Brinker Holzbau GmbH neu im Industriegebiet Lingen-Nord

Lingen. Zimmererarbeiten, Holzrahmenbau, Bedachungen, Klempnerarbeiten, energetische Gebäudesanierungen und schlüsselfertiges Bauen – diese Arbeiten erledigt die Brinker Holzbau GmbH jetzt von ihrem neuen Betriebsgelände in Lingen aus. Geschäftsführer Nico Brinker hat sich einen eigenen Standort in der Husarenstraße im Industriegebiet Lingen-Nord aufgebaut, der seit Kurzem bezugsfertig ist.

Brinker Holzbau GmbH neu im Industriegebiet Lingen-Nord weiterlesen

Neue Flächen in Speller Gewerbegebiet erschlossen

Spelle. Gute Nachrichten für Gewerbetreibende oder Unternehmensgründer: In Spelle wird mit nur denkbar günstiger Verkehrsanbindung ein neues Gewerbegebiet erschlossen. Die Arbeiten sollen im Oktober abgeschlossen sein.

Neue Flächen in Speller Gewerbegebiet erschlossen weiterlesen

15.000 Euro für Nachhaltigkeit: Esders GmbH lobt Zukunftspreis aus

Haselünne. Zu ihrem 30. Unternehmensgeburtstag stiftet die Esders GmbH mit Sitz in Haselünne einen mit 15.000 Euro dotierten Zukunftspreis. Bewerben können sich ehrenamtliche Initiativen aus dem In- und Ausland mit folgenden Zielen: Schonung endlicher Ressourcen, Förderung erneuerbarer Energien oder Bewahrung von Artenvielfalt und natürlichen Lebensräumen.

15.000 Euro für Nachhaltigkeit: Esders GmbH lobt Zukunftspreis aus weiterlesen

Wirtschaftsstandort Samtgemeinde Spelle weiter auf Wachstumskurs

Spelle. Die wirtschaftliche Entwicklung ist in der Samtgemeinde Spelle weiterhin auf Wachstumskurs. Das zeigt sowohl die aktuelle Arbeitslosenquote als auch die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

Wirtschaftsstandort Samtgemeinde Spelle weiter auf Wachstumskurs weiterlesen

Daten, Produktion, Innovation – Das Forum Produktion & IT

Emsland. Die sechste Auflage des Forum Produktion & IT, der Fachveranstaltung für produzierende Unternehmen in der Ems-Achse, fand in im NINO-Hochbau in Nordhorn statt. Insgesamt bot das zweitägige Forum den über 250 Teilnehmenden 37 Fachvorträge zu den Themengebieten „IT in der digitalisierten Produktion, Transportsysteme und Logistik, Energie- und Umwelttechnik, Kunststofftechnik sowie Produktionstechnologien“.

Daten, Produktion, Innovation – Das Forum Produktion & IT weiterlesen

Forum Produktion & IT – Produktion und IT Hand in Hand

Papenburg. Mit dem Forum Produktion & IT geht das bekannte Forum Produktion bereits in seine sechste Auflage. Am 7. und 8. Mai steht im NINO-Hochbau dabei insbesondere die Rolle der IT in produzierenden Unternehmen im Mittelpunkt.

Forum Produktion & IT – Produktion und IT Hand in Hand weiterlesen

Neuer Rekord im Hafen Spelle-Venhaus

Spelle. Die Umschlagsmengen im Hafen Spelle-Venhaus erleben weiterhin einen starken Aufwärtstrend. Im Zuge des jährlich auf Einladung der Hafen Spelle-Venhaus GmbH stattfindenden Austauschgespräches aller dort ansässigen und tätigen Firmen wurde die Entwicklung des Hafens vorgestellt und Zukunftsperspektiven aufgezeigt.

Neuer Rekord im Hafen Spelle-Venhaus weiterlesen

TFI – Institut für Bodensysteme mit neuem Empfangsambiente

Lingen. Den Eingangsbereich des TFI in Aachen hat C/R/O/, ein Tochterunternehmen von emco Bau, mit zwei hochwertigen Sauberlaufbelägen ausgestattet. Gemeinsam mit einem bereits vorhandenen Eingangsmattensystem des Lingener Herstellers verhindern diese zuverlässig den Eintrag von Schmutz und Feuchtigkeit in das Gebäudeinnere und verleihen dem Empfangsbereich ein sauberes und repräsentatives Erscheinungsbild.

TFI – Institut für Bodensysteme mit neuem Empfangsambiente weiterlesen

Hemelter Mühle will im Speller Hafen 26 Millionen Euro investieren

Spelle. Mit erheblichen Investitionen will das Unternehmen Hemelter Mühle Dr. Cordesmeyer GmbH & Co. KG im Hafen Spelle-Venhaus expandieren. In den nächsten fünf Jahren sollen insgesamt 26 Millionen Euro in den Standort investiert werden.

Hemelter Mühle will im Speller Hafen 26 Millionen Euro investieren weiterlesen

Lambers und Laresta haben im Speller Hafen noch viel vor

Spelle. Schon bei der Einfahrt in den Speller Hafen sind Baukräne zu sehen, die von den nächsten Investitionen der ansässigen Firmen zeugen. So erweitern aktuell die Familienunternehmen Lambers und Laresta den Verwaltungstrakt mit einem Investitionsvolumen von circa 500.000 Euro. Darüber hinaus sind auch in den kommenden Jahren weitere Bautätigkeiten zu erwarten.

Lambers und Laresta haben im Speller Hafen noch viel vor weiterlesen