Fünf neue it´s OWL Projekte – Land stellt 9 Mio. Förderung bereit

Paderborn. Auf der Strategietagung des Spitzenclusters it´s OWL im Heinz Nixdorf Museums-Forum erhielten Vertreter von 21 Unternehmen und Forschungseinrichtunen gestern im Namen von Wirtschafts- und Digitalminister Andreas Pinkwart gestern die Förderbescheide für fünf neue it´s OWL Projekte.

Fünf neue it´s OWL Projekte – Land stellt 9 Mio. Förderung bereit weiterlesen

Michael Schwienbacher: Wie Mittelstand gegen Amazon & Co besteht

Bonn. Im Schatten großer Konzerne wie Amazon und Zara untergehen: Vor diesem Schicksal wollen Michael Schwienbacher und eine Gruppe von Unternehmern mittlere regionale Mittelständler bewahren.

Michael Schwienbacher: Wie Mittelstand gegen Amazon & Co besteht weiterlesen

CEBIT 2019 wird abgesagt – Weiterführung in HANNOVER MESSE

Hannover. Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die CEBIT 2019 bereinigt die Deutsche Messe ihr Veranstaltungsportfolio. Die industrienahen Digitalthemen der CEBIT werden in der HANNOVER MESSE weitergeführt, für die übrigen Themenfelder der Messe sollen inhaltlich spitze Fachveranstaltungen entwickelt werden, die sich gezielt an Entscheider ausgewählter Branchen richten, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mit.

CEBIT 2019 wird abgesagt – Weiterführung in HANNOVER MESSE weiterlesen

Weidmüller auf der SPS IPC Drives 2018

Detmold. Vom 27. bis zum 29. November 2018 findet mit der SPS IPC Drives in Nürnberg Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung statt. Die Weidmüller Gruppe präsentiert in Halle 9 Stand 351 neue Lösungen für die Digitalisierung und Automatisierung. Im Vordergrund stehen neben dem Austausch mit Kunden digitale Lösungen auf der Basis von IoT-fähigen Komponenten, Software und Dienstleistungen.

Weidmüller auf der SPS IPC Drives 2018 weiterlesen

HWK-Bautag: Chancen der Digitalisierung

Münster. Die Handwerkskammer Münster lädt zum 5. Münsteraner Bautag am 23. November ein. Im Mittelpunkt der kostenlosen Veranstaltung von 9 bis 18 Uhr steht die Digitalisierung als Chance in der Schnittstellenproblematik. Vorträge thematisieren den Wandel des Bauhandwerks durch die Digitalisierung.

HWK-Bautag: Chancen der Digitalisierung weiterlesen

Thomas Horstmann bei HypoVereinsbank

Münster. Mit Wirkung zum 1. November 2018 hat die HypoVereinsbank Thomas Horstmann zum Leiter Firmenkundengeschäft Münsterland ernannt. In dieser Funktion verantwortet er von Münster aus die Beratung von Unternehmern und Unternehmen im gesamten Münsterland. Er berichtet an Jörg Kube, Leiter der Niederlassung Westfalen.

Thomas Horstmann bei HypoVereinsbank weiterlesen

Michael Dreier bei Janz Tec

Paderborn. Bürgermeister Michael Dreier besuchte am zweiten Oktober 2018 die Janz Tec AG. Hier ließ er sich zusammen mit Frank Wolters, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH, das Angebot für die Digitale Transformation in Industrieunternehmen vorstellen: das ganzheitliche IoT Ecosystem, mit dem individuelle Internet of Things (IoT) Lösungen umgesetzt werden.

Michael Dreier bei Janz Tec weiterlesen

Startup Landschaft – „Digital to Industry“

„Wer als Unternehmer mit seinem Handeln die letzten 30 Jahre erfolgreich war, kann heutzutage nicht mehr erwarten, dass er es in fünf Jahren auch noch sein wird.“ Eine klare Ansage von Netzökonom Dr. Holger Schmidt von der Unternehmensberatung STARTUP LANDSCHAFT, der in seinem Eröffnungsvortrag eindrucksvoll schilderte, wie digitale Geschäftsmodelle derzeit die Welt verändern.

Startup Landschaft – „Digital to Industry“ weiterlesen

Mittelstand Münster schöpft Digitalisierungspotenzial nicht aus

Münster. Durchschnittlich hat nur jeder fünfte aus dem Mittelstand im Wirtschaftsraum Münster 2016 in die Digitalisierung investiert. Insgesamt betrugen die Digitalisierungsausgaben im Raum Münster etwa 338 Millionen Euro und damit nur rund ein Zwölftel der rund 4,1 Milliarden Euro Neuinvestitionen in Bauten und Anlagen.

Mittelstand Münster schöpft Digitalisierungspotenzial nicht aus weiterlesen

Gebr. Becker baut „Heinrichs Werkstatt“

Höxter. „Herkunft und Zukunft verbinden.“ So lautete der Untertitel des Festvortrages des Co-Geschäftsführers Maximilian Viessmann bei der Eröffnung von „Heinrichs Werkstatt“ des Spezialisten für Technische Gebäudeausrüstung Gebr. Becker mit dem Hauptsitz im westfälischen Höxter. Dieses Motto passt auch perfekt zu den Gastgebern.

Gebr. Becker baut „Heinrichs Werkstatt“ weiterlesen