Stadtwerke Tecklenburger Land haben zwei neue Töchter

Die Stadtwerke Tecklenburger Land haben zwei neue Töchter. Mit ihrer Unterschrift besiegelten die Gesellschafter des regionalen Energieversorgers am heutigen Freitagabend die Gründung der SWTE Kommunal GmbH & Co. KG und der SWTE Innovation GmbH & Co. KG. Damit eröffnen sich für die Stadtwerke Tecklenburger Land neue Geschäftsmöglichkeiten sowohl auf kommunaler als auch auf privatwirtschaftlicher Ebene.

Stadtwerke Tecklenburger Land haben zwei neue Töchter weiterlesen

markilux: Klimaschutz mit automatisch gesteuerten Fenstermarkisen

In den vergangenen fünf Jahren haben wir in Deutschland laut Umweltbundesamt die wärmsten Sommer in Folge seit Beginn der Wetteraufzeichnung erlebt. Und der Trend scheint sich dieses Jahr fortzusetzen. Eine gut geplante Außenverschattung der Fenster, zum Beispiel mit Vertikalmarkisen, ist daher sinnvoll, denn sie verhindert, dass sich Räume zu sehr aufheizen. Das spart aktive Kühlenergie, um Gebäude zu klimatisieren und reduziert damit den CO2-Eintrag in die Atmosphäre.

markilux: Klimaschutz mit automatisch gesteuerten Fenstermarkisen weiterlesen

Bau von fast 10.000 Glasfaseranschlüssen in Emsdetten gestartet

Das Infrastrukturunternehmen Glasfaser Nordwest hat am Mittwoch, 26. August 2020, gemeinsam mit der Stadt Emsdetten und den Stadtwerken Emsdetten die Bauarbeiten für ein neues Glasfasernetz eröffnet. Für den symbolischen ersten Spatenstich zum Ausbaustart begrüßten die Glasfaser-Nordwest-Geschäftsführer Oliver Prostak und Christoph Meurer auf der Baustelle Bürgermeister Georg Moenikes und Christian Hövels vom ServiceCenter Wirtschaft der Stadt Emsdetten sowie Jürgen B. Schmidt und Helmut Deilen von den Stadtwerken Emsdetten. Der Ausbaupartner für dieses Projekt, wurde von Jan Pohl vertreten.

Bau von fast 10.000 Glasfaseranschlüssen in Emsdetten gestartet weiterlesen

Schwarz Produktion kauft weitere 5,4 ha im IndustrieRAUM RHEINE 30|70

Gemeinsam mit den Vertretern der Schwarz Produktion GmbH & Co. KG Herrn Jörg Aldenkott und Herrn Thomas Konrad, dem EWG Geschäftsführer Ingo Niehaus und dem ersten Beigeordneten der Stadt Rheine Mathias Krümpel unterzeichnete Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann am 12.08.2020 den Kaufvertrag für eine ca. 54.000m² große Industriefläche im Rheiner Norden. Die Schwarz Produktion ist die Dachmarke der Produktionsbetriebe der Schwarz Gruppe (Lidl und Kaufland) und plant, an der Landesgrenze zu Niedersachsen einen Lebensmittelproduktionsstandort nach modernsten Standards zu errichten.

Schwarz Produktion kauft weitere 5,4 ha im IndustrieRAUM RHEINE 30|70 weiterlesen

„Selection MX“ von markilux mit den ICONIC AWARDS 2020 ausgezeichnet

Seit Anfang des Jahres präsentieren sich die drei MX-Modelle von Markisenspezialist markilux im edlen Metall-Style, der „Selection MX“. Dieser extravagante Look erhielt nun die Auszeichnung der ICONIC AWARDS 2020 in den Kategorien „PRODUCT“ und „INNOVATIVE MATERIAL“.

