeitarbeitsfirmen als „moderne Sklavenhalter“, die von der „Ausbeutung der Mitarbeiter“ leben. Davon kann heute keine Rede mehr sein. Das Gegenteil ist der Fall: Es gibt kaum einen einfacheren Weg, um wieder in Arbeit zu kommen als mit einer Zeitarbeitsfirma.

Anzeige: Jobs in der Zeitarbeit – worauf ist zu achten weiterlesen

Rainer Radler übernimmt Agenturleitung

Rainer Radler wird Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Detmold

Rainer Radler übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Detmold. Der Verwaltungsausschuss hat seine Berufung auf die Position bestätigt. In der Funktion verantwortet Radler die Arbeitsagentur Detmold mit Sitz in der Wittekindstraße 2 und die zugehörigen Geschäftsstellen in Bad Salzuflen, Lemgo und Blomberg. Die Leitung der Agentur für Arbeit Detmold übernimmt er ab dem 01. August 2022.

Rainer Radler übernimmt Agenturleitung weiterlesen

Jörg Timmermann ist neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OstWestfalenLippe GmbH

Bielefeld, – Die Gesellschafterversammlung der OWL GmbH hat den Manager Jörg Timmermann zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Jörg Timmermann ist Geschäftsführer der Kraft Maschinenbau Gruppe mit Sitz in Rietberg/Mastholte. Davor war er Finanzvorstand und Vorstandssprecher der Weidmüller Gruppe. Der stellvertretende Vorsitzende, Landrat Jürgen Müller aus Herford, wurde in seinem Amt bestätigt.

Jörg Timmermann ist neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OstWestfalenLippe GmbH weiterlesen

Dr. Schwerdtfeger Personalberatung macht das „Triple“ komplett und ist erneut „TOP CONSULTANT“

Authentisch, kompetent, loyal: Die Dr. Schwerdtfeger Personalberatung hat das TOP CONSULTANT-Siegel 2022 verliehen bekommen und wurde dabei mit diesen Charaktereigenschaften attestiert. Das Emsteker Unternehmen zählt damit erneut zu den besten Beratungsunternehmen für den Mittelstand.

Dr. Schwerdtfeger Personalberatung macht das „Triple“ komplett und ist erneut „TOP CONSULTANT“ weiterlesen

Active Sourcing, New Work und agiles Arbeiten standen im Fokus des HRCamps

3. HRCamp Münster fand endlich wieder live statt

Angesichts der intensiven Suche nach Fachkräften ist Active Sourcing das Gebot der Stunde im Personalwesen. Insbesondere die zahlreichen digitalen Recruiting-Kanäle müssen sinnvoll bedient werden, wie die Teilnehmer des 3. HRCamps Münster betonten.

Active Sourcing, New Work und agiles Arbeiten standen im Fokus des HRCamps weiterlesen