Anzeige: Wobei kann ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht dem Arbeitnehmer helfen?

Für viele Menschen steht der Beruf im Lebensmittelpunkt. Doch nicht immer verläuft unsere Arbeit reibungslos. Was, wenn eine überraschende Kündigung durch den Arbeitgeber erfolgt? Oder man eine, scheinbar unfaire, Abmahnung erhält? Was, wenn der Urlaub nicht so bewilligt wird, wie gewünscht? In Deutschland gibt es ein umfassendes Arbeitsrecht, welches vor allem zum Schutze der Arbeitnehmer besteht. Dieses zu verstehen und vor allem durchzusetzen, ist jedoch häufig gar nicht so einfach. Ein Anwalt für Arbeitsrecht hilft dabei.

Anzeige: Wobei kann ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht dem Arbeitnehmer helfen? weiterlesen

Start im Juli: Neues OSS-Verfahren erleichtert europaweiten E-Commerce

Auf im internationalen E-Commerce tätige Unternehmen rollt in diesem Jahr eine weitreichende Neuregelung der Umsatzsteuer zu. Besonders einschneidend ist dabei die Änderung der früheren Versandhandelsregel hin zur neuen Fernverkaufsregel. Da landesspezifische Lieferschwellen abgeschafft werden, ändern sich für viele Unternehmen, die im Onlinehandel tätig sind, die umsatzsteuerlichen Registrierungspflichten.

Start im Juli: Neues OSS-Verfahren erleichtert europaweiten E-Commerce weiterlesen

Reform geplant: Bundesweit einheitliches Stiftungsrecht

Das Stiftungsrecht soll im kommenden Jahr umfassend reformiert werden. Ein entsprechender Gesetzesentwurf zur bundesweiten „Vereinheitlichung des Stiftungsrechts“ liegt bereits vor und soll voraussichtlich bis Ende Juni dieses Jahres beschlossen werden; ein Inkrafttreten ist zum 1. Juli 2022 für zu diesem Zeitpunkt bestehende Stiftungen vorgesehen. „Mit der Reform ändern sich für viele Stiftungen wesentliche Punkte, die auch in den jeweiligen Satzungen berücksichtigt werden müssen“, informiert Dr. Christoph Averdiek-Bolwin, Partner bei der Osnabrücker HLB Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner GmbH. HLB Klein Mönstermann ist Mitglied bei HLB Deutschland, einem bundesweiten unabhängigen Netzwerk von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Reform geplant: Bundesweit einheitliches Stiftungsrecht weiterlesen

Steuerliche Regeln fürs Homeoffice an Corona-Zeiten angepasst

Die Corona-Pandemie ist dafür verantwortlich, dass inzwischen fast 19 Millionen Deutsche – also fast jeder zweite Arbeitnehmer – zeitweise oder ganz im Homeoffice arbeiten. „Darauf hat auch der Gesetzgeber reagiert und eine Homeoffice-Pauschale von fünf Euro pro Tag eingeführt – zunächst befristet auf die Steuerjahre 2020 und 2021“, informiert Dipl.-Kfm. Klemens Jackisch, Geschäftsführer der Münsteraner S&P Steuerberatung, die Teil der HLB Schumacher-Gruppe ist.

Steuerliche Regeln fürs Homeoffice an Corona-Zeiten angepasst weiterlesen

Betriebskostenabrechnung 2021: welcher Umsatzsteuersatz? 19% oder 16%?

Viele Vermieter stehen derzeit vor der Aufgabe, die Betriebskosten für ihre Mietobjekte für das Jahr 2020 zu berechnen und sie mit den in diesem Zeitraum geleisteten monatlichen Nebenkostenvorauszahlungen zu verrechnen. Dabei ergibt sich ein Problem: Welcher Umsatzsteuersatz gilt für die Nebenkosten, sofern bei der Vermietung auf die Steuerbefreiung nach Paragraph 4 Nr. 12 UStG verzichtet wurde? Denn aufgrund des wirtschaftlichen Einbruchs infolge der Corona-Epidemie hatte die Bundesregierung den Umsatzsteuersatz für das zweite Halbjahr 2020 von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise den ermäßigten von 7 auf 5 Prozent gesenkt.

