itelligence AG erweitert Präsenz in Berlin erheblich

Norbert Rotter CEO itelligence AG
Norbert Rotter CEO itelligence AG (Foto: itelligence)

Berlin / Bielefeld. Berlin, die Hauptstadt Deutschlands, ist für die itelligence AG bereits seit langem ein wichtiger Standort. Nun bezieht das erfolgreichste SAP-Beratungshaus für den Mittelstand neue, schicke Büros in der Bismarckstr. 105, auf zunächst drei Etagen. Mehr als 100 Arbeitsplätze und große, modernste Besprechungsräume für Meetings und Kundenpräsentationen wurden geschaffen.

itelligence AG erweitert Präsenz in Berlin erheblich weiterlesen

Kurz vor dem Start: FMB-Süd 2018 mit 25% mehr Ausstellern

FMB-Süd 2018 mit mehr AUsstellern
FMB-Süd 2018 – Erweitertes Spektrum an Komponenten und Dienstleistungen. (Foto: FMB-Süd)

Augsburg. Kurz vor dem Beginn der zweiten FMB-Süd 2018 in Augsburg melden der Veranstalter ein Plus von 25% bei den Ausstellern. Damit sind die Voraussetzungen für einen guten Start gegeben.

Kurz vor dem Start: FMB-Süd 2018 mit 25% mehr Ausstellern weiterlesen

Maschinenbau NRW: Positive Signale nach langer Durststrecke

Maschinenbau NRW
Auftragseingang im Maschinenbau NRW. Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2015 = 100 (Bild: VDMA)

Düsseldorf. Der Auftragseingang im Maschinenbau NRW verzeichnete im November 2017 ein Plus von 14 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +9 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +16 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum lagen bei +11 Prozent.

Maschinenbau NRW: Positive Signale nach langer Durststrecke weiterlesen

Fiege kauft 28.000 m² großes Grundstück im AirportPark FMO

Logistiker Fiege auf dem AirportPark FMO
Exzellente Verkehrsanbindung nahe dem Autobahnkreuz A1/A30 Lotte-Osnabrück. (Grafik: Airportpark FMO GmbH)

Die Firma Fiege hat Ende 2017 ein rund 28.000 m² großes Grundstück im AirportPark FMO am Flughafen Münster/Osnabrück erworben. Die Fläche grenzt direkt an das Gelände der Systemzentrale des Unternehmens an, von wo aus der Kontraktlogistiker seine 178 Standorte mit 2,8 Mio. m² Logistikfläche steuert. Über 12.000 Menschen sind bei Fiege in 15 Ländern in Europa und Asien beschäftigt.

Fiege kauft 28.000 m² großes Grundstück im AirportPark FMO weiterlesen

Raumfabrik gewinnt den 9. Marketing-Preis Münster/Osnabrück

Die Raumfabrik befasst sich mit der ganzheitlichen Planung, Gestaltung und Umsetzung anspruchsvoller Neu- und Umbauprojekte für Privatkunden.
V.l.: Thomas Hans/Präsident Marketing-Club, Gerburgis A. Niehaus, Geschäftsführerin/Marketing-Club, Sven Schöpker/Geschäftsführer Raumfabrik, Kerstin Schöpker/Leitung Marketing Raumfabrik, Albert Hirsch/Jury-Sprecher und Vize-Präsident Marketing-Club. (Foto: Marketing-Club Münster/Osnabrück e.V.)

Die Auszeichnung nahm Raumfabrik-Geschäftsführer Sven Schöpker im Rahmen des Neujahrsempfangs des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück mit über 200 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft von Club-Präsident Thomas Hans entgegen. Mit dem Preis würdigt der Marketing-Club herausragende regionale Marketing-Leistungen von Unternehmen aus dem Münsterland, dem Osnabrücker Land und dem südlichen Emsland.

Raumfabrik gewinnt den 9. Marketing-Preis Münster/Osnabrück weiterlesen

Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V. auf der Didacta 2018

Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V. wird auf Didacta 2018 mit Talenthaus vertreten sein.
Minden-Lübbecke auf der größten europäischen Fachmesse für Bildungswirtschaft groß vertreten. (Foto: Technikzentrum Minden-Lübbecke e. V.)

