Depenbrock Bau ehrt Jubilare und verabschiedet Ruheständler

Stemwede. Dank und Anerkennung für die langjährige Zusammenarbeit hat Karl-Heinrich Depenbrock, Gesellschafter Geschäftsführer von Depenbrock Bau, jetzt im Rahmen einer Feierstunde Jubilaren und angehenden Ruheständlern ausgesprochen.

Depenbrock Bau ehrt Jubilare und verabschiedet Ruheständler weiterlesen

Wie Gauselmann seine MitarbeiterInnen zu Führungskräften ausbildet

Espelkamp. Um die Gauselmann-Führungskräfte von morgen für ihre künftigen Aufgaben fit zu machen, hat die Personalentwicklung des Unternehmens von Juli bis November ein weiteres Führungskräftetraining ausgerichtet. In dem fünfteiligen Zertifikatsprogramm erörterten die neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigene Führungspersönlichkeit, lernten verschiedene Führungsinstrumente kennen, erhielten ein Kommunikations- und Gesprächscoaching und bekamen Grundlagen des Arbeitsrechts sowie zum Thema Gesundheit vermittelt.

Wie Gauselmann seine MitarbeiterInnen zu Führungskräften ausbildet weiterlesen

GenerationenWerkstatt bei GLA-WEL ein Volltreffer

Melle. Die erstmals vom Meller Metallunternehmen GLA-WEL GmbH durchgeführte GenerationenWerkstatt der Ursachenstiftung ist mit der Abschlussveranstaltung am 08. November zu Ende gegangen. Das Arbeitsergebnis, eine massive Torwand aus Aluminium und Edelstahl, wurde gebaut von Jonas Greive, Niklas Simon Meyer und Finn-Yasin Maune, drei Schülern der Lindenschule Melle-Buer. Das Berufsbildungsprojekt der Ursachenstiftung „GenerationenWerkstatt“ soll zukünftig im Unternehmen fortgesetzt werden.

GenerationenWerkstatt bei GLA-WEL ein Volltreffer weiterlesen

Marktmacht von Superstar-Firmen geht zu Lasten von Arbeitnehmern

Gütersloh. Globalisierung, technischer Fortschritt oder schwache Gewerkschaften ­– für langsamer wachsende Löhne gibt es zahlreiche Erklärungen. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass auch die steigende Markmacht einzelner, hochproduktiver Unternehmen (Superstar-Firmen) die Lohnzuwächse bremst. Von 2008 bis 2016 sind Beschäftigten in Deutschlands Dienstleistungsunternehmen durch eine zunehmende Konzentration weniger Unternehmen potenzielle Lohnzuwächse in Höhe von insgesamt elf Milliarden Euro entgangen.

Marktmacht von Superstar-Firmen geht zu Lasten von Arbeitnehmern weiterlesen

Frauen im Fokus – WAGO und Frauenförderung


Minden . „Die richtige Kombination aus individuellen Karrieremöglichkeiten und attraktiven Angeboten zur Work Life Balance ist für uns der Schlüssel für eine gelungene Frauenförderung“, erklärt Kathrin Pogrzeba, die als Chief Human Resources Officer die Personalarbeit und Organisationsentwicklung der WAGO-Gruppe mit ihren rund 8.000 Mitarbeitern verantwortet.

Frauen im Fokus – WAGO und Frauenförderung weiterlesen

Studie Future of Work: KI-basierte Workflows

Ricoh, Hannover. Innovative Technologien wie auf künstliche Intelligenz basierende Software verändern komplette Arbeitsprozesse und Organisationsstrukturen. Die Studie Future of Work bringt hier neue Erkenntnisse. Der „Smart Agent“ als digitaler Helfer, der zukünftig zunehmend Bürokommunikation, Teamarbeit und Dokumentenmanagement mitorganisiert, wird zum neuen Kollegen.

Studie Future of Work: KI-basierte Workflows weiterlesen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Männern

Beruf und Familie: Längst ist die Vereinbarkeit beider Lebensbereiche nicht mehr nur für Mütter ein Thema. Auch Väter sind von den Herausforderungen betroffen, die die Balance einer guten beruflichen Stellung und eines erfüllten Familienlebens mit sich bringt. Welche Faktoren die Chancen einer Verwirklichung beeinflussen, untersucht Dr. Annette von Alemann von der Universität Paderborn.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Männern weiterlesen

Bischof + Klein – IHK ehrt ehemalige Azubis

Lengerich. Gleich fünf ehemalige Auszubildende des Lengericher Verpackungs- und Folienherstellers Bischof + Klein waren in diesem Jahr zur Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer im Kreis Steinfurt eingeladen.

Bischof + Klein – IHK ehrt ehemalige Azubis weiterlesen

Dr. Oetker gewinnt Personalwirtschaftspreis in Kategorie Ausbildung

Bielefeld. Der Bereich Human Resources der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG ist in Köln von dem Fachmagazin Personalwirtschaft in der Kategorie Ausbildung mit dem Deutschen Personalwirtschaftspreis 2018 ausgezeichnet worden. Das Familienunternehmen erlangte den zweiten Platz für seine Ausbildungsinitiative #azubidigital. Dr. Oetker ist unter den Preisträgern aller Kategorien das einzige Unternehmen aus der FMCG-Branche. Die Kategorie Ausbildung wurde in diesem Jahr zum ersten Mal ausgeschrieben.

Dr. Oetker gewinnt Personalwirtschaftspreis in Kategorie Ausbildung weiterlesen

Dr. Thomas Perkmann Vorstandsvorsitzender der Westfalen Gruppe

Münster. Das Vorstandsteam der Westfalen Gruppe ist komplett. Neuer Vorstandsvorsitzender ist ab 1. September 2018 Dr. Thomas Perkmann (44). Der heutige Aufsichtsratsvorsitzende und langjährige Vorstandsvorsitzende Wolfgang Fritsch-Albert (71) stellte den über 600 Gästen in der Halle Münsterland seinen Nachfolger vor.

Dr. Thomas Perkmann Vorstandsvorsitzender der Westfalen Gruppe weiterlesen