Betriebskostenabrechnung 2021: welcher Umsatzsteuersatz? 19% oder 16%? weiterlesen

Wolf Achim Tönnes bleibt HLB Schumacher im Ruhestand erhalten

Nach 26 Jahren als aktiver Partner und Gesellschafter der Münsteraner Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HLB Schumacher wurde Wolf Achim Tönnes vor kurzem als Geschäftsführer in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Er bleibt der Kanzlei aber aufgrund seiner großen Reputation im Fachgebiet der Unternehmensbewertung auch künftig als Berater erhalten.

Wolf Achim Tönnes bleibt HLB Schumacher im Ruhestand erhalten weiterlesen

Prozessberater MODUS Consult ist Partner von ELO for DATEV

Als Berater und Umsetzer von optimalen IT-Prozessen der Warenwirtschaft ist die MODUS Consult GmbH als Systemhaus in vielen Branchen des Mittelstandes bekannt. Jetzt ist das Unternehmen aus Gütersloh offizieller Partner und Integrator von ELO for DATEV. So kann MODUS Consult seine Kunden an 7 Standorten nun auch im Bereich des digitalen Dokumentenmanagements mit DATEV bestens unterstützen.

Prozessberater MODUS Consult ist Partner von ELO for DATEV weiterlesen

Mehrfache Auszeichnung für Münsteraner Kanzlei HLB Schumacher

Die Münsteraner Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Schumacher erhielt vor kurzem gleich mehrere Auszeichnungen: Sie wurde vom Handelsblatt als „Bester Steuerberater“ und „Bester Wirtschaftsprüfer“ und von Focus als „Top Steuerkanzlei“ geehrt.

Mehrfache Auszeichnung für Münsteraner Kanzlei HLB Schumacher weiterlesen

HLB: Hard- und Software im 1. Jahr komplett von der Steuer absetzen

„Computer, Zubehör und Software können ab sofort im Jahr der Anschaffung zu 100 Prozent von der Steuer abgeschrieben werden. Bisher mussten solche Kosten auf drei beziehungsweise fünf Jahre verteilt werden.“ Auf die attraktive Möglichkeit der „Sofortabschreibung“, die auf einer Videoschaltkonferenz zur Corona-Pandemie zwischen der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten und –präsidentinnen der Bundesländer beschlossen wurde, macht Sabrina Meyer zu Gellenbeck, Steuerberaterin bei der Kanzlei Dr. Klein, Dr. Mönstermann und Partner GmbH, aufmerksam. 

HLB: Hard- und Software im 1. Jahr komplett von der Steuer absetzen weiterlesen

Auszeichnungen für Bielefelder Kanzlei HLB Stückmann

Die Bielefelder Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Stückmann erhielt vor kurzem die Auszeichnungen „Bester Steuerberater“ und „Bester Wirtschaftsprüfer“ vom Handelsblatt.

Die Kanzlei konnte Top-Platzierungen in den Sachgebieten Internationales Steuerrecht, Unternehmensnachfolge, Konzernabschluss, Gesellschafts-/ Umwandlungsrecht, Bewertung und Bilanzanalyse erzielen. Zudem wurde die Kanzlei für ihre Expertise in den Bereichen Handel und Privatpersonen ausgezeichnet.“ Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung. Es ist für uns eine Ehre, zu den Besten des Landes zu gehören. Der Preis ist zudem die Bestätigung für unsere Leistung in den letzten Jahren”, freut sich Dietmar Engel, Partner bei HLB Stückmann.

Auszeichnungen für Bielefelder Kanzlei HLB Stückmann weiterlesen