WAGO – Ausbildungsstart ist Familiensache

Minden. WAGO erleichtert den Ausbildungsstart schon seit mehreren Jahren erfolgreich mit einem Informationsabend für künftige Auszubildende und ihre Eltern. Mehr als 170 Gäste nahmen am vergangenen Donnerstag im WAGO Communication Center das Angebot des Unternehmens wahr, um erste Einblicke zu bekommen und organisatorische Fragen zu klären.

WAGO – Ausbildungsstart ist Familiensache weiterlesen

Junge Talente bei Kuper glänzen mit erfreulichen Noten

Rietberg. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft in Rietberg sind gestellt. Der international agierende Spezialanlagenbauer Kuper übernimmt in diesem Jahr wieder alle seine Auszubildenden. Und das haben sich die angehenden Fachkräfte auch verdient, denn gerade die Abschlussphase war für die neun jungen Frauen und Männer herausfordernd und intensiv.

Junge Talente bei Kuper glänzen mit erfreulichen Noten weiterlesen

markilux – Eigene Fachkräfte gut ausbilden

Münster. Beim Markisenhersteller markilux starten im August acht Auszubildende in ihre berufliche Zukunft. Seit vielen Jahren engagiert sich das Unternehmen dafür, jungen Menschen durch attraktive Ausbildungen eine gute Berufsperspektive zu bieten.

markilux – Eigene Fachkräfte gut ausbilden weiterlesen

Alltagstaugliche E-Mobilität: Vortrag bei Phoenix Contact

Lippe. Zu einem spannenden Impulsvortrag lädt Phoenix Contact am 26. Juni 2018 ab 18:00 Uhr ins firmeneigene Training Center in Schieder ein. „Alltagstaugliche Elektromobilität – und wie wir sie mitgestalten“ ist das Thema, das durch den Abend führt und einen Einblick gibt in den Wandel der Fortbewegung hin zur umweltfreundlichen E-Mobilität.

Alltagstaugliche E-Mobilität: Vortrag bei Phoenix Contact weiterlesen

Konzept Teilqualifikation soll Fachkräftemangel lindern

Paderborn. Die deutsche Wirtschaft boomt. Das Wachstum wird allerdings durch den Fachkräftemangel gebremst. Allein im Raum Paderborn benötigen 60 Prozent der rund 1.900 Handwerksbetriebe zusätzliche Fachkräfte und Auszubildende. Um dieser Herausforderung aktiv zu begegnen, wurde das Konzept der Teilqualifikation (TQ) entwickelt. Diese bietet An- und Ungelernten eine Brücke zum Erwerb eines Berufsabschlusses. Als einer der größten Bildungsdienstleister in Nordrhein-Westfalen, berät und begleitet die Stiftung Bildung & Handwerk Unternehmen seit Jahren bei der erfolgreichen Umsetzung der Teilqualifikation.

Konzept Teilqualifikation soll Fachkräftemangel lindern weiterlesen

Start ins Berufsleben bei Weidmüller

Detmold. Weidmüller investiert weiter in die Zukunft junger Menschen. Insgesamt 29 junge Frauen und Männer freuen sich, Teil des Familienunternehmens zu werden. Gemeinsam mit ihren Angehörigen nahmen sie am Donnerstag im neuen Applikationszentrum in der Weidmüller Akademie feierlich ihre Ausbildungsverträge entgegen. Ausbildungsleiter Wolfgang Gwiasda erklärt: „Für die jungen Leute stellt die Vertragsübergabe einen großen Schritt zwischen Schule und Beruf dar. Wir möchten dafür sorgen, dass ihnen dieser wichtige Tag lange in Erinnerung bleibt.“

Start ins Berufsleben bei Weidmüller weiterlesen

Die Wichtigkeit von Englisch anhand von Augmented-Reality

Detmold. Ob in Emails, am Telefon oder im direkten Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen in anderen Ländern: In vielen Unternehmen gehört die Kommunikation auf Englisch mittlerweile fest in den Alltag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Doch nicht nur im Verwaltungsbereich nimmt durch die Internationalisierung der Anteil an englischsprachiger Kommunikation zu – auch in der Produktion von Industrieunternehmen wird zunehmend auf Englisch kommuniziert.

Die Wichtigkeit von Englisch anhand von Augmented-Reality weiterlesen

Insgesamt elfmal „Sehr gut“ für HARTING Auszubildende

Espelkamp. 55 HARTING Auszubildende, darunter acht Duale Studenten, haben den ersten Schritt in ihre berufliche Zukunft mit Bravour gemeistert: Insgesamt wurde elfmal die Note „Sehr gut“ und 31 Mal die Note „Gut“ erreicht. Durchschnittlich erreichten die Auszubildenden in ihren Abschlussprüfungen 85%. Das entspricht einer Durchschnittsnote von 2,1. Aus der Hand von Margrit Harting und Maresa Harting-Hertz erhielten die jungen Leute in einer feierlichen Veranstaltung ihre Zeugnisse. Zudem gab es Auszeichnungen für die „Besten der Besten“ der Prüfungsjahrgänge Sommer 2017 und Winter 2017/2018.

Insgesamt elfmal „Sehr gut“ für HARTING Auszubildende weiterlesen

Auszubildende der WORTMANN AG mit erfolgreichem Abschluss

Siegbert Wortmann beglückwünscht fünf die Auszubildende der WORTMANN AG zu ihrem Abschluss.
Siegbert Wortmann beglückwünscht fünf die Auszubildende der WORTMANN AG zu ihrem Abschluss. (Foto: WORTMANN)

Hüllhorst. Gleich fünf Auszubildende der WORTMANN AG, die ihre Ausbildungszeit aufgrund ihrer Leistungen verkürzen konnten, beglückwünschte Siegbert Wortmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender der WORTMANN AG zu ihrem Abschluss.

Auszubildende der WORTMANN AG mit erfolgreichem Abschluss weiterlesen

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die Münsteraner Marke BULLAZO

Das Jahr 2017 verlief für die BULLAZO GmbH erfreulich.
Die ersten Jahre entscheiden bei Start Ups oft über Erfolg und Misserfolg. Das Jahr 2017 verlief für die BULLAZO GmbH erfreulich. (Bild: mohamed_hassan/ pixabay)

Die ersten Jahre sind oft interessant und entscheidend für junge Marken. Sie zeigen das Potential einer Marke und wie diese sich auf dem Markt halten können. Dass die Marke BULLAZO sich nicht nur am Markt halten, sondern regelrecht beweisen konnte, freut besonders Matthias Vrieler, Gründer und Geschäftsführer. „Wir haben unsere selbst gesteckten Ziele für das Jahr 2017 erreicht.“ Deutlich sechsstelliger Jahresumsatz und ein starker Zuwachs im eigenen Online Shop sind nur einige Resultate eines ereignisreichen Jahres für die junge Münsteraner Marke.

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die Münsteraner Marke BULLAZO weiterlesen