Ihre Fahrzeuge machen Winterpause – Ihre Finanzierung auch! 

Keine Ratenzahlung für Sattelkipper S.KI im Winter, dank der attraktiven Schmitz Cargobull Finanzierungsvorteile    

Horstmar – Schmitz Cargobull Kunden haben jetzt die Möglichkeit, bei der Finanzierung eines Sattelkippers S.KI für drei Monate die Ratenzahlung auszusetzen. Das Angebot „Winterausstand*“ gilt ab sofort für alle Neu-Bestellungen von Sattelkippern S.KI (inkl. Vorführfahrzeugen). Es umfasst alle S.KI-Typen des aktuellen Schmitz Cargobull-Lieferprogramms und ist bis zum 31.03.2023 über die Schmitz Cargobull Finance für Kunden in Deutschland abrufbar.  

Ihre Fahrzeuge machen Winterpause – Ihre Finanzierung auch!  weiterlesen

Verbindungselemente optimal strahlen

Emsdetten- Die Bearbeitung der Oberflächen von Verbindungselementen hat einen entscheidenden Einfluss auf deren Funktionalität und Haltbarkeit. Daher ist Sorgfalt und das richtige Konzept eine gute Voraussetzung für hochwertige Produkte.

Verbindungselemente optimal strahlen weiterlesen

Lust auf Bielefeld machen – seit 25 Jahren 

Bielefeld Marketing GmbH feiert in diesem Jahr Jubiläum

Bielefeld – Die Stärken der Stadt nach vorne stellen. Die Bielefelderinnen und Bielefelder zu Botschaftern ihrer Heimat machen. Das Image Bielefelds nachhaltig stärken. Seit 25 Jahren setzt das Bielefelder Stadtmarketing die Stadt in Szene und macht Lust auf Bielefeld. Mit dem Slogan „Wir haben etwas gegen leere Ränge“ ist die Bielefeld Marketing GmbH am 23. Januar 1998 an den Start gegangen. Für das 25-jährige Jubiläum ist zwar in diesen Zeiten keine große Party geplant, dennoch wird mit einigen Aktionen im Laufe des Jubiläumsjahres an den Geburtstag gedacht.

Lust auf Bielefeld machen – seit 25 Jahren  weiterlesen

Stadtwerke Tecklenburger Land spenden für Jubiläum des BSV Dreierwalde

Unterstützung für Verein zwischen Tradition und Moderne

Tecklenburger Land/Dreierwalde – Der Bürgerschützenverein (BSV) Dreierwalde von 1623 kann Tradition und Moderne gleichermaßen. Das beweisen die Mitglieder eindrucksvoll mit den Aktivitäten rund um das 400-jährige Bestehen des gut 640 Mann starken Vereins. Ein Beispiel dafür ist das Multimedia-Jubiläumsbuch, das der Verein im Vorfeld des diesjährigen Jubelschützenfestes vorgelegt hat. Auf unterhaltsame Weise verbindet dieses eine klassische Chronik mit kurzweiligen Videos und Bildergalerien, die per QR-Code mit dem Handy abgerufen werden können. Und auch die Jubiläumsfeierlichkeiten im Mai werden ganz zeitgemäß im Video festgehalten. Die originelle Art, traditionelle Schützenkultur mit moderner Mediennutzung zu verbinden, hat auch die Stadtwerke Tecklenburger Land überzeugt.

Stadtwerke Tecklenburger Land spenden für Jubiläum des BSV Dreierwalde weiterlesen

Hellmann baut Präsenz im Norden aus: Neue Niederlassung in Neumünster

Osnabrück – Hellmann Worldwide Logistics hat in Neumünster eine neue Niederlassung eröffnet. Von dem 50 km nördlich von Hamburg gelegenen Standort aus sollen die Road-Aktivitäten in Schleswig-Holstein weiter ausgebaut werden. Ziel ist es, in der strategisch wichtigen Region zwischen Hamburg und der dänischen Grenze das eigene Netzwerk zu erweitern und weitere Stückgutlinien aufzubauen. Gleichzeitig will der Logistiker durch den strategischen Ausbau im Norden auch den skandinavischen Raum weiter erschließen. So reagiert Hellmann mit der Eröffnung des neuen Standorts auch auf den gestiegenen Bedarf nach kurzfristig verfügbaren Lagermöglichkeiten zwischen dem Hamburger Hafen und Skandinavien.

