Masterstudiengang FH Münster: Fit für die Logistik von morgen

Die globalen Märkte sind ständig in Bewegung – und mit ihnen die Anforderungen an die Logistik. Der neu eingeführte Masterstudiengang Digital Supply Chain Management bereitet Logistikmanager*innen auf diese Herausforderungen vor. Das Besondere an dem berufsbegleitenden Studienprogramm: ein modernes didaktisches Konzept, das mit einer Mischung aus Präsenz- und Online-Lehre optimal auf die Anforderungen berufstätiger Studierender ausgerichtet ist. Interessierte können sich ab sofort und noch bis zum 15. August für einen Studienplatz zum Wintersemester 2021/22 bewerben.

Masterstudiengang FH Münster: Fit für die Logistik von morgen weiterlesen

DCC-Fachbeirat Logistik: Lösungsfindung in angespannter Wirtschaftlage

Egal, ob aus Forschung, Industrie, Spedition oder Dienstleistung: Jeder Diskussionsteilnehmer der am 18. März sehr gut besuchten Sitzung des Fachbeirats Logistik im Daten Competence Center (Herford) bedauerte das Fehlen – oder vielleicht das Desinteresse? – des Möbelhandels an einer gemeinsamen Lösungsfindung der akuten Probleme rund um das Thema Neumöbellogistik. Dabei gibt es eine Vielzahl guter Ideen, die sowohl von Prof. Dr. Nektarios Bakakis als auch von Vertretern der AMÖ und der Industrie vorgestellt wurden – und zeitnah in gemeinsame praxisrelevante Förderprojekte münden könnten, so die Überzeugung von DCC-Chef Dr. Olaf Plümer und der online präsenten Fachbeiräte.

DCC-Fachbeirat Logistik: Lösungsfindung in angespannter Wirtschaftlage weiterlesen

Logistik und Webshop: Koch International unterstützt Region Osnabrück

Stadt und Landkreis Osnabrück standen Anfang des Jahres 2020 vor einer großen Herausforderung: Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und die ambulante Pflege mussten zu Beginn der Corona-Pandemie ohne ausreichend Schutzausrüstung ihrer Arbeit nachgehen. Unterstützung fanden sie beim Logistiker Koch International, der sowohl die Lagerung als auch Verteilung der Schutzartikel übernahm. Zur Steuerung der Verteilaktion diente ein Webshop, den der Logistiker eigens für Stadt und Landkreis entwickelte.

Logistik und Webshop: Koch International unterstützt Region Osnabrück weiterlesen

Digitalisierungspreis für Koch International

Das Fachmagazin „VerkehrsRundschau“ verlieh am 6. Februar 2020 in München die „VR-Awards“. Der Osnabrücker Logistiker Koch International belegte gemeinsam mit dem IT-Start-Up Frachtklub den dritten Platz in der Kategorie Digitalisierung. Die innovative Idee und erfolgreiche Umsetzung eines Online-Logistikshops überzeugte die Jury. Den VR-Award erhält der Logistiker damit zum zweiten Mal infolge.

Digitalisierungspreis für Koch International weiterlesen

Mit Dachser Bad Salzuflen ins Berufsleben

Bad Salzuflen/Kempten. Anfang August starteten 20 Auszubildende und zwei Studierende im Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen. Sie erlernen die Berufe Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d), Fachlagerist (m/w/d) und Berufskraftfahrer (m/w/d). Die dual Studierenden der Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefung Spedition/Transport/Logistik wechseln zwischen Hochschule und Praxisphasen bei Dachser.

Mit Dachser Bad Salzuflen ins Berufsleben weiterlesen

Anzeige: So wirkt sich die Digitalisierung auf die Logistik-Branche aus

Transportunternehmen müssen eine ganze Reihe von Daten verarbeiten. Dazu gehören beispielsweise solche über Touren, Standzeiten, Wartung und Kraftstoffverbrauch. Und auch die Kommunikation zwischen Unternehmen und Fahrer muss stets gewährleistet sein. Damit alle Prozesse reibungslos ablaufen, braucht es diverse im Zugfahrzeug installierte digitale Systeme.

Anzeige: So wirkt sich die Digitalisierung auf die Logistik-Branche aus weiterlesen

Berufsstart der Auszubildenden bei Koch International

Osnabrück. Mit insgesamt 27 Auszubildenden startete am 1. August 2019 ein starker Ausbildungsjahrgang bei Koch International. Elf Berufskraftfahrer (g), drei Fachkräfte für Lagerlogistik/Fachlageristen (g), zehn Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen (g) sowie ein Fachinformatiker Systemintegration (g) und zwei Jahrespraktikanten (g) stellen sich neuen Aufgaben bei dem Logistiker.

Berufsstart der Auszubildenden bei Koch International weiterlesen

HARTING nimmt Logistikzentrum European Distribution Center in Betrieb

Espelkamp. Mit einer großen Festveranstaltung hat die HARTING Technologiegruppe ihr European Distribution Center (EDC) in Espelkamp offiziell in Betrieb genommen. Hier sollen täglich bis zu 20.000 Auftragspositionen bearbeitet und Waren noch am Tag der Bestellung an die Kunden versandt werden. Das Logistikzentrum EDC ist mit Kosten von rund 45 Mio. Euro die größte Einzelinvestition in der 74-jährigen Geschichte von HARTING.

HARTING nimmt Logistikzentrum European Distribution Center in Betrieb weiterlesen

100 Jahre und kein bisschen alt: Sievert im Wandel

Osnabrück (jm). Die Sievert AG mit Sitz in Osnabrück macht sich selbst das schönste Geschenk zum 100. Geburtstag. Der Spezialist für Baustoff- und Logistiklösungen mit weltweit über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfindet sich gerade neu und stellt sich unter dem Motto „Das Beste vom Fach unter neuem Dach“ komplett neu auf.

100 Jahre und kein bisschen alt: Sievert im Wandel weiterlesen

Zum Rücktritt von May „Unternehmen müssen für harten Brexit planen“

Frankfurt. Die britische Premierministerin Theresa May hat ihren Rückzug angekündigt. Dazu und über Aussichten für den Brexit sagt Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA: 

Zum Rücktritt von May „Unternehmen müssen für harten Brexit planen“ weiterlesen