Start in einen neuen Lebensabschnitt bei Buschjost

Bad Oeynhausen. „Als Unternehmen hängt unser Erfolg von den Leistungen und dem Wissen jedes Einzelnen ab. Gerade deshalb legen wir großen Wert darauf, selbst junge Leute auszubilden und damit für den fachlichen Nachwuchs zu sorgen“, erklärte Thomas König, Werksleiter der Buschjost GmbH (ein Unternehmen von IMI Precision Engineering) zum neuen Ausbildungsbeginn. „Die meisten unserer Azubis bleiben nach ihrer Ausbildung als Fachleute im Unternehmen. Und das ist auch wichtig für die Region.“

Start in einen neuen Lebensabschnitt bei Buschjost weiterlesen

Mit Dachser Bad Salzuflen ins Berufsleben

Bad Salzuflen/Kempten. Anfang August starteten 20 Auszubildende und zwei Studierende im Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen. Sie erlernen die Berufe Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d), Fachlagerist (m/w/d) und Berufskraftfahrer (m/w/d). Die dual Studierenden der Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefung Spedition/Transport/Logistik wechseln zwischen Hochschule und Praxisphasen bei Dachser.

Mit Dachser Bad Salzuflen ins Berufsleben weiterlesen

Sita verstärkt bundesweiten Service

Rheda-Wiedenbrück. Die Servicequalität weiter zu optimieren. Das ist die neue Aufgabe von Daniel Fecke, der bereits seit 2014 in der Anwendungstechnik des Unternehmens tätig war. Ab September wird er als Regionaltechniker bundesweit den Außendienst der Sita unterstützen. Mit Daniel Fecke kommt ein praxisorientierter Brancheninsider.

Sita verstärkt bundesweiten Service weiterlesen

Hohes Engagement am Ausbildungsmarkt

Bielefeld/ Kreis Gütersloh. Von März bis Oktober eines jeden Jahres berichtet die Agentur für Arbeit monatlich über die Situation am Ausbildungsmarkt. Im Bezirk der Arbeitsagentur, zu dem das Stadtgebiet Bielefeld und der Kreis Gütersloh zählen, sind aktuell im Juli 1.240 Bewerberinnen und Bewerber auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Ihnen stehen noch 1.344 unbesetzte Ausbildungsstellen gegenüber.

Hohes Engagement am Ausbildungsmarkt weiterlesen

Statements des iGZ zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

„Selbst Arbeitsmarktexperten attestierten der Bundesregierung, dass das Fachkräfteeinwanderungsgesetz nicht ausreicht, um dem Fachkräftemangel langfristig beizukommen. Umso wichtiger wäre es dann doch gewesen, die Zeitarbeitsbranche als professioneller Vermittler in den Arbeitsmarkt mit ins Beschäftigungsboot zu holen“, kommentierte Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), die anstehende Verabschiedung vom Fachkräfteeinwanderungsgesetz im Bundestag.

Statements des iGZ zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz weiterlesen

NRW-Konjunktur setzt sich positiv ab

Düsseldorf. Die schwächelnde Konjunktur in Deutschland schlägt wohl im laufenden Jahr nicht vollständig auf die mittelständische Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen durch. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Mitgliederbefragung des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), der auch 381 seiner Mitgliedsbetriebe in NRW in seine Analyse einbezog.

NRW-Konjunktur setzt sich positiv ab weiterlesen

Die Mitarbeitersuche ist für viele Betriebe aufwändig

Münster. Die meisten Handwerksunternehmen finden die Mitarbeitersuche im derzeitigen Arbeitsmarktboom schwierig: 34 Prozent von 307 Betrieben aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region sagen in einer Umfrage der Handwerkskammer (HWK) Münster, dass die Fachkräftesuche für sie aufwändig ist. Gar erfolglos waren darin im vergangenen Jahr 29 Prozent. Nur 11 Prozent erleben die Suche nach Fachkräften als unproblematisch. Lediglich jeder vierte Befragte hatte keinen Bedarf an neuen Mitarbeitern.

Die Mitarbeitersuche ist für viele Betriebe aufwändig weiterlesen

HARTING: Uwe Gräff Vorstand Neue Technologien & Qualität

Espelkamp. Herr Uwe Gräff wurde zum 1. Januar 2019 zum Vorstand Neue Technologien & Qualität bei der HARTING Technologiegruppe berufen. Er folgt damit Dr. Frank Brode, der zum selben Zeitpunkt in den Ruhestand geht.

HARTING: Uwe Gräff Vorstand Neue Technologien & Qualität weiterlesen

Stabwechsel bei bugatti: Claudia Maaß kommt für Wolfgang Müller

Herford. Ab dem 1.1.19 wird Claudia Maaß (45) offiziell den Finanzchefposten für das Herforder Modeunternehmen bugatti Holding Brinkmann von Wolfgang Müller übernehmen, der in den Ruhestand geht.

Stabwechsel bei bugatti: Claudia Maaß kommt für Wolfgang Müller weiterlesen

Bauschlosserei Lehde fördert Fachkräfte selbst

Soest. Fünf neue Nachwuchskräfte haben bei der J. Lehde GmbH ihre Berufslaufbahn gestartet. Lars Bettenbrock, Annika Brunnen, Samir Abbasi, Marvin Scholz und Timon Knapp werden in den kommenden Jahren beim Soester Familienunternehmen hautnah erleben, wie man Gewerbe- und Industriegebäude plant, die Bauteile produziert und wie anschließend die Bauwerke auf der Baustelle aus den Einzelteilen zusammengesetzt werden.

Bauschlosserei Lehde fördert Fachkräfte selbst weiterlesen