Sauerstoffwerk Friedrichshafen investiert 50 Millionen in Bielefeld

Bielefeld. Gern wird in der Wirtschaft von Leuchttürmen gesprochen. Auf dem Bielefelder Werksgelände der Sauerstoffwerk Friedrichshafen GmbH (SWF) wird hingegen ein echter Turm entstehen – die Coldbox.


Sauerstoffwerk Friedrichshafen investiert 50 Millionen in Bielefeld weiterlesen

GERRY WEBER treibt Umbau des Geschäftsmodells voran

Halle/Westfalen. Die GERRY WEBER International AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017/18 einen Konzernumsatz in Höhe von EUR 575,1 Mio. erzielt und liegt damit -7,3 % unter Vorjahr (EUR 620,1 Mio.). Ursächlich dafür waren vor allem die anhaltende Strukturschwäche im deutschen und europäischen stationären Textilhandel, der überaus heiße Sommer, der insbesondere die Tochtergesellschaft HALLHUBER im 3. Quartal getroffen hat.

GERRY WEBER treibt Umbau des Geschäftsmodells voran weiterlesen

WAGO stellt über 100 neue Auszubildende ein

„Das ist bei uns mittlerweile eine Tradition. Die neuen Auszubildenden und Studierenden aus den zwölf verschiedenen Ausbildungsberufen und sechs dualen Studiengängen werden so mit dem Unternehmen, ihren Ausbildern und Ansprechpartnern vertraut gemacht werden,“ erklärt Thomas Heimann, Leiter Ausbildung International bei WAGO, „die Welcome-Week erleichtert die ersten Schritte ins Berufsleben und lässt schnell ein Gemeinschaftsgefühl entstehen, das uns während der gesamten Ausbildungszeit besonders wichtig ist.“

WAGO stellt über 100 neue Auszubildende ein weiterlesen

25 Jahre FHDW: Erfolgsorientiert und persönlich

Paderborn. Rund 7.000 Studierende haben in den vergangenen 25 Jahren ihren Abschluss an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) gemacht. „Dabei hatten fast alle schon ihren Arbeitsvertrag in der Tasche“, so Professor Stefan Nieland, Präsident der FHDW in NRW beim Festakt zum 25-jährigen Geburtstag.

25 Jahre FHDW: Erfolgsorientiert und persönlich weiterlesen

Gebr. Becker baut „Heinrichs Werkstatt“

Höxter. „Herkunft und Zukunft verbinden.“ So lautete der Untertitel des Festvortrages des Co-Geschäftsführers Maximilian Viessmann bei der Eröffnung von „Heinrichs Werkstatt“ des Spezialisten für Technische Gebäudeausrüstung Gebr. Becker mit dem Hauptsitz im westfälischen Höxter. Dieses Motto passt auch perfekt zu den Gastgebern.

Gebr. Becker baut „Heinrichs Werkstatt“ weiterlesen

WORTMANN Gruppe verzeichnet Umsatzzuwachs

Hüllhorst. Die WORTMANN Gruppe konnte auch im ersten Halbjahr 2018 ihren Kurs des profitablen Wachstums im In- und Ausland fortsetzen und wird voraussichtlich wiederum einen Umsatz deutlich über einer Milliarde Euro am Ende des Jahres erzielen. Innerhalb der ersten zwei Quartale konnte erneut einen Gruppenumsatz deutlich jenseits der 600 Mio. Euro mit Beteiligungen an mehr als 25 Unternehmen bei einer unverändert herausfordernden Marktlage generiert werden.

WORTMANN Gruppe verzeichnet Umsatzzuwachs weiterlesen

Robert Harting – ein großer Sportler blickt zurück und nach vorn

Espelkamp. Wenn sich eine große Karriere dem Ende zuneigt, gibt es Anlass zum Innehalten, zum Rückblick, für eine Bilanz. Über Triumphe und Niederlagen, Erlebnisse und Erkenntnisse, Pläne und Perspektiven für die „Zeit danach“. Deshalb war das Interesse groß, als Diskus-Olympiasieger und -Weltmeister Robert Harting wenige Wochen vor dem Beginn der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin noch einmal bei der HARTING Technologiegruppe zu Gast war. Zudem war der sympathische Berliner am Samstag (16. Juni 2018) einer der Topwerfer beim Sportfest des ATSV Espelkamp.

Robert Harting – ein großer Sportler blickt zurück und nach vorn weiterlesen

Maschinenbau NRW Auftragseingang: Inland zeigt sich stark im April

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im April 2018 ein Plus von 21 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +37 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +13 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +5 Prozent.

Maschinenbau NRW Auftragseingang: Inland zeigt sich stark im April weiterlesen

Maschinenbau NRW: Auftragseingang Minus im März

Düsseldorf. Der Auftragseingang verzeichnete im März 2018 ein Minus von 7 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von -2 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei -10 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +13 Prozent.

Maschinenbau NRW: Auftragseingang Minus im März weiterlesen

DMG MORI mit Rekordwerten im 1. Quartal 2018

Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT ist mit Rekordwerten bei Auftragseingang, Umsatz, Ergebnis und Free Cashflow erfolgreich in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Der Auftragseingang stieg im ersten Quartal um 18% auf 821,8 Mio € (Vorjahr: 693,9 Mio €). Damit lagen die Bestellungen erstmals in einem Quartal über 800 Mio €. Der Umsatz lag mit 581,8 Mio € um 9% über dem Vorjahr (533,9 Mio €).

DMG MORI mit Rekordwerten im 1. Quartal 2018 weiterlesen