CLAAS erhöht Beteiligung an Hamburger Start-up E-FARM

Seit einem Jahr beteiligt sich CLAAS am Hamburger Start-up E-FARM. Das digitale Unternehmen hat eine Onlineplattform entwickelt, die den kompletten Vermarktungsprozess für gebrauchte Landmaschinen abbildet und absichert. Nun erhöht CLAAS das Investment, um eine Weiterentwicklung des Produktangebots der Plattform zu unterstützen und die internationale Expansion voranzutreiben.

CLAAS erhöht Beteiligung an Hamburger Start-up E-FARM weiterlesen

Dr. Jens Foerst verlässt CLAAS

Dr. Jens Foerst, CLAAS Konzernleitungsmitglied und verantwortlich für das Geschäftsfeld Traktoren sowie die CLAAS Industrietechnik GmbH, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Dr. Jens Foerst verlässt CLAAS weiterlesen

CLAAS: Christian Radons übernimmt weltweite Vertriebsverantwortung

Christian Radons übernimmt die Verantwortung für das weltweite Geschäftsfeld Vertrieb und Service und tritt in die CLAAS Konzernleitung ein. Er folgt auf Bernd Ludewig, der neue Aufgaben außerhalb des Unternehmens wahrnehmen wird.

„Wir danken Bernd Ludewig für seine erfolgreiche Aufbauarbeit als Regionalgeschäftsführer in Osteuropa und sein vierjähriges engagiertes Wirken in der Konzernleitung“, erklärt Thomas Böck, Vorsitzender der CLAAS Konzernleitung. “Gleichzeitig freuen wir uns sehr, dass wir mit Christian Radons intern einen erfahrenen und ideenreichen Manager für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten.“

CLAAS: Christian Radons übernimmt weltweite Vertriebsverantwortung weiterlesen

CLAAS fährt Serienfertigung von Erntetechnik und Traktoren wieder hoch

CLAAS startet ab Montag wieder die Serienfertigung von Erntetechnik und Traktoren an den Standorten Harsewinkel (Deutschland), Le Mans (Frankreich) und Törökszentmiklós (Ungarn). Wenige Tage später soll auch die Pressenproduktion in Metz (Frankreich) wieder Schritt für Schritt aufgenommen werden. Damit geht eine intensive Vorbereitungsphase zu Ende, in deren Verlauf der Gesundheitsschutz analysiert und notwendige Präventionsmaßnahmen festgelegt wurden. Für die Planung kontaktierte der Einkauf jeweils alle notwendigen nationalen und internationalen Zulieferer, um einen möglichst reibungslosen Start zu ermöglichen. Zudem wurde kurzfristig die Lagerhaltung ausgebaut.

CLAAS fährt Serienfertigung von Erntetechnik und Traktoren wieder hoch weiterlesen

CLAAS fährt Serienfertigung in Harsewinkel kontrolliert zurück

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass CLAAS die Serienfertigung in Harsewinkel zum Ende der nächsten Woche kontrolliert zurückfährt und dann für zunächst drei Wochen bis zum 17. April einstellt. Während viele CLAAS Standorte im In- und Ausland weiterarbeiten, war die Produktion in Frankreich bereits vergangene Woche zurückgefahren worden.

CLAAS fährt Serienfertigung in Harsewinkel kontrolliert zurück weiterlesen

CLAAS gibt sich eine neue Führungsstruktur

Harsewinkel. CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, wird am 1. Oktober 2019 mit dem Start des neuen Geschäftsjahres seine Führungsstruktur ändern und die Position eines Vorsitzenden der Konzernleitung / Chief Executive Officer (CEO) einführen.

CLAAS gibt sich eine neue Führungsstruktur weiterlesen

Beschäftigungswachstum ist kein Selbstläufer

Osnabrück. Die Wirtschaft brummt und mit ihr die Suche nach Beschäftigten. Das gilt in Deutschland, in Niedersachsen und auch in der Region. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Osnabrück, WIGOS, präsentierte jetzt auf der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) basierende Zahlen zur Beschäftigungsentwicklung und dem Beschäftigungswachstum im Landkreis Osnabrück. Diese liegt in vielen Bereichen deutlich über dem Landesdurchschnitt.

Beschäftigungswachstum ist kein Selbstläufer weiterlesen

CLAAS verbessert Profitabilität bei steigendem Umsatz

Harsewinkel/Düsseldorf. CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, konnte seinen Umsatz mit 3,889 Milliarden Euro (Vorjahr 3,761 Milliarden Euro) auf einen neuen Höchstwert steigern. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich deutlich auf 226 Millionen Euro (Vorjahr 184 Millionen Euro).

CLAAS verbessert Profitabilität bei steigendem Umsatz weiterlesen

Startup Landschaft – „Digital to Industry“

„Wer als Unternehmer mit seinem Handeln die letzten 30 Jahre erfolgreich war, kann heutzutage nicht mehr erwarten, dass er es in fünf Jahren auch noch sein wird.“ Eine klare Ansage von Netzökonom Dr. Holger Schmidt von der Unternehmensberatung STARTUP LANDSCHAFT, der in seinem Eröffnungsvortrag eindrucksvoll schilderte, wie digitale Geschäftsmodelle derzeit die Welt verändern.

Startup Landschaft – „Digital to Industry“ weiterlesen

CLAAS wächst profitabel in verbessertem Marktumfeld

CLAAS konnte seinen Umsatz steigern
Das CLAAS Elektronikentwicklungszentrum in Dissen (Foto: CLAAS)

Harsewinkel/Düsseldorf. CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 mit 3,76 Milliarden Euro (Vorjahr 3,63 Milliarden Euro) leicht steigern. Das Ergebnis vor Steuern verdoppelte sich mit 184 Millionen Euro (Vorjahr 93 Millionen Euro) nahezu.

CLAAS wächst profitabel in verbessertem Marktumfeld weiterlesen