Hellmann baut Präsenz im Norden aus: Neue Niederlassung in Neumünster weiterlesen

Schweißen, programmieren und künstlich intelligenter werden 

Mit HOKO können jungen Menschen ihre Potenziale entwickeln – Workshops im Februar und März,

Kreis Warendorf – Zu den Krisen der Gegenwart gehört der massive Fachkräftemangel. „Schon jetzt entwickelt sich dieser besorgniserregende Trend zu einem allgemeinen Defizit an Arbeitskräften“, so Petra Michalczak-Hülsmann. Die Geschäftsführerin der kommunalen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) und des Hochschul-Kompetenz-Zentrums (HOKO) sieht Politik und Unternehmen vor neuen Herausforderungen:

Schweißen, programmieren und künstlich intelligenter werden  weiterlesen

Junge Generation rückt offiziell in die Geschäftsführung nach

45 Jahre PÖTTER-KLIMA in Georgsmarienhütte

Feierliche Ehrung und Verabschiedung
Symbolische Übergabe des „Steuerrads

Georgsmarienhütte – Geschäftsführerwechsel bei der PÖTTER-KLIMA Gesellschaft für Lüftungs- und Klimatechnik mbH:

Anfang des Jahres hat sich ein wichtiger Meilenstein in der Firmengeschichte der PÖTTER-KLIMA Unternehmensgruppe ergeben: Gerhard Pötter hat zusammen mit seiner Frau Hannelore die Gesellschafteranteile abgegeben und ist auch aus der Geschäftsführung der Lüftungs- und Klimatechnik zurückgetreten. Gerhard Pötter (85) hat vor 45 Jahren das Unternehmen PÖTTER-KLIMA im Jahre 1977 gegründet und hat ab dem 01. Januar 2023 nun das „Steuerrad“ an seinen Enkel, Louis Pötter (25), als Geschäftsführer der PÖTTER-KLIMA Gesellschaft für Lüftungs- und Klimatechnik mbH übergeben!

Junge Generation rückt offiziell in die Geschäftsführung nach weiterlesen

Realschule im Kreuzviertel und die Marienschule Hiltrup aus Münster gehören zu den Gewinnern

Siegerehrung Laufabzeichen-Wettbewerb von AOK NordWest und FLVW

Münster – Gleich zwei Schulen aus Münster gehören zu den lauffreudigsten Schulen in ganz Westfalen-Lippe. Die Realschule im Kreuzviertel und die Marienschule Hiltrup wurden bei der Ehrungsveranstaltung des Laufabzeichen-Wettbewerbs in der ‚Sportschule Kaiserau‘ in Kamen ausgezeichnet und mit Urkunden sowie bis zu 250 Euro für die Klassenkasse belohnt. Beim ‚AOK-Laufwunder‘ gilt das Motto: Gemeinsam laufen und Spaß haben. Im letzten Schuljahr beteiligten sich über 18.000 Schülerinnen und Schüler aus Westfalen-Lippe daran. Die jährliche Ehrungsveranstaltung wurde bereits zum 7. Mal vom Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen e.V. (FLVW) und der AOK NordWest organisiert in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen. „Die zwei Schulen aus Münster haben erneut bewiesen, wie wichtig regelmäßige Bewegung für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist. Laufen lässt sich einfach umsetzen und ist gut für die Fitness, gemeinsames Laufen motiviert und macht vielen einfach mehr Spaß“, sagte AOK Unternehmensbereichsleiter Frank Simolka.

Realschule im Kreuzviertel und die Marienschule Hiltrup aus Münster gehören zu den Gewinnern weiterlesen

Der Professor liegt ihm im Blut

Neun Monate hat Karel Tomšík aus Tschechien an der FH Bielefeld studiert und einen zweiten Bachelor-Titel erworben. Der Double Degree wurde zu einer prägenden Erfahrung für den 24-Jährigen. Daheim an der Czech University of Life Sciences Prague tummelt er sich weiterhin unter internationalen Studierenden – inzwischen als Dozent mit Masterabschluss. Kein Wunder, denn das Lehren ist Familientradition.

Bielefeld – Wer am Institut für Wirtschaft und Management der Czech University of Life Sciences Prague nach Karel Tomšík fragt, muss mit einer Gegenfrage rechnen: Welchen von den beiden meinen Sie? Denn hier arbeiten Vater und Sohn unter einem Dach, und der Senior hat seinem Junior nicht allein den Vornamen vererbt, sondern auch die professorale Berufung. Immerhin nahm die junge Karriere von Karel Tomšík jr. noch einen kleinen, aber lohnenden Umweg – über Bielefeld. Denn der 24-Jährige besitzt den sogenannten Double Degree: einen Bachelor seiner tschechischen Alma Mater und einen zweiten in International Studies in Management der Fachhochschule Bielefeld.

Der Professor liegt ihm im Blut weiterlesen

Wirtschaftsjunioren Osnabrück wählen neuen Vorstand

Osnabrück – Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren (WJ) Osnabrück wurde aktuell der neue Vorstand für das Jahr 2023 gewählt. Zu Beginn der Veranstaltung blickte die scheidende Sprecherin Julia Eilers auf das zurückliegende Vereinsjahr. Dank des großen Engagements der Mitglieder konnten nach mehr als zwei Jahren Pandemie wieder zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. Zu den Highlights zählte das 70-jährige Vereinsjubiläum, das im Rahmen der festlichen Abendveranstaltung ‚Brust & Keule‘ gebührend gefeiert wurde. Als Nachfolgerin von Eilers übernimmt Nadine Benecke das Amt der Kreissprecherin. Nach ihrer Wahl stimmte sie die Wirtschaftsjunioren auf das Jahr ein und wagte einen positiven Ausblick.

Wirtschaftsjunioren Osnabrück wählen neuen Vorstand weiterlesen