EN 54-4-Zulassung für Netzgeräte

Weidmüller versorgt Brandmeldeanlagen in Gebäuden mit Strom

Detmold – Die Stromversorgungen PROtop, PROmax sowie Diodenmodule PRO DM von Weidmüller sind nun nach DIN EN 54-4 zugelassen. Damit dürfen sie als Versorgungseinheit von Brandmeldeanlagen in Gebäuden eingesetzt werden – und werden so zu einem wichtigen Faktor für den Brandschutz.

EN 54-4-Zulassung für Netzgeräte weiterlesen

Ein Herz aus Heizungsrohren und viele andere spannende Arbeitsproben

Rund 400 Schülerinnen und Schüler lernten beim B.O.P. Wallenhorst Berufe bei Betrieben der Region kennen

Wallenhorst – Vorsichtig hält Leona das dünne Rohr in den Händen. Langsam beginnt sie, das Installationsrohr zu biegen, die einzelnen Teile fachmännisch mit dem Presswerkzeug zu verbinden und in Form zu bringen – bis schließlich ein großes Herz entsteht. „Das sieht ja toll aus“, rufen ihre Mitschülerinnen bewundernd aus und staunen, was man aus einem einfachen Installationsrohr für Heizungen bei einem Sanitärbetrieb zaubern kann. Viel Geschick bewiesen auch die anderen Schülerinnen und Schüler bei den zahlreichen Arbeitsproben beim B.O.P. im Schulzentrum Wallenhorst.

Ein Herz aus Heizungsrohren und viele andere spannende Arbeitsproben weiterlesen

KI im Büro: Unternehmen sehen großes Potenzial – aber zögern bei der Umsetzung

  • Zwei Drittel erwarten Entlastung bei Routineaufgaben durch KI 
  • 4 von 5 Unternehmen wollen Erfahrungen anderer abwarten
  • Digital Office Conference des Bitkom auf der TRANSFORM am 6. März 

Berlin – Ob automatisierte Bearbeitung von Standardformularen, Mitschriften von Meetings oder personalisierte Kundenkommunikation – fast jedes zweite Unternehmen (46 Prozent) ist überzeugt, dass KI die Büroarbeit so revolutionieren wird wie die Einführung des PCs. Zwei Drittel (67 Prozent) sagen, KI werde helfen, Beschäftigte bei Routineaufgaben in Geschäfts- und Verwaltungsprozessen zu entlasten. Ein Drittel (32 Prozent) meint, die Produktivität in Geschäfts- und Verwaltungsprozessen werde durch KI deutlich steigen. 39 Prozent denken, dass der Fachkräftemangel ohne den Einsatz von KI langfristig nicht zu bewältigen ist. Das sind Ergebnisse einer Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, für die 604 Unternehmen in Deutschland ab 20 Beschäftigen repräsentativ befragt wurden.

KI im Büro: Unternehmen sehen großes Potenzial – aber zögern bei der Umsetzung weiterlesen

Kleine Forscher gehen auf naturwissenschaftliche Reise

Aktionswoche „Forschen und Entdecken“ im Familienzentrum Lügde Südstadt

Lippe/Höxter – Auf eine naturwissenschaftliche Reise ging es für die Kinder im Familienzentrum Lügde Südstadt. Bei der Aktionswoche „Forschen & Entdecken“, gefördert durch die Osthushenrich-Stiftung, erlebten die großen und kleinen Kita Kinder Naturgesetze hautnah. In den drei Einrichtungen des Familienzentrums Lügde Südstadt – dazu zählen die Städtischen Kitas Falkenhagen und Sabbenhausen sowie die Johanniter-Kita „Burg Adebar“ – konnten alle eine Woche lang nach Herzenslust forschen, bauen und entdecken. Angeleitet wurden sie dabei von Nina Marhofen aus dem Rietberger Workshop-Team Reinhard Stükerjürgen.

