Erfolgreich wirtschaften dank internen Kontrollsystemen (IKS)

Als Teil des Corporate Governance eines Unternehmens, ist das interne Kontrollsystem, kurz IKS, im Besonderen für Kreditinstitute wichtig. Dabei kann es jedoch nur erfolgreich sein, wenn die Einführung sowie die Umsetzung richtig durchgeführt werden. Zudem kann dieses System zuverlässig vor Rufschädigung schützen, wie dieser Artikel aufzeigt. Dennoch müssen unterschiedliche Faktoren erfüllt sein, damit das IKS auch erfolgreich funktioniert.

Erfolgreich wirtschaften dank internen Kontrollsystemen (IKS) weiterlesen

Jahresversammlung von Verkehrsverein Bielefeld und Bielefeld Marketing

Bielefeld. Durchbruch für die WissensWerkStadt, Europäischer Kulturmarken Award für die Stadtmarke, hohe Übernachtungszahlen, erfolgreiche Stadtfeste, Märkte und Tourismusangebote – mit diesen Stichworten lässt sich das Geschäftsjahr 2018 von Verkehrsverein Bielefeld und Bielefeld Marketing zusammenfassen.

Jahresversammlung von Verkehrsverein Bielefeld und Bielefeld Marketing weiterlesen

Hannover Messe: Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt

Berlin. Der Digitalverband Bitkom hat ein durchweg positives Fazit der Hannover Messe gezogen. „Im ersten Jahr nach dem Cebit-Aus hat sich die weltweit größte Industriemesse zur wichtigsten Plattform für die Digitalisierung der Wirtschaft entwickelt“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. Eine Woche lang haben die Fertigungsunternehmen in Hannover ihre digitalen Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Hannover Messe: Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt weiterlesen

dena-Studie: Einsatz von Blockchain im Energiesystem

Berlin. Schon heute kann die Blockchain-Technologie in vielen Bereichen der Energiewirtschaft Mehrwert für Unternehmen und Verbraucher bieten, so ein Ergebnis der Studie „Blockchain in der integrierten Energiewende“ der Deutschen Energie-Agentur (dena).

dena-Studie: Einsatz von Blockchain im Energiesystem weiterlesen

Studie: Einzelhändler OWL mehr Kunden trotz E-commerce

Die Einzelhändler Ostwestfalen-Lippes sind positiv gestimmt: 78 Prozent der Unternehmer beurteilen die wirtschaftliche Entwicklung ihrer Branche als sehr gut oder stabil. Auch für das kommende Jahr ist die Mehrheit (83 Prozent) optimistisch. Trotz zunehmender Digitalisierung verzeichnen 43 Prozent der hiesigen Einzelhändler mehr Kunden als vor fünf Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmerkunden-Studie im Auftrag der Commerzbank.

Studie: Einzelhändler OWL mehr Kunden trotz E-commerce weiterlesen

Deutsche Wirtschaft engagiert sich für das Gemeinwohl

Berlin/Gütersloh.  Die deutsche Wirtschaft spendet jährlich mindestens 9,5 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie, die Stifterverband und Bertelsmann Stiftung zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember veröffentlichen. Damit liegen erstmals seit 2012 aktuelle Zahlen zum gesellschaftlichen Engagement der deutschen Wirtschaft vor. Klar wird: Unternehmen engagieren sich deutlich stärker als bisher angenommen für das Gemeinwohl.

Deutsche Wirtschaft engagiert sich für das Gemeinwohl weiterlesen

Digitalisierungsindex Mittelstand 2018: Logistik auf der Überholspur

Transport, Verkehr und Logistik zählen wie schon in den Vorjahren weiter zu den digitalen Tempomachern der deutschen Wirtschaft. Die Branche erreicht 61 von 100 Indexpunkten und liegt damit sechs Punkte über dem gesamt­wirtschaftlichen Durchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der Teilbericht Logistik des Digitalisierungsindex Mittelstand 2018. Diese Benchmark-Studie hat techconsult zum dritten Mal im Auftrag der Deutschen Telekom erstellt. Den Spitzenwert von 100 Punkten könnte ein Unternehmen erreichen, wenn es sämtlichen digitalen Handlungsfeldern die höchste Relevanz zuordnen würde und dabei maximal zufrieden mit der Umsetzung wäre.

Digitalisierungsindex Mittelstand 2018: Logistik auf der Überholspur weiterlesen

Marktmacht von Superstar-Firmen geht zu Lasten von Arbeitnehmern

Gütersloh. Globalisierung, technischer Fortschritt oder schwache Gewerkschaften ­– für langsamer wachsende Löhne gibt es zahlreiche Erklärungen. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass auch die steigende Markmacht einzelner, hochproduktiver Unternehmen (Superstar-Firmen) die Lohnzuwächse bremst. Von 2008 bis 2016 sind Beschäftigten in Deutschlands Dienstleistungsunternehmen durch eine zunehmende Konzentration weniger Unternehmen potenzielle Lohnzuwächse in Höhe von insgesamt elf Milliarden Euro entgangen.

Marktmacht von Superstar-Firmen geht zu Lasten von Arbeitnehmern weiterlesen

Big Data = Big Business – Passt die Gleichung für Unternehmer aus OWL?

Bielefeld. Mittelständische Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe haben verstanden, dass eine systematische Datennutzung von Bedeutung ist, um erfolgreich zu sein. Drei Viertel von ihnen sind bemüht. „Unsere Unternehmen haben bezüglich Big Data kein Erkenntnisproblem, sondern ein Nutzungsproblem. Sie wissen nicht, WIE sie den größten Nutzen daraus ziehen sollen“, so ein Fazit der Mittelstandsstudie „Big Data, Smart Data – Lost Data?“ der Commerzbank, die sich mit dem Rohstoff des 21. Jahrhunderts befasst.

Big Data = Big Business – Passt die Gleichung für Unternehmer aus OWL? weiterlesen

ASSMANN mit neuem Markenauftritt auf ORGATEC

Köln. Unter dem Leitmotto „Aus Leidenschaft in Bewegung“ präsentiert sich die ASSMANN Büromöbel GmbH und Co. KG vom 23. bis 27. Oktober auf der ORGATEC in Köln.

ASSMANN mit neuem Markenauftritt auf ORGATEC weiterlesen