FHM-Studierende gestalten Logo-Skulptur für die Aktion #BielefeldLiebe

Die Stadt Bielefeld hat innerhalb eines Kreativwettbewerbs dazu aufgerufen, ein großes 3D-Modell des bekannten Bielefelder „BIE“-Stadtlogos zu gestalten. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist mit dabei: Zehn Bachelor-Studierende des Studiengangs Kommunikationsdesign & Werbung werden ab sofort in Kleingruppen verschiedene Konzepte zur Gestaltung erarbeiten und den besten Vorschlag dann auch selbst am Modell umsetzen. Das Projekt ist damit Teil ihres Kommunikationsdesign-Studiums, das an der FHM besonders praxisnah gestaltet ist.

FHM-Studierende gestalten Logo-Skulptur für die Aktion #BielefeldLiebe weiterlesen

Merchandiser EMP gewinnt 1. Platz bei Storyclash Social Media Awards

Bereits im zweiten Jahr in Folge hat der Versandhändler EMP (Exclusive Merchandise Products), Europas führender Anbieter im Bereich E-Commerce für Rock- und Entertainment-Merchandise, den Storyclash Social Media Award in der Kategorie “Fashion & Retail Brands in Germany” 2020 gewonnen.

Mit über 8,2 Millionen Interaktionen steht EMP im jährlichen Ranking des Anbieters für Social-Media-Tools an der Spitze und lässt dabei unter anderem Wettbewerber wie die ebenfalls sehr starken Zalando und Purelei auf den Plätzen zwei und drei deutlich hinter sich. Damit setzt sich ein Trend fort, der sich bei dem Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Lingen seit Jahren scheinbar ganz natürlich entwickelt und hinter dem neben einer gezielten Strategie vor allem eines steckt: viel Leidenschaft eines engagierten Teams, das auf Augenhöhe mit den Followern interagiert.

Merchandiser EMP gewinnt 1. Platz bei Storyclash Social Media Awards weiterlesen

Wegen Corona 2020 nur halb so viele Hotelgäste in Bielefeld

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen hinterlassen erwartungsgemäß massive Spuren im Bielefelder Gastgewerbe. Die Zahlen bei Übernachtungen und Gästeankünften brachen im vergangenen Jahr um mehr als die Hälfte ein gegenüber 2019. Das zeigt die heute veröffentlichte Übernachtungsstatistik für Nordrhein-Westfalen. Die Daten kommen vom Landesamt für Information und Technik. Demnach verzeichneten Hotels und Pensionen in Bielefeld 2020 einen Rückgang bei den Gästeankünften um 58,1 Prozent (161.105 Ankünfte) sowie bei den Gesamtübernachtungen um 54,1 Prozent (318.599 Übernachtungen).

Wegen Corona 2020 nur halb so viele Hotelgäste in Bielefeld weiterlesen

Tourismuszahlen: dramatische Situation der Betriebe im Münsterland

„Es war lange abzusehen, aber jetzt haben wir es schwarz auf weiß: die Tourismuszahlen in unserer Region sind durch die Corona-Pandemie dramatisch eingebrochen. Ein großer Rückschlag für die sehr positive Tourismusentwicklung der letzten 30 Jahre“, sagt Michael Kösters, Generalbevollmächtigter und Bereichsleiter Tourismus bei der regionalen Management-Organisation Münsterland e.V. Die Tourismuszahlen für das Gesamtjahr wurden heute von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) veröffentlicht. „Bei 927.591 Ankünften mit einem Minus von 47,2 Prozent gegenüber 2019 und 2.405.394 Übernachtungen mit einem Minus von 40,2 Prozent liegen wir auf der Nachfrageseite bei Werten wie etwa 1990.“

Tourismuszahlen: dramatische Situation der Betriebe im Münsterland weiterlesen

Textilunternehmer Rudolf Delius neuer Vorsitzender der OWL GmbH

Die Gesellschafterversammlung ist das oberste Entscheidungsgremium der OstWestfalenLippe GmbH. Sie besteht aus dem Vorstand des Vereins Wirtschaft und Wissenschaft für OWL e. V. sowie Vertreterinnen und Vertretern der Gebietskörperschaften. Sie entscheidet über die wesentlichen strategischen Ausrichtungen der Gesellschaft und verabschiedet den Wirtschaftsplan.