Kleine Forscher gehen auf naturwissenschaftliche Reise weiterlesen

Aufwärtstrend bei den Gästezahlen setzt sich fort

Übernachtungsmarkt in Bielefeld fast auf Vor-Corona-Niveau

Bielefeld – Als attraktives Ziel von Übernachtungsgästen entwickelt sich Bielefeld weiterhin positiv. Bereits 2022 war die Erholung von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und ihren Folgen deutlich spürbar, und der Trend setzt sich fort. Bielefeld verzeichnet bei den Übernachtungszahlen für 2023 ein deutliches Plus gegenüber den Vorjahren und erreicht fast die Zahlen der Vor-Pandemie-Jahre. Das zeigt die neueste Übernachtungsstatistik für Nordrhein-Westfalen, die das Landesamt für Information und Technik (IT.NRW) jetzt veröffentlicht hat.

Aufwärtstrend bei den Gästezahlen setzt sich fort weiterlesen

Vierter Preis in Folge

„MX-4“ von markilux zählt zu den Gewinnern des „German Design Awards 2024“

Emsdetten – Die Kassettenmarkise „MX-4“ ist im vergangenen Jahr im Sonnenschutzmarkt gut angekommen und hat einen hochkarätigen Preis nach dem anderen abgeräumt. Ihr avantgardistischer Stil und ihre stimmungsvolle Lichttechnik brachten dem Modell aktuell den Titel „Winner“ in der Wettbewerbsklasse „Excellent Product Design“ des „German Design Awards 2024“ ein.

Vierter Preis in Folge weiterlesen

Bundesweit erste Transport-Airline mit Drohnen gestartet

Luftfahrtbundesamt erteilt Genehmigung für Flugbetrieb

Bielefeld / Lüdenscheid – Mit der Drohne über den Stau: Funktionierende Logistik für die Unternehmen in Lüdenscheid trotz prekärer Verkehrslage
● Erfolgreicher Audit mit dem Luftfahrtbundesamt: Maximale Sicherheit im öffentlichen Raum
● Bis zu 80 Pakete pro Tag: Automatisierte Drohnenflotten und flexible Flugrouten befördern Logistik-Revolution

Bundesweit erste Transport-Airline mit Drohnen gestartet weiterlesen

NRW-Arbeitsminister Laumann und MdL Andrea Stullich zu Besuch  bei Firma Reckers in Rheine

Rheine – Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und die Landtagsabgeordnete (MdL) Andrea Stullich besuchten die renommierte Eisengießerei Reckers in Rheine. Im Fokus des Gesprächs standen die aktuellen Herausforderungen der Eisengießerei in Bezug auf Nachhaltigkeitsthemen, Preisentwicklungen und die Zukunftsperspektiven des traditionsreichen Unternehmens mit über 100 Jahren Erfahrung.

NRW-Arbeitsminister Laumann und MdL Andrea Stullich zu Besuch  bei Firma Reckers in Rheine weiterlesen

Wie finde ich eine geeignete Nachfolge für mein Unternehmen?

Rund 50 Interessierte bei Nachfolgeveranstaltung der WIGOS im Kreishaus

Osnabrück – 74 Prozent aller Unternehmen haben laut aktuellem kfW-Mittelstandspanel Schwierigkeiten, eine geeignete Nachfolge zu finden. In punkto Nachfolge sehen auch im Landkreis Osnabrück viele Unternehmerinnen und Unternehmer mit gemischten Gefühlen der Zukunft ihres Geschäfts entgegen. Ist ein Verkauf die beste Entscheidung? Führt ein Familienmitglied, eines der Führungskräfte im Unternehmen oder eine fremde Geschäftsführung das Unternehmen fort? Mit Fragen wie diesen und anderen beschäftigte sich die Veranstaltung „NACHFOLGE konkret!“ der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land im Kreishaus.

Wie finde ich eine geeignete Nachfolge für mein Unternehmen? weiterlesen

Ein neues Logo für die FHM

Die Fachhochschule des Mittelstands stellt sich mit einem neuen Außenauftritt für die Zukunft auf

Bielefeld – Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) setzt einen kreativen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte: Erstmals seit der Gründung vor fast 25 Jahren zeigt sich die FHM, die inzwischen mit zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland zählt, in einem neuen Look. Dieser umfasst ein neues Logo, eine modernisierte Typografie und eine lebendige Farbpalette. Zudem wurde die Bildsprache modernisiert. Dadurch präsentiert die FHM ab sofort ihren Kern als kompetenzorientierte Hochschule sowie ihre Innovationskraft und Ausrichtung auf die Zukunft in ihrem äußeren Erscheinungsbild.

Ein neues Logo für die FHM weiterlesen