DGM: Hersteller Meise Möbel für seine Bettenqualität ausgezeichnet

Der Bettenhersteller Meise Möbel hat seinen hohen Qualitätsanspruch unterstrichen. Nachdem das Unternehmen aus Kirchlengern in Ostwestfalen vor drei Jahren der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) beigetreten und im Zuge dessen mit dem RAL Gütezeichen „Goldenes M“ ausgezeichnet worden war, erhielt es jetzt auch die Zertifizierungen „Original DGM Boxspring“ und „Betten der Emissionsklasse A“ entsprechend den jeweiligen Kriterien der DGM. „Wir freuen uns, Meise Möbel mit dem Boxspringlabel und dem Emissionslabel auszeichnen zu dürfen und sind überzeugt, dass der Dreiklang aus diesen beiden Labeln und dem ‚Goldenen M‘ das außerordentlich hohe Qualitätsniveau des Herstellers transparent und eindeutig für den Endverbraucher darstellt“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning.

DGM: Hersteller Meise Möbel für seine Bettenqualität ausgezeichnet weiterlesen

Hettich präsentiert flexible Homeoffice- und Office-Lösungen

Unsere Arbeitswelten werden sich nachhaltig verändern – so viel steht fest. Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung befeuert und den Wandel durch den Megatrend New Work enorm beschleunigt. In kürzester Zeit wurden bekannte Arbeitsstrukturen aufgelöst und neue Konzepte etabliert, für die nun zukunftsorientierte Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen. Hettich beschäftigt sich auf den HettichXperiencedays 2021 intensiv damit, wie das Büro der Zukunft und unsere Arbeitsplätze aussehen werden und bietet dazu spannende Keynotes mit Experten der Office-Branche an. Im Themenbereich New Work gibt Hettich innovative Impulse zum Wandel des klassischen Büros in flexible, kollaborative und mobile Arbeitsumgebungen sowie zur Integration von Homeoffice im Wohnumfeld.

Hettich präsentiert flexible Homeoffice- und Office-Lösungen weiterlesen

„varilux“: Neueröffnung im neuen Gewerbegebiet von Lingen-Brögbern

Im neuen Gewerbegebiet an der B213 in Brögbern hat nun das erste Unternehmen seine Türen geöffnet: Die Firma „varilux“ ist spezialisiert auf Terrassenüberdachungen, Markisen, Wintergärten und Loungemöbel. Inhaber Michael Vogt hat rund eine Million Euro in den Neubau der 700 Quadratmeter großen Indoor-Ausstellungshalle an der Binnenstraße investiert. Zur Neueröffnung gratulierten ihm Oberbürgermeister Dieter Krone, Ortsbürgermeister Michael Teschke, die Vorsitzenden des Wirtschafts- und Grundstücksausschusses Stefan Wittler und Martin Koopmann sowie Dietmar Lager von der Wirtschaftsförderung.

„varilux“: Neueröffnung im neuen Gewerbegebiet von Lingen-Brögbern weiterlesen

MODERSOHN® Stainless Steel: glänzender Auftritt für Edelstahl

Die brandneue Elektropolieranlage von MODERSOHN® Stainless Steel macht es möglich. Optisch und technisch anspruchsvolle Edelstahl-Oberflächen werden seit Mitte Mai als neues Service-Angebot der Abteilung NiroFix® für Geschäftskunden offeriert.

Um insbesondere auch die Spaltkorrosionsgefahr bei Edelstahl Rostfrei und Lean Duplex Stahl sowie auf sehr glatten Flächen unschöne Fingerabdrücke zu reduzieren, wurde von der Firma MODERSOHN ein spezielles Oberflächenbearbeitungsverfahren aus elektrochemischen Abtrag und dem mechanischen Strahlen entwickelt. Das Ergebnis ist eine sehr unempfindliche Oberfläche, auf der die Bearbeitungsspuren entfernt werden, die beim herkömmlichen Elektropolieren ohne das zusätzliche Strahlen stark sichtbar würden.

MODERSOHN® Stainless Steel: glänzender Auftritt für Edelstahl weiterlesen

Deutsche Möbelausfuhren steigen im ersten Quartal 2021 um knapp 9%

Das Exportgeschäft der deutschen Möbelindustrie hat im ersten Quartal 2021 erstmals seit 2019 wieder angezogen. Wie das Statistische Bundesamt ermittelte, stiegen die Möbelausfuhren im Vorjahresvergleich um 8,7 Prozent auf 1,98 Milliarden Euro. „Für diese Belebung waren die Öffnungsschritte im Möbelhandel auf wichtigen Auslandsmärkten ausschlaggebend“, berichtet Jan Kurth, Geschäftsführer der Möbelverbände (VHK/VDM). Ein Zuwachs ergibt sich nicht nur gegenüber dem coronabedingt eher schwachen Vorjahresquartal. Die Ausfuhren lagen auch deutlich über dem Niveau des 1. Quartals 2019 (plus 6,4 Prozent).

