Anzeige: Digiscouts® – Mit Azubis die Arbeitswelt digitaler und zukunftsfähiger gestalten

Azubis können als „Digital Natives“ wahre Digitalisierungstreiber sein! Und das ist auch der Kern des Projekts Digiscouts®:Die Azubis spüren Digitalisierungsmöglichkeiten im Ausbildungsunternehmen auf, entwickeln daraus Projektideen und setzen diese dann eigenverantwortlich um. Für die Unternehmen ergeben sich so neue Perspektiven in Hinsicht auf die (digitale) Prozessoptimierung und die Digiscouts erhalten umgekehrt die Gelegenheit, den digitalen Wandel im Unternehmen aktiv mitzugestalten. Begleitet werden die Azubis durch das RKW Kompetenzzentrum und erfahrene Coaches. Begleitet werden die Azubis dabei durch erfahrene Coaches des RKW. Diese prüfen, ob die Ideen mit überschaubarem Aufwand realisierbar sind und begleiten die jungen Menschen bei der konkreten Umsetzung ihres Projekts.

Anzeige: Digiscouts® – Mit Azubis die Arbeitswelt digitaler und zukunftsfähiger gestalten weiterlesen

Mehrkammer-Tauchanlage Atlantic bietet Präzisionsreini-gung exakt nach Bedarf

Präzisionsreinigung, genau angepasst: Für höchste Anforderungen an die Technische Sauberkeit präsentiert die BvL Oberflächentechnik GmbH ihre neue Tauchreinigungsanlage AtlanticTR. Fortschrittliche Technologien verlangen einen höheren Grad an Sauberkeit. Denn je mehr Funktionen ein Bauteil übernimmt, desto eher können Verschmutzungen die Funktionen beeinträchtigen. Hier ist Präzisionsreinigung gefordert – eine perfekte Aufgabe für die neue Tauchreinigungsanlage AtlanticTR von BvL Oberflächentechnik.

Mehrkammer-Tauchanlage Atlantic bietet Präzisionsreini-gung exakt nach Bedarf weiterlesen

Lokalradios in OWL und dem Kreis Warendorf mit dem begehrtesten Marketingpreis der Region ausgezeichnet

Preisverleihung der 15. „Marketing OWL 2020“ an ams und die sieben Lokalradios in Ostwestfalen Lippe und dem Kreis Warendorf durch den Marketing Club OWL Bielefeld. Eine Eule für ams und die sieben Lokalradios. Ein Jahr mussten ams und die sieben Lokalradios in Ostwestfalen Lippe und dem Kreis Warendorf coronabedingt auf die begehrte Trophäe warten. Am Montagnachmittag im Legenden Club in der Haller OWL Arena wurde der aus Bronze gegossene Preis im feierlichen Rahmen verliehen. Damit würdigte der Marketing Club OWL Bielefeld die herausragende Leistung von ams und den sieben Lokalradios in Ostwestfalen-Lippe und dem Kreis Warendorf in einem herausfordernden Markt. Trotz der starken Konkurrenz fiel die Entscheidung der hochkarätig besetzten 14 köpfigen Jury einstimmig.

Lokalradios in OWL und dem Kreis Warendorf mit dem begehrtesten Marketingpreis der Region ausgezeichnet weiterlesen

Jetzt bin ich dran: Mein beruflicher Wiedereinstieg

Unter diesem Motto steht der Workshop für Frauen

„Wenn die Kinder selbstständiger werden, oder sich die Betreuungssituation pflegebedürftiger Angehöriger ändert, denken Frauen wieder an ihre berufliche Entwicklung“, so Andrea Behrendt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt „und das ist gut und richtig“.

