IHK: Regionale Konjunktur stemmt sich gegen Abwärtstrend

Das Konjunkturklima in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim überwindet seine Schwächephase und verbessert sich leicht. Der IHK-Konjunkturklimaindex, der Lage und Erwartungen der Unternehmen zusammenfasst, steigt um fünf Zähler auf 112 Punkte. Das ist das Kernergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim für das 1. Quartal 2019 unter rund 600 regionalen Unternehmen.

IHK: Regionale Konjunktur stemmt sich gegen Abwärtstrend weiterlesen

Konjunktur auf der Ems-Achse mit Rückenwind

Diagramm für das Konjunkturklima der Ems-Achse. (Foto: IHK Osnabrück)

Die Konjunktur in der Wachstumsregion der Ems-Achse startet mit Rückenwind in das neue Jahr. Der Konjunkturklimaindex, wichtigster Gradmesser der regionalen Wirtschaft, nahm um 11 Punkte auf 115 Punkte zu. Damit liegt er nach zwei Jahren wieder leicht über dem langjährigen Durchschnitt. Das ist das Ergebnis der gemeinsamen Auswertung der Konjunkturumfrage durch die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, die IHK für Ostfriesland und Papenburg und die Wachstumsregion Ems-Achse.

Konjunktur auf der Ems-Achse mit Rückenwind weiterlesen