Stefan Rüth beginnt als Programmleiter im Bonifatius Verlag

Am 1. Mai begann Stefan Rüth (45) in der neugeschaffenen Position
„Programm-Leitung“ im Bonifatius Verlag. Er kommt vom Brendow Verlag, wo er zwei Jahre die Prorammentwicklung verantwortete. Zuvor wirkte er als Lektor bei Gerth Medien und im adeo Verlag.

Stefan Rüth beginnt als Programmleiter im Bonifatius Verlag weiterlesen

Disruptiv und digital: CargoLine gründet Cargo Digital World

CargoLine, eine der führenden Stückgutkoo­pera­tionen in Europa, hat im Januar 2021 das Unternehmen Cargo Digital World (CDW) gegründet. Ziel des Unternehmens mit Sitz in Paderborn ist es, technologiebasierte Logistiklösungen anzubieten, die neue Standards hinsichtlich Kundenzentrierung, Effizienz, Transparenz und Nachhaltigkeit setzen. Dies gaben Vertreter von CargoLine und CDW auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. In der CDW verbindet CargoLine ihre operative Stärke mit der Innovationskraft und Technologieexpertise von Logistik-Start-ups.

Disruptiv und digital: CargoLine gründet Cargo Digital World weiterlesen

IT-Dienstleister esacom bietet Cloud-Lösung für Architekten und Planer

Die esacom GmbH ist bekannt als unabhänger und innovativer IT-Dienstleister mit eigenem Rechenzentrum. Jetzt hat das Unternehmen aus Salzkotten (Kreis Paderborn), das als Experte für IT-Sicherheit auch auf branchenspezifische IT-Lösungen wie Outsourcing und Cloud Lösungen für den Mittelstand spezialisiert ist, als Baustein einer sich ändernden Arbeitswelt eine neue innovative Lösung ins Portfolio aufgenommen: Cloud-Computing für Architekten, Bauingenieurbüros und Projektplaner.

IT-Dienstleister esacom bietet Cloud-Lösung für Architekten und Planer weiterlesen

Jens Brennholt ist neuer MBA-Studiengangsleiter and der FHDW Paderborn

Berufsbegleitend können sich Berufserfahrene mit dem Master of Business Administration auf ihren nächsten Karriereschritt vorbereiten. An der Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn (FHDW) leitet seit Januar der Diplom-Wirtschaftsingenieur Jens Brennholt den Studiengang.

Kurz und kompakt, international ausgerichtet, berufsbegleitend und mit dem Fokus auf die Persönlichkeitsentwicklung: Das kennzeichnet den Studiengang Master of Business Administration (MBA) an der Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn (FHDW). Das MBA-Programm hat das Ziel, aus bereits erfahrenen Profis in 18 Monaten echte Führungspersönlichkeiten zu machen.

Jens Brennholt ist neuer MBA-Studiengangsleiter and der FHDW Paderborn weiterlesen

Universal Transport in der Türkei als beste Spedition ausgezeichnet

Die türkische Landesgesellschaft der Universal Transport Gruppe wurde mit dem „Bests of the Year“-Award als beste Spedition für ihre „Projektlogistik – Maßgeschneiderte Speditionelle Lösungen im Nahen Osten und in den GUS-Staaten“ ausgezeichnet. Dieser Preis wurde zum 10-jährigen Bestehen der World Press Members Association (Türkisch: Dünya Basın Mensupları Derneği) verliehen. Die Universal Transport Gruppe mit Hauptsitz in Paderborn ist seit 2016 in der Türkei vertreten. Von ihrer Niederlassung in Istanbul aus steuert sie Projekt- und Schwerlasttransporte vor Ort sowie zwischen Europa, den GUS und dem Nahen Osten.

Universal Transport in der Türkei als beste Spedition ausgezeichnet weiterlesen

Universal Transport erweitert Hauptsitz in Paderborn. Bremer AG baut.

Schwerlastspezialist Universal Transport erweitert seinen Hauptsitz im ostwestfälischen Paderborn: Ende März erfolgte die offizielle Grundsteinlegung für eine moderne Lager- und Logistikhalle. Mit dem Bau der Halle beauftragt ist die BREMER AG, ebenfalls ein Paderborner Traditionsunternehmen.

