Lambers und Laresta haben im Speller Hafen noch viel vor

Spelle. Schon bei der Einfahrt in den Speller Hafen sind Baukräne zu sehen, die von den nächsten Investitionen der ansässigen Firmen zeugen. So erweitern aktuell die Familienunternehmen Lambers und Laresta den Verwaltungstrakt mit einem Investitionsvolumen von circa 500.000 Euro. Darüber hinaus sind auch in den kommenden Jahren weitere Bautätigkeiten zu erwarten.

Lambers und Laresta haben im Speller Hafen noch viel vor weiterlesen

Lödige Industries liefert Luftfrachtausrüstung für PAD

Paderborn. Der Paderborn-Lippstadt Airport weitet sein Luftfrachtangebot für die regionale Wirtschaft aus und setzt bei technischen Neuanschaffungen auf Lödige Industries aus Paderborn. Im Zuge der Investition in ein Frachthandlingsystem baut der Flughafen seine Möglichkeiten im Bereich der Beförderung sowie der Be- und Entladung von Luftfrachtcontainern (ULD) aus.

Lödige Industries liefert Luftfrachtausrüstung für PAD weiterlesen

WORTMANN Gruppe erzielt Umsatz von über 1,4 Milliarden

Hüllhorst. Die WORTMANN Gruppe hat ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit in 2018 im In- und Ausland eindrucksvoll bewiesen und einen Umsatz von über 1,4 Milliarden Euro erzielt. Mit einem Mehrumsatz von rund 150 Mio. Euro beträgt die Steigerung rund 12 Prozent. Trotz hohen Wettbewerbsdrucks konnte die WORTMANN Gruppe mit Beteiligungen an über 25 Unternehmen ihren Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr nicht nur bestätigen, sondern erneut steigern.

WORTMANN Gruppe erzielt Umsatz von über 1,4 Milliarden weiterlesen

FHB macht Lieferlogistik fit für weiteres Wachstum

Spenge/Bünde. Die FHB original GmbH & Co. KG aus Spenge kann weiter wachsen: Mitte des Jahres eröffnet der Hersteller von Zunft- und Arbeitsbekleidung sein neues Logistikzentrum direkt an der A30 in Bünde.

FHB macht Lieferlogistik fit für weiteres Wachstum weiterlesen

Petra Gerweck wird Vice President Human Resources bei Lenze

Hameln. Petra Gerweck (56) wird zum 1. Februar 2019 die neu geschaffene Position des Vice President Human Resources beim weltweit führenden Automatisierungsunternehmen Lenze übernehmen. In dieser Rolle zeichnet sie in direkter Berichtslinie zum Vorstandsvorsitzenden Christian Wendler für das strategische und internationale Personalmanagement bei Lenze verantwortlich.

Petra Gerweck wird Vice President Human Resources bei Lenze weiterlesen

Wemhöner erstmals über 100 Mio. € in 2018

Herford. Mit dem bisher höchsten Jahresumsatz der Unternehmensgeschichte konnte die Wemhöner Surface Technologies das Jahr 2018 erfolgreich abschließen und lag damit 10 % über dem Vorjahr. Das Herforder Familienunternehmen sieht sich mit seinen 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch für das Jahr 2019 gut aufgestellt. Gerade wurde es bereits zum zweiten Mal von der Hochschule St. Gallen unter den 460 Weltmarktführern in Deutschland gelistet.

Wemhöner erstmals über 100 Mio. € in 2018 weiterlesen

dimension21 integriert Quality Outplacement

Bielefeld. Mit sofortiger Wirkung integriert die dimension21 aus Bielefeld die in Düsseldorf ansässige Outplacementberatung Quality Outplacement. Quality Outplacement wurde 1993 durch Frau Dr. Cornelia Riechers gegründet. Seitdem steht die Marke für professionelle und individuelle Outplacement- und Karriereberatung, insbesondere in schwierigen Trennungssituationen.

dimension21 integriert Quality Outplacement weiterlesen

itelligence AG Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2018

Bielefeld. Die itelligence AG hat im Gesamtjahr 2018 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Dabei erwirtschaftete itelligence ein Umsatzwachstum von 6,2% (währungskursbereinigt: +8,8%) auf 926,6 Mio. Euro gegenüber 872,2 Mio. Euro im Vorjahr und liegt damit im prognostizierten Umsatzkorridor von 920 bis 930 Mio. Euro.

itelligence AG Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2018 weiterlesen

WORTMANN AG steigert Umsatz auf über 745 Mio. Euro

Hüllhorst. Die WORTMANN AG konnte auch im Jahr 2018 ihre Unternehmensziele erreichen und ihre Wachstumsdynamik erfolgreich fortsetzen. Trotz einer weiterhin schwierigen Marktlage und deutlichem Preisverfall im IT-Sektor konnte das IT-Unternehmen sein Vorjahresergebnis von 700 Millionen Euro um rund 7 Prozent auf über 745 Millionen Euro steigern.

WORTMANN AG steigert Umsatz auf über 745 Mio. Euro weiterlesen

Weidmüller erwartet für 2018 zweistelliges Umsatzwachstum

Detmold. Das Detmolder Elektrotechnikunternehmen Weidmüller erwartet, getragen von einem vor allem in der ersten Jahreshälfte sehr guten Marktumfeld, für 2018 einen Gesamtumsatz von über 820 Millionen Euro. Das gab das Unternehmen auf dem diesjährigen Jahresabschlussgespräch am Hauptsitz in Detmold bekannt.

Weidmüller erwartet für 2018 zweistelliges Umsatzwachstum weiterlesen