OstWestfalenLippe für mehr Klimaschutz: Klimakampagne OWL

Herford. Mit der öffentlichen Unterzeichnung eines Kommuniqués gaben heute im Denkwerk Herford 59 Landräte und Bürgermeister aus der Region den Startschuss zur ersten Klimakampagne OstwestfalenLippe und unterstreichen so ihr Engagement für den kommunalen Klimaschutz in der Region.

OstWestfalenLippe für mehr Klimaschutz: Klimakampagne OWL weiterlesen

Maschinenbau ist Vorreiter in der Vernetzung der Produktion

Frankfurt. Der mittelständische Maschinenbau gestaltet den digitalen Wandel aktiv, um im internationalen Wettbewerb auch weiterhin ganz vorn mitspielen zu können. Dass ihr dies gelingt, haben viele Aussteller auf der diesjährigen Hannover Messe mit ihren Innovationen bewiesen.

Maschinenbau ist Vorreiter in der Vernetzung der Produktion weiterlesen

Sarah Schuchmann erzählt über Ihre Ausbildung im Lager bei SMV

Löhne. Sarah Schuchmann über ihre Ausbildung bei SMV: Ich habe am 01. August 2018 eine 3-jährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik angefangen. Auch wenn der Logistiker noch als typischer Männerberuf betrachtet wird, fühl ich mich hier sehr wohl.

Sarah Schuchmann erzählt über Ihre Ausbildung im Lager bei SMV weiterlesen

Hannover Messe: Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt

Berlin. Der Digitalverband Bitkom hat ein durchweg positives Fazit der Hannover Messe gezogen. „Im ersten Jahr nach dem Cebit-Aus hat sich die weltweit größte Industriemesse zur wichtigsten Plattform für die Digitalisierung der Wirtschaft entwickelt“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. Eine Woche lang haben die Fertigungsunternehmen in Hannover ihre digitalen Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Hannover Messe: Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt weiterlesen

IHK-Umfrage zur EU und regionaler Wirtschaft

Osnabrück. Nach Einschätzung der regionalen Unternehmen ist die Europäische Union besser als ihr Ruf. Zugleich sollte die EU nach der Wahl klare Prioritäten für ihre Arbeit setzen, damit Europa weiterhin ein wirtschaftsstarker und innovativer Kontinent bleibt. Dies sind die wesentlichen Ergebnisse des bundesweiten IHK-Unternehmensbarometers zur Europawahl, für das die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim nun regionalisierte Ergebnisse ausgewertet hat.

IHK-Umfrage zur EU und regionaler Wirtschaft weiterlesen

Größte deutsche Babymarktkette kooperiert mit Start-up Bonavi

Berlin/Münster. Die erfolgreiche Online-Kinderwagenmarke Bonavi mischt den Kinderwagenmarkt weiterhin kräftig auf. Nach der Expansion des German Design Award Gewinners in den französischen Markt folgt nun der nächste Coup: Bonavi kooperiert mit Deutschlands größter Babymarktkette BabyOne.

Größte deutsche Babymarktkette kooperiert mit Start-up Bonavi weiterlesen

Energiemanagement-Zertifizierung: Worauf Unternehmen achten müssen

Hamburg. Neue Nachweispflichten der energiebezogenen Leistung und erweiterte Ansprüche an Messtechnik und Dokumentation – die DIN ISO 50001:2018 stellt höhere Anforderungen an das Energiemanagement. Die TÜV NORD Akademie zeigt, wie sich Unternehmen am besten darauf vorbereiten und aus Risiken Chancen machen können.

Energiemanagement-Zertifizierung: Worauf Unternehmen achten müssen weiterlesen

Royaler Glanz für Dietmar und Margrit Harting

Hannover/Espelkamp. Ein festlicher Empfang im Schloss Herrenhausen war der gesellschaftliche Höhepunkt der diesjährigen HANNOVER MESSE. Dabei begrüßte Prinz Carl Philip von Schweden auch Dietmar und Margrit Harting (HARTING Technologiegruppe).

Royaler Glanz für Dietmar und Margrit Harting weiterlesen

Umsatzsteuer: Praxisforum in Osnabrück beantwortet Fragen zur Reform

Osnabrück. Uneinheitliche Regeln in der EU, unklare Haftungsfragen, unsichere Unternehmer: Das Gesetz zur Umsatzsteuer in Deutschland hat sich bisher für die Betriebe nicht immer von seiner besten Seite gezeigt. Mit einem ersten großen Schritt hin zu einer umfassenden Umsatzsteuerreform zieht der Gesetzgeber ab dem kommenden Jahr die Reißleine. Zahlreiche Neuerungen und EU-weite Vereinheitlichungen sollen den Unternehmern vieles erleichtern.

Umsatzsteuer: Praxisforum in Osnabrück beantwortet Fragen zur Reform weiterlesen

Veränderung in der Geschäftsführung von EWE TEL und EWE Vertrieb

Oldenburg. In der Geschäftsführung von EWE TEL und EWE Vertrieb kommt es zu einer personellen Veränderung: Sebastian Jurczyk, seit 2014 verantwortlich für das Ressort Privatkunden, wechselt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu den Stadtwerken Münster und übernimmt dort den Vorsitz der Geschäftsführung. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat sich heute für Jurczyk ausgesprochen.

Veränderung in der Geschäftsführung von EWE TEL und EWE Vertrieb weiterlesen