Wie Unternehmen sich gut für die Zukunft aufstellen können

Der Berater Wolfgang Schnelle informierte Unternehmer darüber, wie sie sich gut für die Zukunft aufstellen können. (Foto: Maria Berentzen)

Der Berater Wolfgang Schnelle sprach bei einem Vortrag der Ems-Achse in Meppen über Chancen und Risiken, die in Zukunft auf Unternehmen zukommen. Er gab Tipps, um typische Fehler zu vermeiden.

Wie Unternehmen sich gut für die Zukunft aufstellen können weiterlesen

itelligence erneut einer der Spitzenreiter in der Marktanalyse der Experton Group

Bielefeld. Die itelligence AG, das weltweit erfolgreiche SAP-Beratungshaus für Mittelstand und Großkonzerne, hat im „Experton SAP HANA Vendor Benchmark 2017“ erneut eine Position in der Gruppe der Leader erreicht – und dies in 4 von 5 Bewertungskategorien.

itelligence erneut einer der Spitzenreiter in der Marktanalyse der Experton Group weiterlesen

Schmitz Cargobull schließt erneut Großauftrag für Trailer bei DSV ab

v.l.n.r.: Josef Warmeling, Leiter IKAM Schmitz Cargobull AG, Søren Lund Director Equipment DSV Road Holding NV, Boris Billich, Vorstand Schmitz Cargobull AG, Flemming Steiness, Deputy Equipment Manager DSV Road Holding NV,Gregor Rein, Managing Director Schmitz Cargobull Danmark A/S. (Foto: Schmitz Cargobull)

Horstmar. Den ersten der 3.000 zusätzlichen Schmitz Cargobull Sattelcurtainsider S.CS konnte Søren Lund, Director Equipment und Flemming Steiness, Deputy Equipment Manager von der DSV Road Holding NV am Montag, dem 06.02.2017, entgegennehmen.

Schmitz Cargobull schließt erneut Großauftrag für Trailer bei DSV ab weiterlesen

DMG MORI stellt Weichen für die Zukunft

Bielefeld. DMG MORI hat sich im Geschäftsjahr 2016 trotz eines schwierigen Marktumfelds gut behauptet: Der Auftragseingang erreichte mit 2.369,9 Mio € einen neuen Rekordwert (Vorjahr: 2.282,8 Mio €). Während der weltweite Markt für Werkzeugmaschinen mit -1,7% rückläufig war, steigerte DMG MORI den Auftragseingang um 4%. Mit der Konzentration auf das Kerngeschäft mit Werk- zeugmaschinen und Services stellte DMG MORI 2016 die Weichen für die Zukunft.

DMG MORI stellt Weichen für die Zukunft weiterlesen

Der Treffpunkt für Freunde der Garten- und Wohnkultur

Das 10. Gartenfest findet statt im Kloster Dalheim, Lichtenau, vom 28. April bis zum 1. Mai 2017 (Foto: Evergreen)

Wenn sich die Natur in frisches Grün kleidet und mit zart blühenden Blumen schmückt, steht die nächste Freiluftsaison vor der Tür. Hobbygärtner und Dekofans fangen an zu graben, pflanzen und neuzugestalten und hübschen Haus und Garten auf. Hier ein neues Hochstämmchen, dort eine Reihe Tomaten, eine Keramikskulptur fürs Beet und für die Terrasse ein Strandkorb. All das und noch viel mehr präsentiert vom 28. April bis 1. Mai „Das Gartenfest Dalheim“.

Der Treffpunkt für Freunde der Garten- und Wohnkultur weiterlesen

Gesucht: Das aktivste Unternehmen OWLs

Bielefeld/Löhne. Auch in diesem Jahr bringen Chefs und Mitarbeiter vieler Unternehmen in OWL wieder neuen Schwung in ihren Arbeitsalltag und beteiligen sich an der großen Schrittzähler-Aktion der SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH und der Heimat Krankenkasse.

Gesucht: Das aktivste Unternehmen OWLs weiterlesen

AISCI Ident realisiert Anwendung im Lebensmittelumfeld

Die Tags müssen besonders robust sein, denn sie sollten bis zu zehn Durchläufe in den Industrie-Waschmaschinen unbeschadet überstehen. (Foto: AISCI Ident)

Das Reinigungsunternehmen Stephan Bilo setzt eine RFID-Lösung zum Tracken und Tracen von flexiblen Schüttgutbehältern, so genannten Big Bags ein. So kann eine lückenlose Rückverfolgbarkeit über das Handling, Waschen und Lagern der Transportbehältnisse sichergestellt werden. Realisierungspartner im Projekt ist der Auto-ID- Spezialist AISCI Ident.

AISCI Ident realisiert Anwendung im Lebensmittelumfeld weiterlesen

bvdm: Printwerbung wieder im Aufschwung

Statistik zu den Brutto-Ausgaben in Printwerbung (alle Segmente) (Grafik: bvdm)

Zum dritten Mal in Folge steigen die Bruttowerbeausgaben für Print. Das zeigt die aktuelle Bilanz zum Bruttowerbemarkt des Marktforschungsunternehmens Nielsen. 2016 wurden rund 10,5 Milliarden Euro in Printwerbung investiert – ein Zuwachs von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Seit 2013 ist der Wert um fast 400 Millionen Euro gestiegen.

bvdm: Printwerbung wieder im Aufschwung weiterlesen

Digitalisierung im Rechnungswesen

Ralf Schlüter, Leiter Produktmanagement, Diamant Software: ,,Der digitale Wandel sollte generell als Chance gesehen werden. Als langjährig erfahrene Spezialisten für Rechnungswesenlösungen unterstützen wir die Digitalisierung in den Unternehmen, indem wir Daten und Informationen so miteinander verknüpfen, dass ein einzigartiger und gewinnbringender Mehrwert entsteht.“ (Foto: Diamant Software)

Bielefeld. Der digitale Wandel hat den Mittelstand erreicht und wird die Anforderungen auch im kaufmännischen Bereich nachhaltig verändern: Durch Cloud-Modelle, durchgängige Vernetzung sowie die Automatisierung von Prozessen ergeben sich neue effizienzsteigernde Möglichkeiten, die gerade für mittelständische Organisationen wettbewerbsentscheidend sein können.

Digitalisierung im Rechnungswesen weiterlesen

Erfolgreiches Energiemanagementsystem der Gauselmann Gruppe nach ISO 50001

Die Gauselmann Gruppe setzt auch mit ihren Elektroautos ein Zeichen im Bereich des Umweltschutzes und Energiemanagements. Für die erfolgreiche Zertifizierung des Ener- giemanagementsystems überreichte Michael Rath, Lead-Auditor beim SGS-TÜV Saar (2.v.r.), die deutschen und englischen Gruppen-Zertifikate an Vorstand Armin Gauselmann (2.v.l.) sowie an Richard Grobecker, Projektverantwortlicher (r.), und Lars Reichel, Energiemanage- mentbeauftragter (l.). (Foto: Gauselmann AG)

Espelkamp. Die Gauselmann Gruppe ist vom SGS-TÜV Saar für ihr Energiemanagementsystem nach der internationalen Norm ISO 50001 zertifiziert worden. Die offizielle Zertifikatsübergabe fand am Hauptsitz der Gauselmann AG in Espelkamp statt.

Erfolgreiches Energiemanagementsystem der Gauselmann Gruppe nach ISO 50001 weiterlesen