Es benötigt viel Kreativität und auch immer wieder ein Stück Pioniergeist, um ein Produkt dauerhaft attraktiv zu halten. markilux zeigt seit vielen Jahren, dass dies möglich ist. Der Markisenhersteller ließ sich daher auch für dieses Jahr etwas Spezielles einfallen: So erhielten die designprämierten MX-Modelle des Unternehmens eine edle metallische Note. Die Frontblenden der Markisen gibt es seither nicht nur in Farbe, sondern ebenso mit Echtmetall-Beschichtung, in Metallic-Lack und in weiteren Effektlacken. Die exklusive Farbrange nennt sich „Selection MX“ und wurde für ihren glänzenden Auftritt mit den ICONIC AWARDS 2020 ausgezeichnet.

„Selection MX“ von markilux mit den ICONIC AWARDS 2020 ausgezeichnet weiterlesen

Strom- und Gaseinkauf: Fiege setzt auf CO2-neutrale Energie

Greven, 20. August 2020. Der Logistikdienstleister Fiege setzt seit Januar 2020 deutschlandweit auf CO2-neutrale Energie und investiert so nachhaltig in den Klimaschutz. Neben der Steigerung der Energieeffizienz und der Sensibilisierung von Mitarbeitern für das Thema Klimaschutz, ist dies ein weiterer wichtiger Schritt in der Strategie für mehr Nachhaltigkeit bei Fiege. 

Strom- und Gaseinkauf: Fiege setzt auf CO2-neutrale Energie weiterlesen

WESSLING: Bienen als verbindendes Element in der Mitarbeiterschaft

Ein echtes Herzensprojekt des internationalen Beratungs- und Analytikunternehmens WESSLING trägt in diesem Sommer seine ersten Früchte: Im letzten Jahr war ein Bienenvolk auf dem Gelände der Unternehmenszentrale eingezogen, jetzt konnte der erste eigene Honig geerntet werden. Dabei sind es nicht allein die Bienen, mit denen das Unternehmen ein hohes Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Artenvielfalt in konkrete Projekte umsetzt. Bei WESSLING ist Nachhaltigkeit fest in der Unternehmensstrategie, in den internen und auch externen Arbeitsabläufen verankert.

WESSLING: Bienen als verbindendes Element in der Mitarbeiterschaft weiterlesen

apetito knackt Marke von einer Milliarde Umsatz

Die apetito Firmengruppe ist im Jahr 2019 stark gewachsen. Die Umsätze stiegen um 17,4 Prozent auf 1.035 Mio. Euro (Vorjahr: 882 Mio. Euro). Damit konnte das international tätige Familienunternehmen mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Rheine den Wachstumskurs weiterverfolgen.

apetito knackt Marke von einer Milliarde Umsatz weiterlesen

LoRaWAN-Netz: Smarte Signale aus luftiger Höhe

Die SWTE Netz GmbH & Co. KG hat einen großen Schritt in Richtung Smart City getan. In diesen Tagen schließt die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land den Aufbau eines sogenannten LoRaWAN-Netzes in der Region ab. Zwei der dazugehörigen Gateways senden smarte Signale aus luftiger Höhe. Denn die SWTE Netz hat zwei der insgesamt zwölf Antennen des intelligenten Funknetzes in 120 Metern Höhe auf dem Kesselhaus des Ibbenbürener Kraftwerks platziert. Mit LoRaWAN stellt die SWTE Netz einen Baustein in der digitalen Infrastruktur in Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln zur Verfügung. Denn mithilfe von LoRaWAN lassen sich ganz unterschiedliche Aufgaben von der Parkraumbewirtschaftung über die Abfallentsorgung bis hin zur Trinkwasserversorgung smart lösen.

LoRaWAN-Netz: Smarte Signale aus luftiger Höhe weiterlesen

apetito Firmengruppe vollzieht den Generationswechsel

Die Hauptversammlung der apetito Firmengruppe hat in ihrer Sitzung am 15. Juli 2020 einen Wechsel in der Besetzung der Aufsichtsgremien (Aufsichtsrat bei der apetito AG und Beirat bei der apetito catering BV & Co KG) verabschiedet. Wolfgang Düsterberg übergibt den Vorsitz an Thomas Hinderer; Vertreter der 3. Generation der Inhaberfamilie werden neue Mitglieder. „Wir haben uns rechtzeitig und planvoll auf den Generationswechsel bei apetito vorbereitet“, so der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Düsterberg.

apetito Firmengruppe vollzieht den Generationswechsel weiterlesen