Jetzt bin ich dran: Mein beruflicher Wiedereinstieg weiterlesen

Neuer Jahrgang startet hochwertige Ausbildung bei der OLB

Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) hat ihre neuen Auszubildenden für alle Geschäftsregionen mit einer zweitägigen zentralen Einführungsveranstaltung in Oldenburg für die kommenden Anforderungen und Aufgaben startklar gemacht. Vorstandsmitglied Peter Karst und das Ausbildungsteam der OLB begrüßten am 1. und 2. September 2021 insgesamt 33 junge Menschen zum Startschuss in einen neuen, wichtigen Lebensabschnitt: 29 Auszubildende zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann, darunter neun Studierende des dualen Studiengangs Bank- und Versicherungswirtschaft, sowie zwei Berufseinsteiger an der IBS IT & Business School Oldenburg und zwei Jahrespraktikanten.

Neuer Jahrgang startet hochwertige Ausbildung bei der OLB weiterlesen

Die Projekte der Kunden sind seine Leidenschaft

Nico Brabender feiert sein Firmenjubiläum bei Creditreform.

Bereits seit 25 Jahren ist Nico Brabender als Key Account Manager bei Creditreform in Münster tätig und unterstützt seine Kunden bei der erfolgreichen Aufstellung ihres Risikomanagements. In dieser Zeit hat sich das Dienstleistungsportfolio von Creditreform durch permanente Optimierungs- und Erweiterungsprozesse deutlich gewandelt. „Nico Brabender hat immer den Blick auf jeden einzelnen seiner Kunden. In vielen Projekten hat er die optimale Lösung gemeinsam mit seinen Kunden erarbeitet, um deren Risikomanagement erfolgreich aufzustellen. Er weiß, wo beim Kunden der Schuh drückt, und das hilft uns, unsere Dienstleistungen permanent an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen“, so Verena Riegel, Geschäftsführerin Creditreform Münster.

Die Projekte der Kunden sind seine Leidenschaft weiterlesen

Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt kooperieren mit Unternehmen

Im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten, Praktika und Projektseminaren ergeben sich für Unternehmen interessante Möglichkeiten, von der Hochschule HSHL zu profitieren.

Studierende der unterschiedlichsten Schwerpunkte können gezielt Fragestellungen bearbeiten. So ergibt sich eine klassische Win-Win-Situation: Unternehmen können auf das aktuelle Knowhow und Zeitbudget von Studierenden zugreifen und diese haben eine praxisnahe, sinnvolle Themenstellung für ihre jeweiligen Anforderungen. Auch ergibt sich für Unternehmen und Studierende die Möglichkeit eines gegenseitigen Kennenlernens, was die Basis für ein zukünftiges Beschäftigungsverhältnis sein kann.

Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt kooperieren mit Unternehmen weiterlesen

Ausbildungsoffensive bei der AOK NordWest mit 20 Berufsstartern im Münsterland

Die AOK NordWest setzt ein positives Zeichen in Sachen Ausbildung. Insgesamt gingen am 1. September 108 Auszubildende und 15 Duale Studenten bei der AOK NordWest an den Start. Allein hiervon haben 20 neue Auszubildende im Münsterland die Ausbildung begonnen, drei davon Nachwuchskräfte aus Münster.

Ausbildungsoffensive bei der AOK NordWest mit 20 Berufsstartern im Münsterland weiterlesen

Anzeige: Wie verläuft die Schließung und Stilllegung einer GmbH in der Coronazeit?

Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist eine bekannte deutsche Unternehmensform, die zu den Kapitalgesellschaften zählt. Sie stellt eine juristische Person des Privatrechts dar. Der größte Vorteil einer GmbH liegt darin, dass die Gesellschafter nicht mit ihrem Privatvermögen haften müssen. Soll eine GmbH aufgelöst werden, bedarf es eines aufwendigen und oftmals langwierigen Verfahrens. Diese gesetzlichen Bedingungen stellen die Gesellschafter in der Coronazeit nun noch zusätzlich vor eine schier unlösbare Aufgabe. Glücklicherweise gibt es anlässlich dieser andauernden Krise inzwischen Erleichterungen und Ausnahmeregelungen seitens des Gesetzgebers, doch welche gelten für die Auflösung einer GmbH?

Anzeige: Wie verläuft die Schließung und Stilllegung einer GmbH in der Coronazeit? weiterlesen