EK LIVE 2019: Neuer Schwung für das ganze Jahr!

Bielefeld. Alles, was der Handel braucht – alles, was der Kunde wünscht: Auch 2019 wird die EK LIVE, die Frühjahrsmesse der EK/servicegroup, ihrem Anspruch als Rundum-sorglos-Messe gerecht. Unter dem Motto „Auf die Fläche, fertig, los!“ präsentiert der Mehrbranchenverbund vom 16. bis 18. Januar 2019 die Neuheiten aus den Sortimentsbereichen livingplus, comfort, family und fashion sowie zahlreiche abverkaufs- und frequenzfördernde Maßnahmen, mit denen der Händler ganzjährig online wie offline für Furore sorgen kann.

EK LIVE 2019: Neuer Schwung für das ganze Jahr! weiterlesen

Stimmungseintrübung im Mittelstand

Die konjunkturelle Stimmungslage im deutschen Mittelstand zeigt im Herbst 2018 eine leichte Abschwächung. Der Creditreform Geschäftsklimaindex verringerte sich von 30,9 auf 27,6 Punkte. Beide Teilkomponenten, Lageeinschätzungen und Erwartungen, gaben leicht nach. Ursache für die Eintrübung könnten u. a. die Handelsstreitigkeiten mit den USA sein.

Stimmungseintrübung im Mittelstand weiterlesen

HERCULES feiert Richtfest im ecopark

Emstek. Neubau für Deutschlands zweitältesten Fahrradproduzenten: HERCULES errichtet im ecopark ein neues Verwaltungsgebäude und eine Glasfronthalle für eine Dauerausstellung. Komplettiert wird das Gebäude durch eine Werkstatt und ein Lager, aus dem künftig Messen und Veranstaltungen bedient werden. Am Mittwoch wurde Richtfest gefeiert, der Einzug ist für Mitte 2019 geplant.

HERCULES feiert Richtfest im ecopark weiterlesen

Baubranche in NRW zufrieden wie noch nie

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im Juli wieder verbessert. Die Baubranche berichtet von einer glänzenden Geschäftslage und ist auch für die kommenden Monate optimistisch gestimmt. In Industrie und Handel sind die Signale hingegen gemischt.

Baubranche in NRW zufrieden wie noch nie weiterlesen

Handelskonflikte verunsichern Mittelstand

Zum DIHK Konjunkturschlaglicht ‚Mittelstand‘ erklärt DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben: „Die außenwirtschaftliche Verunsicherung kommt im Mittelstand an. Die Industrieunternehmen mit weniger als 500 Beschäftigten erwarten für die kommenden Monate deutlich geringere Zuwächse im Exportgeschäft als noch zu Jahresbeginn. Die harschen Töne und neue protektionistische Maßnahmen lassen die Unternehmen vorsichtiger agieren. Als Stütze des Mittelstandes erweist sich hingegen noch immer die Binnenkonjunktur.

Handelskonflikte verunsichern Mittelstand weiterlesen

Mittelständischer Maschinenbau braucht aktive Außenwirtschaftspolitik

Berlin. Die Maschinenbauer in Deutschland fordern von der Bundesregierung, sich offensiver als bisher für einen freien Welthandel einzusetzen. „Die deutsche Außenwirtschaftspolitik wird heute nur unzureichend der Bedeutung gerecht, die der Export für die deutsche Wirtschaft und damit dem Wohlstand in unserem Lande hat“, mahnt VDMA-Präsident Carl Martin Welcker.

Mittelständischer Maschinenbau braucht aktive Außenwirtschaftspolitik weiterlesen

Trump sendet fatales Signal für transatlantischen Handel

Frankfurt. Zur Entscheidung von US-Präsident Trump, Zölle auf Stahl- und Aluminiumimporte aus der Europäischen Union zu erheben, sagt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann:

Trump sendet fatales Signal für transatlantischen Handel weiterlesen

VDMA: EU braucht endlich klare Regeln bei der Entsendung

Brüssel/ Frankfurt. Wenn europäische Unternehmen Mitarbeiter ins EU-Ausland entsenden, stehen sie vor einem Flickenteppich nationaler Vorschriften. Das verursacht nicht nur hohe Kosten, sondern behindert auch den Handel im Binnenmarkt. Die Neufassung der Entsenderichtlinie, der nun das Europäische Parlament zugestimmt hat, greift dieses zentrale Problem nicht auf, sondern schafft vielmehr neue bürokratische Hürden. Der VDMA stellt deshalb Forderungen an die Europäische Kommission und Mitgliedsstaaten der EU.

VDMA: EU braucht endlich klare Regeln bei der Entsendung weiterlesen

IHK: Konjunktur im Handel stabil, aber getrübte Stimmung beim Umsatz

Osnabrück. Der regionale Handel blickt zuversichtlich auf die kommenden Monate. Der Großhandel ist dabei optimistischer als der Einzelhandel. Das sind die Ergebnisse des IHK-Konjunkturbarometers für das vierte Quartal 2017. Insgesamt liegt der Klimaindex, der sich aus gegenwärtiger und zukünftiger Geschäftslage ergibt, bei 125 Prozentpunkten, beim Einzelhandel (116) deutlich niedriger als beim Großhandel (128). Personal- und Investitionspläne sind im Handel insgesamt stabil. Vor allem der Großhandel möchte wieder mehr Personal einstellen.

IHK: Konjunktur im Handel stabil, aber getrübte Stimmung beim Umsatz weiterlesen

Crowdfox setzt auf Diamant Software

Crowdfox und Crowdfox Business sind technologisch einzigartige Verkaufs- bzw. Beschaffungsplattformen.
Crowdfox und Crowdfox Business sind technologisch einzigartige Verkaufs- bzw. Beschaffungsplattformen. Durch das hochentwickelte, datendynamische System können Lieferanten die Preise so kalkulieren, dass Crowdfox seinen privaten und gewerblichen Kunden stets sehr gu?nstige Marktpreise anbieten kann. (Bild: Crowdfox)

Bielefeld/Köln. Mit Crowdfox etabliert sich derzeit ein neues E-Commerce Portal unter den Handelsplattformen. Das Kölner Startup richtet sich sowohl an Business- als auch an Endkonsumenten. Innerhalb von zwei Jahren hat das Unternehmen eine große und breit gefächerte Produktpalette aufgebaut: Millionen Produkte sind auf Crowdfox und Crowdfox Business gelistet.

Crowdfox setzt auf Diamant Software weiterlesen