Bis zum vierten Quartal 2021 wird die Halle auf einer Grundbaufläche von insgesamt 15.000 Quadratmetern entstehen. Die Halle selbst wird rund 8.000 Quadratmeter umfassen und 12 Meter hoch sein. Nach ihrer Fertigstellung wird sie auch von der DB Fahrzeuginstandhaltung genutzt. Die Halle wurde entsprechend der Anforderungen des Werkes Paderborn geplant und dient als zusätzliche Lagerkapazität. Ein Hallenteil wird zudem mit einer leistungsfähigen Krananlage ausgestattet, um Schwertransportequipment für Universal Transport umbauen zu können.

Universal Transport erweitert Hauptsitz in Paderborn. Bremer AG baut. weiterlesen

„TecUP Start-up School“ startet wieder im April: Anmeldungen ab sofort

Das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) veranstaltet in diesem Jahr bereits die zweite „TecUP Start-up School“. Die Veranstaltungsreihe soll junge Menschen aus OWL, die ein Start-up gründen wollen, bei der Entwicklung innovativer Unternehmensideen unterstützen und ihnen grundlegendes Methodenwissen zum Thema Unternehmensgründung vermitteln. Nach dem diesjährigen Auftakt im Februar geht es ab April mit fünf Workshops weiter. Aufgrund der Corona-Pandemie finden diese digital statt. Gründungsinteressierte aus OWL, die an einem oder mehreren Workshops teilnehmen möchten, müssen sich vorab auf der Webseite des TecUP anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bewerbungsschluss ist jeweils ein Tag vor der Veranstaltung. Weitere Informationen zur Anmeldung, zum Ablauf und zu Teilnahmebedingungen gibt es unter: www.tecup.de/start-up-school/.

„TecUP Start-up School“ startet wieder im April: Anmeldungen ab sofort weiterlesen

Wirtschaftsjunioren PB+HX: Bund und Land haben komplett versagt

Die Coronapandemie scheint sich mehr und mehr zu einem Schrecken ohne Ende zu entwickeln. Hauptverantwortlich dafür ist laut Ansicht der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter und des Wirtschaftsclubs das aktuelle und vergangene Komplettversagen der politischen Entscheidungsträger in Land und Bund.

Wirtschaftsjunioren PB+HX: Bund und Land haben komplett versagt weiterlesen

„NRW-Überbrückungshilfe Plus“: Antragstellung nur noch bis 31.3.2021

Parallel zur Verlängerung der Überbrückungshilfe des Bundes für die Fördermonate September bis Dezember 2020 hat auch die Landesregierung das Zusatzprogramm „NRW-Überbrückungshilfe Plus“ fortgesetzt. Hierüber können Kosten des privaten Lebensunterhalts in Höhe von 1.000 Euro pro Monat für maximal vier Monate als sogenannter „fiktiver Unternehmerlohn“ berücksichtigt werden.

„NRW-Überbrückungshilfe Plus“: Antragstellung nur noch bis 31.3.2021 weiterlesen

Uni Paderborn: Zehn OWL Start-ups präsentieren Jobs im Digitalformat

Beim digitalen Job-Matching am Mittwoch, 10. März, ab 17 Uhr, nutzen zehn Start-ups aus Ostwestfalen-Lippe (OWL) die Gelegenheit, sich und ihre offenen Stellen vorzustellen. Mit der Veranstaltung will das Technologietransfer- und Existenzgründungscenter der Uni Paderborn (TecUP) Gründerinnen und Gründer bei der Suche nach passenden Mitarbeitern unterstützen und die verschiedenen Karriereoptionen einem breiten Publikum präsentieren. Eingeladen sind all diejenigen, die die Luft der Selbstständigkeit schnuppern, Innovationen vorantreiben und in einem lockeren und agilen Umfeld arbeiten möchten. Anmeldungen sind möglich unter: https://www.eventbrite.de/e/garage33-job-matching-tickets-141107724001. Nach der Registrierung erhalten die Teilnehmenden die Zugangsdaten via E-Mail.

Uni Paderborn: Zehn OWL Start-ups präsentieren Jobs im Digitalformat weiterlesen