Digitale Fahrerkarten sicher auslesen

Heute ist es von staatlicher Seite vorgeschrieben, dass gewerblich genutzte Fahrzeuge – dazu gehören neben den LKWs auch Kleintransporter und PKWs – mit einem digitalen Fahrtenschreiber ausgestattet sein müssen und jeder Fahrer eine individuelle Fahrerkarte – auch Tachograf genannt – erhält, auf der später die Lenk- und Ruhezeiten verzeichnet sind. Die Rechtsgrundlage in Europa findet sich in der Verordnung (EWG) Nr. 3821/85, die Verordnung (EG) 561/2006 und in der Fahrpersonalverordnung, danach galt die Verordnung EU 165/2014, der Manipulationsschutz gestärkt wurde. Die gesammelten Daten können auch von staatlichen Institutionen – wie dem Zoll und der Polizei – ausgelesen werden.

Digitale Fahrerkarten sicher auslesen weiterlesen

Was ist PCB?

In der Herstellung unterschiedlicher Ware wird vielerorts sogenanntes PCB verwendet. Viele von Ihnen werden vermutlich nicht wissen, worum es sich dabei überhaupt handelt. Daher erfahren Sie in diesem Artikel, was PCB ist, wo es verwendet und schließlich auch wieder entsorgt werden kann.

Was ist PCB? weiterlesen

Niedrigzinsphase – Folgen für Banken und Verbraucher

Nachdem die große Wirtschaftskrise im Jahre 2008 und 2009 den gesamten Finanzsektor erfasste, haben die großen Zentralbanken die Leitzinsen mit dem Ziel gesenkt, die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Auch 10 Jahre später bleibt die Europäische Zentralbank auf dem Niedrigzinskurs, mit der Begründung, dass die europäische Wirtschaft nach wie vor an den Auswirkungen der Staatsschuldenkrise leidet und hohe Zinsen insbesondere südeuropäische Länder treffen würden.

Niedrigzinsphase – Folgen für Banken und Verbraucher weiterlesen

Optimierung des Lagers und der Lagerhaltung: Sechs Tipps zur Umsetzung

Das Lager stellt in den meisten Firmen einen großen Kostenfaktor dar. Aus diesem Grund ist es wichtig zu prüfen, wie effizient man das Lager organisieren und ausreichend auslasten kann. Durch die Veränderungen der Sortimente, die Schwankungen der Durchsatzmengen und die Änderung der Kundenbedürfnisse ist eine moderne Lagerhaltung notwendig.

Optimierung des Lagers und der Lagerhaltung: Sechs Tipps zur Umsetzung weiterlesen

Maschinenbau NRW: Leichte Abkühlung im Oktober

Der Auftragseingang verzeichnete im Oktober 2019 ein Minus von 6 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von -3 Prozent. Das Auslandsgeschäft ging im Vergleich zum Vorjahresniveau um 8 Prozent zurück. Die Orders aus dem Euroraum sanken um 5 Prozent und aus dem Nicht-Euroraum um 9 Prozent.

Maschinenbau NRW: Leichte Abkühlung im Oktober weiterlesen

Keine Entwarnung – Auftragseingang im Maschinenbau Oktober 2019

Die Auftragslage der Maschinenbauer aus Deutschland hat sich abermals eingetrübt. Im Oktober 2019 lag der Auftragseingang wieder zweistellig um real 11 Prozent unter seinem Vorjahrswert, nachdem der September eine zwischenzeitliche Entspannung (minus 4 Prozent zum Vorjahr) gebracht hatte. „Die jüngsten Hoffnungszeichen auf ein Ende der konjunkturellen Talfahrt in der deutschen Industrie machen sich noch nicht in den Auftragsbüchern der Maschinenbauer bemerkbar“, sagte VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers.

Keine Entwarnung – Auftragseingang im Maschinenbau Oktober 2019 weiterlesen

FMB-Süd gibt Impulse für Neuentwicklungen

Messen geben Impulse: Auf der FMB-Süd präsentieren Zulieferer des Maschinenbaus in kompakter Form ihre Produkte und Dienstleistungen. Damit ist die Messe das ideale Forum für Entscheider im Maschinenbau, die ihre Konstruktionen optimieren, neue Ideen erproben oder Innovationen umsetzen und damit ihre Position im Wettbewerb verbessern möchten.

FMB-Süd gibt Impulse für Neuentwicklungen weiterlesen

expert und trans-o-flex entwickeln neue Mehrweglösung für den Versand

Die Elektronikfachhandelsgruppe expert schafft Versandkartons ab und setzt ab sofort auf eine Mehrweg-Versandlösung, die gemeinsam mit dem Expressdienst trans-o-flex entwickelt wurde. Das expert-Zentrallager in Langenhagen wird somit keine Waren mehr in Einwegkartons verpacken, sondern für den Versand an die bundesweit 410 Fachmärkte und Fachgeschäfte ausschließlich Mehrwegbehälter nutzen. „Die Umstellung erfolgt im Zuge unserer Logistik-Nachhaltigkeitsstrategie und ist ein weiterer Schritt in Richtung einer umweltfreundlichen Belieferung unserer Standorte“, sagt Edwin ten Voorde, Geschäftsbereichsleiter Logistik bei expert.

expert und trans-o-flex entwickeln neue Mehrweglösung für den Versand weiterlesen

Logistikbranche überdurchschnittlich weit digitalisiert

Der Digitalisierungsgrad der Verkehrs-, Transport- und Logistikunternehmen liegt mit durchschnittlich 61 Indexpunkten auch in diesem Jahr deutlich über dem Durchschnitt aller Branchen. Zu diesem Ergebnis kommt die Benchmark-Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020“ der Deutschen Telekom.

Logistikbranche überdurchschnittlich weit digitalisiert weiterlesen

Sport als Ausgleich zum Büroalltag

Das Thema Gesundheit hat in unserer Gesellschaft inzwischen einen hohen Stellenwert eingenommen. Wir beschäftigen uns viel mehr damit, was wir alles so den Tag über zu uns nehmen und versuchen, die bestmögliche Ernährungsform zu finden. Doch neben dem Healthy Food steht vor allen Dingen die Bewegung in Form von Sport im Vordergrund, um den Healthy Lifestyle zu komplettieren.

Betriebssport-Benefits

Eine gesunde Work Life Balance ist in mehrerlei Hinsicht wichtig. Deshalb liegt es immer mehr Firmen am Herzen, für ihre Mitarbeiter ein möglichst attraktives Sport- und Freizeitangebot zu schaffen, das einen gekonnten Ausgleich zu dem Tag am Schreibtisch bietet. Betriebssport ist zu einem Incentive geworden, das darüber entscheiden kann, welches Unternehmen die hart umkämpften Talente auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt als ihren zukünftigen Arbeitgeber wählen.

Sport als Ausgleich zum Büroalltag weiterlesen