Wirtschaftsminister Pinkwart – Glasfaserinfrastruktur Kreis Warendorf

Kreis Warendorf. Der nächste Schritt für den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur im Kreis Warendorf ist getan. Bei einem Gespräch in Düsseldorf sicherte Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, Landrat Dr. Olaf Gericke die Aufstockung der Bundesförderung durch Landesmittel zu. Somit erhält der Kreis Warendorf 90% von insgesamt 120 Mio € für den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur.

Wirtschaftsminister Pinkwart – Glasfaserinfrastruktur Kreis Warendorf weiterlesen

Grünflächen in Städten senken das Überflutungsrisiko

Münster/Steinfurt. Extreme Sommerhitze – Gewitter – Starkregen – Überflutung: ein Kreislauf in den Sommermonaten, der nicht nur im Jahr 2014 in Münster verherende Auswirkungen hatte. Wenn sich die Niederschläge auf Brachflächen, Wiesen oder in Grünflächen ausbreiten können, ist die Gefahr von reißenden Sturzbächen und vollgelaufenen Kellern vermindert. Allerdings nehmen in vielen Großstädten die bebauten und versiegelten Flächen aufgrund der steigenden Nachfrage nach Wohnraum stetig zu.

Grünflächen in Städten senken das Überflutungsrisiko weiterlesen

Sicherheitskonzept für das Internet der Dinge

Münster. Der intelligente Kühlschrank friert rechtzeitig vor der Gartenparty genug Eiswürfel ein, bestellt Eier und Milch nach, wenn der Vorrat aufgebraucht ist, und passt die Temperatur im Gemüsefach optimal auf den Inhalt an. Man merkt schon: Unsere Haushaltsgeräte werden immer intelligenter. Was im Privatbereich nach und nach mehr wird, ist in der Industrie längst angekommen und bekannt als Industrie 4.0 beziehungsweise als Internet der Dinge (IoT) – smarte Gegenstände kommunizieren untereinander.

Sicherheitskonzept für das Internet der Dinge weiterlesen

Blumenbecker sponsert Preisgeld – VDE Technikpreis

Beckum. Zum siebten Mal sponserte die Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH den VDE Technikpreis mit 2.500 Euro. In diesem Jahr belegte die Maristenschule aus Recklinghausen den begehrten ersten Platz. Ihr Projekt: das „Maristometer“.

Blumenbecker sponsert Preisgeld – VDE Technikpreis weiterlesen

Nachfolgesuche mit Blick durch die „Technik-Brille“

Ochtrup. Die Problematik der Nachfolgesuche mittelständischer Unternehmen ist medienpräsent und in aller Munde. Das Münsterland macht hier keine Ausnahme: schon heute sind hier und in der Emscher-Lippe-Region fast die Hälfte der Firmeninhaber älter als 50 Jahre. Gut 20.000 der insgesamt 111.000 Unternehmerinnen und Unternehmer sind sogar 60 Jahre und älter. Die Suche nach dem passenden Nachfolger und die professionelle Begleitung der Eigentümer dabei haben sich jetzt drei Ochtruper Experten zur Aufgabe gemacht.

Nachfolgesuche mit Blick durch die „Technik-Brille“ weiterlesen

Stadtrat stimmt finalem Kaufvertrag mit DRIO für „Hertie“-Areal zu

Gronau/Oldenburg. Auf der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates am 18. Juli 2018 wurde ein Meilenstein in der Geschichte der Stadtentwicklung gesetzt. Mit breiter Mehrheit stimmten die Ratsmitglieder dem Verkauf der städtischen Flächen des ehemaligen „Hertie“-Areals an die DRIO-Investoren HOFF und Partner und LIST Develop Commercial zu. „Es geht beim DRIO um eine moderne Quartiersentwicklung, von der unsere Stadt, unsere Bürgerinnen und Bürger nachhaltig profitieren“, sagt Gronaus Stadtbaurat Frank Vetter.

Stadtrat stimmt finalem Kaufvertrag mit DRIO für „Hertie“-Areal zu weiterlesen

Westfalen Gruppe 2017 mit starkem Ergebniswachstum

Münster. Die Westfalen Gruppe aus Münster kann auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Der Konzernumsatz konnte zum Vorjahr um 7,7 Prozent auf 1,71 Mrd. Euro (1,59 Mrd.) gesteigert werden. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) lag im Berichtsjahr mit 36,2 Mio. Euro sogar um 20,7 Prozent höher als 2016 (30,0 Mio.). Auch die Investitionen stiegen im Geschäftsjahr 2017 von einem bereits hohen Vorjahresniveau noch einmal um 1,2 Prozent auf 51,4 Mio. Euro (50,8 Mio.).

Westfalen Gruppe 2017 mit starkem Ergebniswachstum weiterlesen

Blumenbecker Gruppe in Beckum veranstaltet Gesundheitstage

Beckum. Bei der Blumenbecker Gruppe in Beckum drehte sich vom 10. bis 12. Juli alles um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter. Von der bewegten Pause über Entspannungscoachings bis zur Kraftmessung der Bauch- und Rückenmuskulatur gab es für die 480 Beschäftigten zahlreiche Anregungen, wie sie die persönliche Fitness verbessern und ihre Arbeit gesünder gestalten können. Auch der Trainings-Truck der Berufsgenossenschaft war mit vor Ort.

Blumenbecker Gruppe in Beckum veranstaltet Gesundheitstage weiterlesen

technotrans SE übernimmt Restanteile an der gwk Gesellschaft

Sassenberg / Meinerzhagen. Die technotrans SE hat ihre Beteiligung an der gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH um zwei auf nunmehr 100 Prozent aufgestockt. Reinhard Zeppenfeld, Gründer des Unternehmens, veräußerte jetzt die letzten von ihm gehaltenen Anteile.

technotrans SE übernimmt Restanteile an der gwk Gesellschaft weiterlesen

IHK-Erfinderberatung bei der gfw

Münster. Die IHK Nord Westfalen bietet in Zusammenarbeit mit der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH kostenfreie Beratungsnachmittage an. Erfinderinnen und Erfinder können in 30-minütigen Gesprächen ihre Ideen aus den Bereichen Patente, Marken oder Design mit einem Patentanwalt besprechen. Ebenfalls erhalten sie wichtige Informationen zur Schutzrechtsanmeldung.

IHK-Erfinderberatung bei der gfw weiterlesen