23 neue Azubis bei der Westfalen Gruppe gestartet

Am 3. August starteten 23 neue Auszubildende und duale Studenten ihre Karriere bei der Westfalen Gruppe. In sieben verschiedenen Berufen werden die Neuzugänge ihre Ausbildung absolvieren. Die Palette umfasst sowohl gewerblich-technische als auch kaufmännische Berufe. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die hohe Anzahl von Jugendlichen, die sich zu Berufskraftfahrern ausbilden lassen: Insgesamt sieben werden künftig hinter dem Lenkrad eines Westfalen Lkw sitzen.
„Wir freuen uns, dass wir trotz Corona-Krise wieder so vielen jungen Menschen die Chance auf eine Ausbildung bei Westfalen geben können“, so Ausbildungsleiterin Katrin von Poblotzki.

WORTMANN AG stellt 28 neue Auszubildende ein. Mit 92 ins neue Lehrjahr

Mit insgesamt 92 Azubis in sieben Ausbildungsberufen ist die WORTMANN AG ein Unternehmen mit einer deutschlandweit beispielhaften Ausbildungsquote von rund 20 Prozent. Der IT-Hersteller stellte am 1. August diesen Jahres 28 neue Auszubildende ein.

„Wir setzen weiterhin auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung im eigenen Unternehmen, denn eigene Auszubildende sind ein hohes Kapital. Wir wissen, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelernt haben und müssen uns nicht auf andere verlassen. Wir wollen und werden auch weiterhin unserer gesellschaftlichen Pflicht nachkommen, junge Menschen auszubilden. In unserer 34-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir fast alle Auszubildenden mit einer bestandenen Prüfung eingestellt“, sagt Siegbert Wortmann, Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender der WORTMANN AG.

WORTMANN AG stellt 28 neue Auszubildende ein. Mit 92 ins neue Lehrjahr weiterlesen

Depenbrock: Rekordzahl an neuen Azubis

31 Auszubildende sind bei Depenbrock Bau in ihre berufliche Zukunft gestartet. Zum Auftakt wurden die gewerblichen Azubis bei Depenbrock am Stammsitz in Stemwede zur Grundschulung begrüßt, bevor es zur Ausbildung auf die Baustellen ging.  Die kaufmännisch-technischen Azubis begannen ihre Ausbildung in den jeweiligen Niederlassungen von Depenbrock.

Depenbrock: Rekordzahl an neuen Azubis weiterlesen

43 auf einen Streich – Ausbildungsstart bei Lenze

Es klingt nach einer konstruierten Geschichte, entspricht aber absolut der Wahrheit: Matthias, Martina, Marvin und Madeline Müller – eine komplette Familie, die jetzt bei Lenze arbeitet, seit Tochter Madeline heute ihre Ausbildung als Industriekauffrau beim Automatisierungsspezialisten begonnen hat.

43 auf einen Streich – Ausbildungsstart bei Lenze weiterlesen

Gute Azubi-Quote im Gräflicher Park Health & Balance Resort

Bad Driburg. Sechs junge Menschen im Alter zwischen 17 und 22 Jahren starteten am Donnerstag, den 1. August ihre Ausbildung im Gräflicher Park Health & Balance Resort. Mit dieser Anzahl motivierter und lernwilliger neuer Mitarbeiter ist das Hotel zufrieden, sagt die langjährige Auszubildenden-Betreuerin Andrea Schäfers. Denn: geeignete Auszubildende sind deutschlandweit so rar wie nie zuvor.

Gute Azubi-Quote im Gräflicher Park Health & Balance Resort weiterlesen

Ausbildungsstart bei Weidmüller

Detmold. Startschuss in das Berufsleben: am 1. August starteten 27 neuen Auszubildende beim Familienunternehmen Weidmüller. Bereits zwei Wochen vorher hatten zehn duale Studierende ihren ersten Tag bei Weidmüller. Neben technischen Ausbildungsberufen wie Mechatroniker und Industriemechaniker werden auch kaufmännische Berufe ausgebildet.

Ausbildungsstart bei Weidmüller weiterlesen

ASSMANN: Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor!

Die Ausbildung junger Talente im eigenen Unternehmen ist für die ASSMANN Büromöbel GmbH & Co. KG eine Antwort auf den zunehmenden Fachkräftemangel. Das betonten Geschäftsführer Dirk Aßmann und Personalleiter Alexander Epping bei der Begrüßung der fünf neuen Auszubildenden, die Anfang August bei dem Meller Familienunternehmen als Industriekaufleute, Fachinformatiker und Mechatroniker starteten.

ASSMANN: Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor! weiterlesen

Westfalen Gruppe mit 25 neuen Azubis

Münster. Am 1. August starteten 25 neue Auszubildende bei der Münsteraner Westfalen Gruppe ins Berufsleben. Das Familienunternehmen bildet in diesem Jahr in neun kaufmännischen, informationstechnischen und technischen Ausbildungsberufen sowie dualen Studiengängen an vier verschiedenen Standorten in Deutschland aus.

Westfalen Gruppe mit 25 neuen Azubis weiterlesen

Hellmann übertrifft auch 2019 die eigenen Azubi-Rekord-Zahlen

Osnabrück. Deutschlandweit beginnen dieses Jahr 190 junge Menschen aus neun unterschiedlichen Nationen ihre Ausbildung bei Hellmann Worldwide Logistics. Das übertrifft nochmals die Rekord-Zahlen vom vergangenen Jahr, sodass 2019 der bislang größte Azubi-Jahrgang in der 148-jährigen Hellmann-Geschichte ist. Die Auszubildenden verteilen sich auf 27 Niederlassungen in Deutschland, wo sie in neun verschiedenen Berufen ausgebildet werden.

Hellmann übertrifft auch 2019 die eigenen Azubi-Rekord-Zahlen weiterlesen

Mit Dachser Bad Salzuflen ins Berufsleben

Bad Salzuflen/Kempten. Anfang August starteten 20 Auszubildende und zwei Studierende im Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen. Sie erlernen die Berufe Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d), Fachlagerist (m/w/d) und Berufskraftfahrer (m/w/d). Die dual Studierenden der Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefung Spedition/Transport/Logistik wechseln zwischen Hochschule und Praxisphasen bei Dachser.

Mit Dachser Bad Salzuflen ins Berufsleben weiterlesen