Hille. Das Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V. in Hille ist auf der diesjährigen Didacta, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa, mit dem Talenthaus vertreten. Die 100 Quadratmeter große Aktionsfläche ist eine der größten auf der Messe in Hannover und bietet Besucherinnen und Besuchern Berufsorientierung zum Anfassen: 102 Talentmodule stellen berufstypische Arbeitsproben direkt zum Ausprobieren vor. Das Talenthaus ist vom 20. bis zum 24. Februar in Hannover auf der Didacta, Stand E68, zu finden.

Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V. auf der Didacta 2018 weiterlesen

BA- Haushaltsjahr 2017 schließt mit gutem Ergebnis

Bundesagentur für Arbeit Haushaltsjahr 2017 mit einem Überschuss
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) schloss das Haushaltsjahr 2017 mit einem Überschuss in Höhe von 5,95 Milliarden Euro ab. (Bild: stevepb/ pixabay)

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) schloss das Haushaltsjahr 2017 mit einem Überschuss in Höhe von 5,95 Milliarden Euro ab. Der Jahresabschluss fiel besser aus, als es im Haushaltsplan 2017 auf Basis der Eckwerte der Bundesregierung mit einem Plus in Höhe von 1,50 Milliarden Euro prognostiziert war.

BA- Haushaltsjahr 2017 schließt mit gutem Ergebnis weiterlesen

Prozess-Verschlanker: AutoLoadBaler

AutoLoadBaler im Kommissionier Lager bei Albert Berner. (Foto: Strautmann Umwelttechnik GmbH)

Stuttgart. Vom 13. – 15. März 2018 findet die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Stuttgart statt. Der Maschinenhersteller Strautmann Umwelttechnik GmbH präsentiert in Halle 3 Stand A61 seine Entsorgungslösungen für verschiedene Wertstoffe. Getreu dem Unternehmensziel Entsorgungsprozesse vieler Firmen zu verschlanken stellt Strautmann seine halbautomatische Ballenpresse für Kartonage vor. Der Hersteller berichtet von jährlichen Zeiteinsparungen bis zu 4.000Std. Wie das geht möchte Strautmann Ihnen auf dem Messestand durch zahlreiche Live-Verpressungen mit Kartonage demonstrieren. Anders als herkömmliche Ballenpressen ist der AutoLoadBaler mit einem Sammelwagensystem ausgestattet.

Prozess-Verschlanker: AutoLoadBaler weiterlesen

Europäer sehen EU als Schutzschirm in Zeiten der Globalisierung

Herausforderungen der Globalisierung
Wie die Europäer über die Globalisierung urteilen und welche Rolle die EU dabei einnehmen sollte, zeigt die aktuelle Ausgabe der eupinions. (Bild: geralt/ pixabay)

Gütersloh. Für viele Europäer ist eine Politik der Abschottung und des Nationalismus keine geeignete Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung. Denn obwohl fast die Hälfte der Europäer die Globalisierung als Bedrohung empfindet, sehen die Europäer die EU mehrheitlich als Teil der Lösung und nicht des Problems. Dabei erwarten sie, dass sich europäische Politik vor allem um Fragen der Sicherheit und der Migration kümmert. Wirtschaftliche Fragen und Fragen der sozialen Gerechtigkeit spielen – unabhängig von der Landeszugehörigkeit und der Parteiaffinität – eine geringere Rolle.

Europäer sehen EU als Schutzschirm in Zeiten der Globalisierung weiterlesen

FAMAB zertifiziert Schendel & Pawlaczyk als Sustainable Company

Schendel & Pawlaczyk ist mit dem Titel „Sustainable Company“ zertifiziert
Von links nach rechts: Frank Schendel (Geschäftsführer), Roy Kissenbeck (Leiter Personal, Prokurist), Sebastian Dahm (Projektleiter), Ralf Meyer (Geschäftsführer). (Foto: Schendel & Pawlaczyk Messebau GmbH)

Der Münsteraner Messebauer Schendel & Pawlaczyk ist vom Branchenverband FAMAB Ende 2017 mit dem Titel „Sustainable Company“ als nachhaltiges Unternehmen zertifiziert worden. Um die Zertifizierung zu erhalten, musste das Unternehmen eine Reihe von Kriterien erfüllen, die vom FAMAB mit dem Ziel der Verantwortung für die Reduzierung der CO 2 -Emissionen festgelegt wurden.

FAMAB zertifiziert Schendel & Pawlaczyk als Sustainable Company weiterlesen