CSR-Tag OWL 2018

Detmold. Unternehmen übernehmen Verantwortung? Ausgezeichnet! Unternehmen aus ganz Ostwestfalen-Lippe in Detmold, Gütersloh und Herford präsentierten am CSR-Tag OWL 2018 am 03. Mai 2018 Beispiele, wie sie sich in vorbildlicher Weise mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen am Wirtschaftsstandort engagieren.

CSR-Tag OWL 2018 weiterlesen

IHK-Erfahrungsaustausch bei der Follmann Chemie Gruppe

Minden. „Trotz Brexit und Androhung von Importzöllen in die USA: Deutsche Firmen, ganz unabhängig von ihrer Branche, setzen auf Export – und sind erfolgreich. So natürlich auch in Ostwestfalen“. Unter dem Motto „Geschäfte im Ausland – Praxis.Wissen.International“ begrüßte der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe die Gäste der IHK-Veranstaltung in der Mindener Follmann Chemie Gruppe als Gastgeber des Nachmittags. Nach einer Betriebsbesichtigung folgten aufschlussreiche Vorträge, in denen unter anderem Geschäftsführer Dr. Henrik Follmann über die Chancen und Risiken der Internationalisierung referierte.

IHK-Erfahrungsaustausch bei der Follmann Chemie Gruppe weiterlesen

Wirtschaft von Meppen im dynamischen Aufwärtstrend

Meppen. Der Wirtschaftsstandort Meppen floriert. Zu diesem Ergebnis kommt auch die Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim (IHK) in ihrem aktuellen Arbeitspapier zur Wirtschaftsdynamik im IHK-Bezirk. Zugrunde gelegt wurden hierbei die Entwicklungen der Beschäftigtenzahlen und der Gewerbesteuereinnahmen im Zeitraum 2005 bis 2015.

Wirtschaft von Meppen im dynamischen Aufwärtstrend weiterlesen

IHK: Konjunktur im Handel stabil, aber getrübte Stimmung beim Umsatz

Osnabrück. Der regionale Handel blickt zuversichtlich auf die kommenden Monate. Der Großhandel ist dabei optimistischer als der Einzelhandel. Das sind die Ergebnisse des IHK-Konjunkturbarometers für das vierte Quartal 2017. Insgesamt liegt der Klimaindex, der sich aus gegenwärtiger und zukünftiger Geschäftslage ergibt, bei 125 Prozentpunkten, beim Einzelhandel (116) deutlich niedriger als beim Großhandel (128). Personal- und Investitionspläne sind im Handel insgesamt stabil. Vor allem der Großhandel möchte wieder mehr Personal einstellen.

IHK: Konjunktur im Handel stabil, aber getrübte Stimmung beim Umsatz weiterlesen

Veranstaltungsreihe Circular Economy

Gütersloh. Der VDI Ostwestfalen-Lippe, Projektgruppe Zirkuläre Wertschöpfung, und die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld laden dieses Jahr gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW Unternehmerinnen und Unternehmer zu der Veranstaltungsreihe Mit ressourceneffizienten Produkten zu einer Circular Economy ein. Die Reihe informiert, wie Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen in kleinen Schritten sowohl ressourceneffizient als auch wirtschaftlich gestalten können.

Veranstaltungsreihe Circular Economy weiterlesen

Erfolgreiches Ausbildungsjahr bei Windmöller & Hölscher

Lengerich. 35 Auszubildende und Studenten haben im Jahr 2017 ihre Ausbildung oder ihr Duales Studium bei dem Lengericher Maschinenbauer Windmöller & Hölscher erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer gemeinsamen Abschlussfeier am vergangenen Freitag überreichten der Vorstandsvorsitzende Dr. Jürgen Vutz und der Leiter der W&H Academy Olaf Heymann- Riedel den Nachwuchskräften ihre Zeugnisse. Die Mehrzahl der Absolventen setzt ihre Karriere bei W&H fort.

Erfolgreiches Ausbildungsjahr bei Windmöller & Hölscher weiterlesen

Wenn der Chef ausfällt: IHK und HWK informierten über Notfallvorsorge

„Jede dritte Betriebsaufgabe erfolgt unplanmäßig durch Krankheit, Unfall oder Tod. Die Folge sind häufig existenzgefährdende Krisen“, verdeutlichte Betriebsberater Ansgar Göbel in einer gemeinsamen Informationsveranstaltung von IHK und Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in Melle. Eine gute Notfallvorsorge ist daher empfehlenswert.

Wenn der Chef ausfällt: IHK und HWK informierten über Notfallvorsorge weiterlesen

Jugend forscht: Mikroplastik im Naturschutzgebiet

Münster. Sind die münsterschen Rieselfelder mit Mikroplastik belastet? Dieser Frage spürten Christoph Dumstorf und Lars Zeggelaar in ihrem Projekt für den IHK-Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ nach – und wiesen in einer Stichprobe erhebliche Mengen der unerwünschten Partikel nach. Dafür wurden sie jetzt mit dem ersten Platz im Fachgebiet Chemie ausgezeichnet.

Jugend forscht: Mikroplastik im Naturschutzgebiet weiterlesen

Training für unternehmen in Sachen Digitalisierung im Mittelstand

Kompetente Weiterbildung in Sachen Online-Marketing bietet das Studieninstitut für Kommunikation – ein Training für unternehmen.
Konjunktur-Umfrage belegt: Es fehlt an Kompetenz in Sachen Digitalisierung im Mittelstand – passgenaue Weiterbildung angezeigt (Foto: REDPIXEL_fotolia.com)

Düsseldorf/ München/ Berlin. In vielen Unternehmen mangelt es immer noch an der notwendigen Kompetenz in Sachen Digitalisierung. Das belegt die aktuelle Konjunkturumfrage des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW). Die Unternehmen seien durchaus aufgeschlossen und investitionsbereit. Es mangele aber an Fachpersonal und Wissen. Kompetente Weiterbildung in Sachen Online-Marketing bietet hier das Studieninstitut für Kommunikation – ein Training für unternehmen.

Training für unternehmen in Sachen Digitalisierung im Mittelstand weiterlesen

Unternehmerinnen wagen neue Wege

Neue Wege für Unternehmerinnen
Das Jahresmotto des Netzwerks Frauen u(U)nternehmen. (Bild: Metamerie PR)

„Neue wege wagen“ lautet das Jahresmotto des Netzwerks Frauen u(U)nternehmen in 2018. Passend dazu gestaltete Grafikerin Inge Weide, selbst Mitglied bei Frauen u(U)nternehmen, das neue Jahresprogramm. Der Vorstand des Vereins, rund um die Vorsitzende Dagmar Merfort, hat für dieses Jahr viele unterschiedliche Veranstaltungen für die bald 200 Mitglieder und Unternehmerinnen geplant.

Unternehmerinnen wagen neue Wege weiterlesen