Coesfeld: Windpark entsteht mit breitem Zuspruch der Bürger

Energiewende konkret: SL NaturEnergie, die Emergy als Gemeinschaftsbetrieb der Stadtwerke Coesfeld und Borken sowie die Bürgerenergiegesellschaft Letter Wind haben mit einem symbolischen Spatenstich den Bau eines der größten Windparks in Nordrhein-Westfalen begonnen. Der Windpark Coesfeld Letter Bruch wird von breiter Unterstützung durch Bürger und Gemeinde getragen und hat damit Vorbildcharakter weit über die Region hinaus. Die 13 Windenergieanlagen in Coesfeld-Lette werden ab Inbetriebnahme jährlich rund 125 Millionen kWh sauberen Strom erzeugen, rechnerisch den Bedarf von mehr als 40.000 Haushalten decken und jährlich rund 53.000 Tonnen klimaschädliches CO2 einsparen.

Coesfeld: Windpark entsteht mit breitem Zuspruch der Bürger weiterlesen

Dienstantritt für neuen EMERGY-Chef Keßeler

Ron Keßeler ist seit dem 1. März 2020 neuer Geschäftsführer der Emergy Führungs- und Servicegesellschaft mbH sowie der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH und der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Coesfeld GmbH. Die zuständigen Gremien im Emergy-Verbund hatten sich am 28. November 2019 einstimmig für Keßeler als neuen Geschäftsführer ausgesprochen. Nun hat der 44-jährige Diplom-Ingenieur seine Dienstgeschäfte aufgenommen und sich am heutigen Montag im Kreis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt.

Dienstantritt für neuen EMERGY-Chef Keßeler weiterlesen

Ron Keßeler wird neuer Chef der EMERGY

Ron Keßeler wird neuer Geschäftsführer der Emergy Führungs- und Servicegesellschaft mbH sowie der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH und der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Coesfeld GmbH. Das hat das Unternehmen am 28. November bekannt gegeben. Der 43 Jahre alte studierte Diplom-Ingenieur ist Nachfolger von Markus Hilkenbach der, wie berichtet, Anfang nächsten Jahres zu den Stadtwerken Wuppertal wechselt.

Ron Keßeler wird neuer Chef der EMERGY weiterlesen

Generationswechsel nach über 40 Jahren bei DIETERLE

Münster. Über 40 Jahre ist Bernd Peitz für die DIETERLE GmbH & Co. KG tätig gewesen. Nach seinem Studium hat er seine Laufbahn bei DIETERLE ® 1973 als Konstrukteur begonnen. Seine Karriere hat er als Vertriebsleiter fortgesetzt. Im Jahr 2006 wurde DIETERLE ® von der JÖST group übernommen und Herr Peitz war fortan als Geschäftsführer für die Hebe- und Kipptechnik zuständig.

Generationswechsel nach über 40 Jahren bei DIETERLE weiterlesen