INDUSTRIEPREIS 2017: Ausgezeichnetes Maschinenmanagement mit WERKBLiQ

Sieger in der Kategorie „IT- & Softwarelösungen für die Industrie“ (Bild: WERKBLiQ)

Bielefeld. And the winner is… WERKBLiQ hat den begehrten INDUSTRIEPREIS 2017 in der Kategorie „IT- & Softwarelösungen für die Industrie“ gewonnen. Die Sieger der insgesamt 14 Kategorien wurden pünktlich zum Start der Hannover Messe bekanntgegeben. WERKBLiQ präsentiert vom 24. bis 28. April 2017 auf der weltweit größten Industriemesse seine ausgezeichnete Lösung für das intelligente Maschinen- und Instandhaltungsmanagement – zu erleben am OWL Gemeinschaftsstand (Halle 16 A04).

INDUSTRIEPREIS 2017: Ausgezeichnetes Maschinenmanagement mit WERKBLiQ weiterlesen

Stadt verkauft 17.000 m²-Grundstück an die Johanniter

Ein Handschlagt besiegelt den Verkauf, der in den nächsten Tagen unterschrieben wird – (v.l.): Andreas Wolf (Betriebsleiter der Blomberger Immobilien- und Grundstücksverwaltung), Bürgermeister Klaus Geise, Matthias Schröder und Kristian Hilmert (Leiter Zentrale Dienste bei den Johannitern). Liegenschaftsplan: Grundstück 1751 wechselt den Besitzer. (Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.)

Blomberg. „Der Paradies ist zu klein für uns geworden“, lacht Matthias Schröder, Vorstand des Johanniter-Regionalverbandes Lippe-Höxter, und spielt damit auf die derzeitige Adresse der evangelischen Hilfsorganisation in Blomberg an. Deshalb plant Schröder den Auszug aus dem Paradies in einen Neubau, der im städtischen Industrie- und Gewerbegebiet „Am Diestelbach“ entstehen wird.

Stadt verkauft 17.000 m²-Grundstück an die Johanniter weiterlesen

Bester telefonischer Kundenservice

Der Kundenservice von innogy ist Top! Das zeigt die aktuelle Studie „Stromanbieter 2017“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv.

Bester telefonischer Kundenservice weiterlesen

Club of Logistics: Wasserstoff statt Oberleitung

Peter Voß, Geschäftsführer Club of Logistics e. V. (Foto: Club of Logistics)

Der Club of Logistics wendet sich gegen die Absicht der Bundesregierung, in Oberleitungen für Lkw zu investieren und fordert stattdessen den Aufbau einer Infrastruktur für Fahrzeuge mit Brennstoffzellen.

Club of Logistics: Wasserstoff statt Oberleitung weiterlesen

KUPER rüstet Deutschlands größten Theaterdienstleister aus

Freuen sich über den großen Auftrag aus Berlin: (v. l.) Franz-Josef Habig, der in Rietberg an den CNC Spezialmaschinen schult, und Geschäftsführer Dr. -Ing. Jürgen Kürlemann im Kuper-Werk in Rietberg an einer fast baugleichen Maschine dieses Typs, mit der jetzt der größte deutsche Theaterdienstleister arbeitet. (Foto: Heinrich KUPER GmbH)

Rietberg / Berlin. Die Weltstars der Opernszene singen in Kulissen, die mit Maschinen von Kuper gefertigt werden. Das Rietberger Traditionsunternehmen Heinrich Kuper GmbH & Co. KG rüstet den größten Theaterdienstleister Deutschlands aus, den Bühnenservice der Stiftung Oper in Berlin. „Wir sind sehr stolz, diesen anspruchsvollen Auftrag für die großen Opernhäuser gewonnen zu haben“, sagt Geschäftsführer Dr. -Ing. Jürgen Kürlemann.

