IHK: Eintragungspflicht im Transparenzregister prüfen!

„Unternehmen, insbesondere Personengesellschaften, sollten prüfen, ob aufgrund der konkreten gesellschaftsrechtlichen Verhältnisse eine Mitteilungspflicht gegenüber dem Transparenzregister besteht“, empfahl der Referent Kai Osenbrück, Teamleiter Transparenzregister bei der Bundesanzeiger Verlag GmbH, während der digital durchgeführten IHK-Informationsveranstaltung „Das Transparenzregister in der Praxis“.

IHK: Eintragungspflicht im Transparenzregister prüfen! weiterlesen

Beratungen zu Corona-Folgen: IHK richtet Telefon-Hotlines ein

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim hat ihr Beratungsangebot voll auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus ausgerichtet. Die IHK-Berater geben dazu an fünf neuen Telefon-Hotlines Auskünfte zu den aktuell am meisten gefragten Schwerpunktthemen
– Handel, Tel.: 0541 353-530,
– Tourismus und Dienstleistungen, Tel.: 0541 353-540,
– Verkehr und Internationales, Tel.: 0541 353-550,
– Liquiditätssicherung und Finanzhilfen, Tel.: 0541 353-560 und
– Kurzarbeitergeld, Tel.: 0541 353-570.

Beratungen zu Corona-Folgen: IHK richtet Telefon-Hotlines ein weiterlesen

Corona Virus – IHK

Zum beschlossenen Maßnahmenpaket der Bundesregierung gegen den Coronavirus erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf:

„Die regionale Wirtschaft ist erheblich von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. 40 % der Unternehmen erwarten als Folge einen Rückgang des Umsatzes im laufenden Jahr. Insofern ist es ein wichtiges Zeichen, dass sich die Bundesregierung auf ein Hilfspaket für die deutsche Wirtschaft einigen konnte. Die wohl wichtigste Maßnahme in diesem Zusammenhang sind Liquiditätshilfen. Auch eine leichtere und längere Auszahlung des Kurzarbeitergeldes hilft vielen betroffenen Unternehmen unmittelbar. Gleichzeitig bleibt wichtig, dass Politik und Wirtschaft der aktuellen Herausforderung mit dem gebotenen Realismus entgegentreten und dabei die neuen Risiken rational abwägen. Für Überreaktionen gibt es keinen vernünftigen Grund.

Regionale Konjunktur schwächt sich ab

Die Konjunktur in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim läuft schlechter als zuletzt und auch die Aussichten trüben sich ein. Der IHK-Konjunkturklimaindex, der Lage und Erwartungen der Unternehmen zusammenfasst, sinkt um elf Zähler auf 101 Punkte. Das ist das Kernergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim für das 2. Quartal 2019 unter rund 600 regionalen Unternehmen.

Regionale Konjunktur schwächt sich ab weiterlesen

Wirtschaftspolitischer Abend der Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Bielefeld. An tagesaktueller Brisanz war der wirtschaftspolitische Abend der Volksbank Bielefeld-Gütersloh kaum zu überbieten. Während ein hochkarätig besetztes Podium am Dienstag über „die Achse Paris – Berlin – Brüssel“ sprach und darüber, wie sich Europa gemeinsam stärken lässt, überschlugen sich die Eilmeldungen zum EU-Spitzenpersonal.

Wirtschaftspolitischer Abend der Volksbank Bielefeld-Gütersloh weiterlesen

IHK-Mittagsgespräch mit Tiemo Wölken

Osnabrück. „Für uns in der Wirtschaft bleibt ein funktionierender Binnenmarkt entscheidend. Freier Handel, die Freizügigkeit von Menschen und Kapital, einheitliche Standards und der Abbau von bürokratischen Hürden müssen dabei weiter im Vordergrund stehen.“ Mit diesem Bekenntnis zu Europa und zur Europäischen Union eröffnete IHK-Vizepräsident Axel Mauersberger das IHK-Mittagsgespräch in Osnabrück mit Tiemo Wölken, dem EU-Parlaments-Kandidaten der SPD.

IHK-Mittagsgespräch mit Tiemo Wölken weiterlesen

Ökoprofit Münster-Warendorf startet in die nächste Runde

Betrieblicher Umweltschutz hilft Ressourcen zu sparen und damit Kosten zu senken. Mit dieser Absicht traf sich am 15.05.2019 eine neue Runde engagierter Unternehmen aus dem Kreis Warendorf und der Stadt Münster zur Auftaktveranstaltung des neuen Teilnahmedurchgangs des Umweltmanagementsystems Ökoprofit.

Ökoprofit Münster-Warendorf startet in die nächste Runde weiterlesen

IHK: Regionale Konjunktur stemmt sich gegen Abwärtstrend

Das Konjunkturklima in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim überwindet seine Schwächephase und verbessert sich leicht. Der IHK-Konjunkturklimaindex, der Lage und Erwartungen der Unternehmen zusammenfasst, steigt um fünf Zähler auf 112 Punkte. Das ist das Kernergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim für das 1. Quartal 2019 unter rund 600 regionalen Unternehmen.

IHK: Regionale Konjunktur stemmt sich gegen Abwärtstrend weiterlesen

IHK-Umfrage zur EU und regionaler Wirtschaft

Osnabrück. Nach Einschätzung der regionalen Unternehmen ist die Europäische Union besser als ihr Ruf. Zugleich sollte die EU nach der Wahl klare Prioritäten für ihre Arbeit setzen, damit Europa weiterhin ein wirtschaftsstarker und innovativer Kontinent bleibt. Dies sind die wesentlichen Ergebnisse des bundesweiten IHK-Unternehmensbarometers zur Europawahl, für das die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim nun regionalisierte Ergebnisse ausgewertet hat.

IHK-Umfrage zur EU und regionaler Wirtschaft weiterlesen

HANSE-Berufskolleg zeigt Perspektiven – Berufsabschluss Einzelhandel

Lemgo. [hbk] Auch im kommenden Jahr bietet das HANSE-Berufskolleg wieder den Einstieg in den Beruf des Verkäufers, der Verkäuferin. In zwei Jahren werden die Schülerinnen und Schüler bis zur IHK-Abschlussprüfung zur Verkäuferin / zum Verkäufer ausgebildet.

HANSE-Berufskolleg zeigt Perspektiven – Berufsabschluss Einzelhandel weiterlesen