Austausch im Rahmen der deutsch-griechischen Städtepartnerschaft

(v.l.) Jürgen Berkel (Stadt Detmold), Anestis Polychronidis (Ratsmitglied Oraiokastro), Johann Bergmann (Stadt Detmold), Irakis Tsakalidis (stellv. Bürgermeister Oraiokastro), Gerhard Tuttas (AGA gGmbH) und Dietmar Benning (Stadt Detmold) während der Besichtigung auf dem Gelände der AGA. (Foto: Stadt Detmold)
(v.l.) Jürgen Berkel (Stadt Detmold), Anestis Polychronidis (Ratsmitglied Oraiokastro), Johann Bergmann (Stadt Detmold), Irakis Tsakalidis (stellv. Bürgermeister Oraiokastro), Gerhard Tuttas (AGA gGmbH) und Dietmar Benning (Stadt Detmold) während der Besichtigung auf dem Gelände der AGA. (Foto: Stadt Detmold)

Detmold. Im Rahmen der Europatage weilte eine Delegation aus der griechischen Partnerstadt Oraiokastro in Detmold. Neben der Teilnahme am Europäischen Markt und einer Besichtigung der touristischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, galt das besondere Interesse auch der Organisation der städtischen Abfallwirtschaft und den Recyclingmöglichkeiten von Sperrmüll.

Austausch im Rahmen der deutsch-griechischen Städtepartnerschaft weiterlesen

Ältere Arbeitnehmer – Fachkräftesicherung

Kreis Paderborn. Die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Paderborn ist gemessen an anderen Regionen als positiv einzuordnen. Mit einer Arbeitslosenquote von 6,2 Prozent werden die Vergleichszahlen in OWL (6,6 Prozent) und im Land Nordrhein-Westfalen (8,1 Prozent) deutlich unterschritten.

Ältere Arbeitnehmer – Fachkräftesicherung weiterlesen

EU verlängert Vertrag mit NRW.Europa bis 2020

Mittelständische Unternehmen und Hochschulen aus NRW sollen noch besser in den internationalen Markt und bei Forschungsvorhaben begleitet werden: Die EU hat den Vertrag mit NRW.Europa nun bis 2020 verlängert. Damit wird das breite Beratungs- und Dienstleistungsangebot rund um die europäische Forschungs- und Innovationsförderung fortgeführt. NRW.Europa besteht aus ZENIT GmbH, NRW.BANK und, seit Beginn des Jahres, auch NRW.International GmbH.

EU verlängert Vertrag mit NRW.Europa bis 2020 weiterlesen

Blumenbecker Automatisierungstechnik präsentiert Entwicklungen auf 4. DIALOG- Veranstaltung

Harald Golombek und Prof Dr Dr Franz-Josef Radermacher. (Foto: B+M Blumenbecker GmbH)
Harald Golombek und Prof Dr Dr Franz-Josef Radermacher. (Foto: B+M Blumenbecker GmbH)

Beckum. “Industrie 4.0″ war nicht nur das Hauptthema der diesjährigen Hannover Messe. Es stand auch im Mittelpunkt der Veranstaltung DIALOG 2015 der Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH, die am 7. Mai 2015 in Beckum stattfand. “Wir wollten unseren Kunden aus erster Hand demonstrieren, was Industrie 4.0 in unserem Geschäftsfeld und neuen Fertigungszentrum bedeutet”, so Harald Golombek, Geschäftsführer der Blumenbecker Automatisierungstechnik.

Blumenbecker Automatisierungstechnik präsentiert Entwicklungen auf 4. DIALOG- Veranstaltung weiterlesen

Deutliche Entspannung in Westeuropa – Osteuropa im Schatten der Ukraine-Krise

Erstmals seit dem Ausbruch der Finanzkrise ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Westeuropa deutlich gesunken. In den EU-15-Ländern zuzüglich Norwegen und der Schweiz wurden im Jahr 2014 insgesamt 179.662 Unternehmensinsolvenzen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr (189.855 Insolvenzen) verringerte sich die Zahl der Fälle um 10.193 Fälle bzw. um 5,4 Prozent. Auch in der Eurozone verringerten sich die Insolvenzzahlen (147.649 Fälle; minus 4,6 Prozent). Trotz dieser Positiventwicklung liegt die Zahl der jährlichen Insolvenzen in weiten Teilen Europas noch deutlich höher als vor Beginn der Wirtschaftskrise.

Deutliche Entspannung in Westeuropa – Osteuropa im Schatten der Ukraine-Krise weiterlesen

Mitarbeiter spenden 5.000 Euro aus der Kaffeekasse für die Kinderkrebshilfe “Sternschnuppe”

Hilfe fürs Leben – ohne Umwege. Dies haben sich auch Mitarbeiter des Osnabrücker Unternehmens “Kaffee Partner” gesagt. Bereits seit vielen Jahren sammeln Kaffee Partner Mitarbeiter 5 Cent pro getrunkenem Kaffee. Für die Mitarbeiter ist der Kaffee umsonst, aber Menschen und Kinder zu unterstützen, die es nicht einfach im Leben hatten und haben, das ist für die Mitarbeiter eine Herzensangelegenheit.

Mitarbeiter spenden 5.000 Euro aus der Kaffeekasse für die Kinderkrebshilfe “Sternschnuppe” weiterlesen

Lieferbibliotheken im hbz-Verbund vertrauen auf Buchscanner von Walter Nagel

Wenn es um eine bessere Bildqualität und schnelleren Scanzyklus bei der Medea3-Aufsatzfernleihe geht, kommen die Lieferbibliotheken im hbz- Verbund um Buchscanner aus dem Systemhaus Walter Nagel aus Bielefeld nicht herum. Im letzten Jahr konnten bereits weitere Medea-Lieferinstitutionen für den Einsatz des Buchscanners CopiBook und der Touchscreen- Anwendung multidotscan gewonnen werden.

Lieferbibliotheken im hbz-Verbund vertrauen auf Buchscanner von Walter Nagel weiterlesen