KUPER rüstet Deutschlands größten Theaterdienstleister aus weiterlesen

itelligence AG veröffentlicht Kennzahlen für das erste Quartal 2017

Bielefeld. Die itelligence AG ist sehr gut in das Geschäftsjahr 2017 gestartet und konnte bei den Umsätzen und vor allem bei den Erträgen gegenüber dem Vorjahr sehr deutlich wachsen. So stieg der Umsatz in den ersten drei Monaten 2017 um 15,9% von 177,8 Mio. Euro auf 206,1 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verbesserte sich deutlich überproportional um 84,6% von 3,9 Mio. Euro auf 7,2 Mio. Euro.

itelligence AG veröffentlicht Kennzahlen für das erste Quartal 2017 weiterlesen

Bielefeld ist Gastgeber des Bundesfinales von FameLab Germany am 27. April 2017

Die Hochschulstadt Bielefeld ist am Donnerstag, 27. April, der Treffpunkt für Deutschlands kreativste und wortgewandteste Wissenschaftstalente. Im Deutschlandfinale von FameLab Germany treten acht junge Forscher in der Rudolf-Oetker-Halle (19 Uhr) gegeneinander an. Das Wissenschaftsbüro von Bielefeld Marketing holt in Kooperation mit dem British Council den internationalen Wettbewerb wieder nach Bielefeld.

Bielefeld ist Gastgeber des Bundesfinales von FameLab Germany am 27. April 2017 weiterlesen

Markus Bolder wird persönlich haftender Gesellschafter des Bankhaus Lampe

Der Beirat der Bankhaus Lampe KG hat Markus Bolder (53) zum persönlich haftenden Gesellschafter bestellt. Er tritt am 1. Juli 2017 in die Bank ein und ist der designierte Nachfolger von Werner Schuster (63), der als persönlich haftender Gesellschafter planmäßig zum Jahresende ausscheidet. Die Bestellung von Markus Bolder zum persönlich haftenden Gesellschafter erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden.

Markus Bolder wird persönlich haftender Gesellschafter des Bankhaus Lampe weiterlesen

IHK: Pilotregion für „Effizienz.Innovatoren“

Starten das neue Projekt „Effizienz.Innovatoren“: (v. l.) Prof. Dr. Matthias Reckzügel (Hochschule Osnabrück), Christoph Petri (DIHK), Prof. Dr. Sandra Rosenberger (Hochschule Osnabrück), Juliane Hünefeld-Linkermann (IHK), Oliver Schirmbeck (Hochschule Osnabrück) und Andreas Meiners (IHK). (Foto: IHK/Hermann Pentermann)

„Engagierte Studierende bringen frische Ideen in die Unternehmen. Das gilt auch für die großen Themen wie Energieeinsparung und CO2-Reduzierung. Daher beteiligen wir uns als Pilotregion an dem neuen Projekt ‚Effizienz.Innovatoren‘“, erläuterte Juliane Hünefeld-Linkermann, Referentin im Bereich Standortpolitik der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, jetzt im Rahmen eines Unternehmerworkshops in Osnabrück.

IHK: Pilotregion für „Effizienz.Innovatoren“ weiterlesen

Forum Produktion Nordwest 2017 bei KRONE Drive & Train in Spelle

Hardwig Kuiper, Erster Stadtrat Aurich, eröffnet das Forum Produktion Nordwest 2016 im EEZ in Aurich (Foto: Ems Achse)

Vielen Unternehmen ist es wichtig, ihre Produktion intelligent zu vernetzen. Doch oft ist gar nicht klar, wie das funktionieren kann. Vor allem KMU stehen vor der Frage, wie sie das Thema Industrie 4.0 angehen sollen. Um diese und weitere Fragen der modernen Fertigungstechnik zu diskutieren, veranstaltet die Wachstumsregion Ems-Achse e.V. zusammen mit dem MEMA-Netzwerk am 10. und 11. Mai 2017 das 4. Forum Produktion Nordwest bei der Maschinenfabrik Bernard Krone in Spelle.

Forum Produktion Nordwest 2017 bei KRONE Drive & Train in Spelle weiterlesen