„Die OstWestfalenLippe GmbH ist die wichtigste Plattform für die wirtschaftsorientierte Regionalentwicklung in OWL. Beispielsweise im Bereich der Digitalen Transformation hat die OWL GmbH in den vergangenen Jahren eine entscheidende Treiberfunktion übernommen“, würdigte der neue Vorsitzende die Funktion der Gesellschaft nach seiner Wahl.

Textilunternehmer Rudolf Delius neuer Vorsitzender der OWL GmbH weiterlesen

Gut organisiert im Homeoffice: Onboarding@Münsterland Online-Seminar

Das Büro in den eigenen vier Wänden, digitale Meetings, neue Aufgaben: Die Corona-Pandemie beeinflusst die Art zu Arbeiten und stellt viele von uns vor neue Herausforderungen. Wie sich die Zeit trotzdem optimal nutzen lässt und wie man auch im Homeoffice gut organisiert bleibt, erläutert Katja Dittmar am 9. Dezember (Mittwoch) ab 14 Uhr in einem Online-Seminar. Dazu lädt der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. ein, die Teilnahme ist kostenlos.

Gut organisiert im Homeoffice: Onboarding@Münsterland Online-Seminar weiterlesen

Social-Media-Kampagne: Online, offline, ganz egal – kauf lokal!

Ein ungewöhnliches Bündnis will mit der bundesweiten Social-Media-Kampagne „kauf lokal“ das Bewusstsein stärken, dass unser Einkaufsverhalten für den Erhalt vitaler Innenstädte entscheidend ist. Miguel Müllenbach (Galeria Karstadt Kaufhof) und Frank Schuffelen (ANWR GROUP) vertreten sehr unterschiedliche Handelskonzepte – die größte deutsche Warenhausgruppe und die größte europäische Einzelhandelsverbundgruppe mit rund 5.000 angeschlossenen Schuh- Sport- und Lederwarenhändlern – teilen aber vor allem eins: Innenstadtlagen. Damit teilen sie eben auch die Sorge vor einem Veröden der Stadtkerne, beschleunigt durch die zu erwartenden massiven Einbußen im Weihnachtsgeschäft des stationären Handels.

Social-Media-Kampagne: Online, offline, ganz egal – kauf lokal! weiterlesen

Messe gewünscht: Partnertage Ostwestfalen vom 9.3.-11.3.2021

Dass Messe – soweit in Pandemie-Zeiten erlaubt – möglich ist und gebraucht wird, zeigen die Partnertage Ostwestfalen 2021. An die 100 Firmen und Marken haben nach derzeitigem Stand ihre Teilnahme an der Veranstaltung vom 9. bis 11. März 2021 im Messezentrum Bad Salzuflen avisiert. Weitere Aussteller sind willkommen! Nach der langen Auszeit sind die Erwartungen an diese Veranstaltung hoch – weil richtig und wichtig für ein gutes Geschäftsjahr.

Messe gewünscht: Partnertage Ostwestfalen vom 9.3.-11.3.2021 weiterlesen

Digitalgipfel OWL 2020: Jetzt den Standort fit machen

Wie können wir den Wirtschaftsstandort OstWestfalenLippe fit für die Zukunft machen? Welche Unterstützung braucht der Mittelstand, um auch 2025 erfolgreich zu sein? Diese Fragen will die OstWestfalenLippe GmbH gemeinsam mit vielen Partnern in dem Projekt OstWestfalenLippe 2025 angehen. Herausforderungen und erste Ansätze wurden am 30. November auf dem Digitalgipfel OWL 2020 diskutiert. Wichtige Handlungsfelder sind Innovation, Bildung, Gründung und digitale Infrastruktur.

Digitalgipfel OWL 2020: Jetzt den Standort fit machen weiterlesen

20 Jahre LIVING CONCEPT: Kreationen aus dem Supermarkt

Als LIVING CONCEPT im Jahr 2000 als Werbeagentur in Münster gegründet wurde, hatten die drei langjährigen Freunde Nils Benjak, Marc-Henning Hütte und Daniel Rosin zwar große Pläne – aber dass aus diesen einmal die heutige LIVING CONCEPT Unternehmensgruppe mit über 50 fest angestellten Kommunikationsprofis werden würde, hatten sie nicht zu träumen gewagt.

20 Jahre LIVING CONCEPT: Kreationen aus dem Supermarkt weiterlesen