Deutsche Möbelausfuhren steigen im ersten Quartal 2021 um knapp 9% weiterlesen

„pergola stretch“ von markilux erhält „German Innovation Award“ 2021

Die neue großformatige „pergola stretch“ von markilux darf sich über einen zusätzlichen Preis freuen. Sie erhielt kürzlich den „German Innovation Award“ des Rates für Formgebung aus Frankfurt am Main in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business – Building & Elements“ in der Kategorie „Winner“.

Produkte leben davon, etwas Neues zu erschaffen und einen zusätzlichen Nutzen zu bringen. Nicht selten greifen sie einen Trend auf und bedienen Bedürfnisse, die hieraus erwachsen sind. Das ist auch bei der „pergola stretch“ von markilux der Fall.

„pergola stretch“ von markilux erhält „German Innovation Award“ 2021 weiterlesen

Neue Montagelinie für BERNSTEIN in China: 4 Mio. Türkontakte pro Jahr

Sechs Meter breit, sieben Meter lang und zwei Meter hoch – das sind die Maße der vollautomatisierten Montagelinie für SEL Türkontakte, die BERNSTEIN in seiner Tochtergesellschaft in Taicang (China) jüngst in Betrieb genommen hat.

Die 2005 gegründete Niederlassung beschäftigt 84 Mitarbeiter. Nah am Kunden und mit kurzen Lieferwegen punktet das Unternehmen am chinesischen Markt vor allem in der Aufzugbranche und liefert mittlerweile auch weltweit Sicherheitstechnik auf höchstem Niveau. Um der hohen Nachfrage an Türkontakten weiter nachzukommen, erweiterte BERNSTEIN China seine Produktion um die moderne Montagelinie.

Neue Montagelinie für BERNSTEIN in China: 4 Mio. Türkontakte pro Jahr weiterlesen

Leichte Frühjahrsaufhellung in der deutschen Möbelindustrie

Die Geschäftsentwicklung der deutschen Möbelindustrie hat sich im März 2021 leicht aufgehellt. Zwar verbuchte die Branche laut Statistischem Bundesamt ein Umsatzminus von 2,7 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Einbußen fielen damit aber wesentlich geringer aus als noch im Januar (minus 12,9 Prozent) und Februar (minus 8,1 Prozent).

Leichte Frühjahrsaufhellung in der deutschen Möbelindustrie weiterlesen

Becker 4. Auflage: Beliebtes Nachschlagewerk zum Thema Holz und Vlies

„Der Becker – das große-Kompendium“ ist pünktlich zur Interzum-Messe in vierter, komplett überarbeiteter Auflage erschienen. „Nun sind unsere drei Werkstoffe Formholz, Formvlies und Massivholz unter einem Dach vereint“, erklärt Gerrit Becker, Geschäftsführer der Fritz Becker GmbH & Co. KG.

Das bisherige Kompendium ist im Laufe seiner drei Auflagen ein unverzichtbares Grundlagenwerk in Sachen Formholz geworden. Ergänzt wurde es im Jahr 2019 zunächst um ein zweites Buch: Das Formvlies-Kompendium. Damit zeichnen beide Werke auch die Entwicklung von Becker Brakel vom führenden Spezialisten in der Formholzverarbeitung zum weltweit anerkannten Experten für Verformungstechnologie in beiden Werkstoffen nach.

Becker 4. Auflage: Beliebtes Nachschlagewerk zum Thema Holz und Vlies weiterlesen

Hettich ermöglicht Management-Buy-Out der Ceres Vision GmbH

Die Hettich Unternehmensgruppe verkauft ihre Anteile an der Ceres Vision GmbH, Bielefeld, an die bisherigen Mitgesellschafter Prof. Dr. Reinhard Kaschuba und Jan Böske sowie an den Geschäftsführer Thomas Middelmann und ebnet der Gesellschaft mit diesem MBO den Weg in eine neue Zukunft.

Hettich ermöglicht Management-Buy-Out der Ceres Vision GmbH weiterlesen