Volksbank Bielefeld-Gütersloh Ausschüttung von 1,9 Millionen Euro

Gütersloh/Bielefeld. Das Kreditgeschäft auf Rekordniveau, ein dickes Plus bei den Kundeneinlagen und mehr als 4.300 neue Mitglieder – die Volksbank Bielefeld-Gütersloh setzt ihren erfolgreichen Wachstumskurs fort. Das belegen die Zahlen, die der Vorstandsvorsitzende Thomas Sterthoff am Dienstagabend während der Vertreterversammlung in der Stadthalle Gütersloh präsentierte. Mit der Entwicklung im Geschäftsjahr 2018 zeigte er sich hochzufrieden.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh Ausschüttung von 1,9 Millionen Euro weiterlesen

Ausbildungsportal AUBI-plus mit neuem Rekord

Hüllhorst. AUBI-plus meldet einen neuen Rekord: Ab sofort sind im gleichnamigen Ausbildungsportal 150.000 freie Lehrstellen und duale Studienplätze abrufbar. Neben den Stellenangeboten steht ausbildungsinteressierten Jugendlichen ein erweitertes Informations- und Serviceangebot für den Übergang Schule – Beruf zur Verfügung.

Ausbildungsportal AUBI-plus mit neuem Rekord weiterlesen

Volksbank Kreditgeschäft verbucht 5. Rekordjahr in Folge

Bielefeld/Gütersloh. Mehr Firmenkundengeschäft – darunter eine wachsende Zahl von Start-ups, ein kräftiges Plus in der allgemeinen Kredit- und der Baufinanzierung, ein Anstieg der Gesamt-Bilanz um 5,9 Prozent auf 4,43 Milliarden Euro und der Abschluss eines der größten Bauprojekte in der Unternehmensgeschichte: Dies sind nur einige von vielen Gründen, warum die Volksbank Bielefeld-Gütersloh auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurückblickt.

Volksbank Kreditgeschäft verbucht 5. Rekordjahr in Folge weiterlesen

Wemhöner (Herford) erstmals über 100 Mio. € in 2018

Mit dem bisher höchsten Jahresumsatz der Unternehmensgeschichte konnte die Wemhöner Surface Technologies das Jahr 2018 erfolgreich abschließen und lag damit 10 % über dem Vorjahr. Das Herforder Familienunternehmen sieht sich mit seinen 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch für das Jahr 2019 gut aufgestellt. Gerade wurde es bereits zum zweiten Mal von der Hochschule St. Gallen unter den 460 Weltmarktführern in Deutschland gelistet.

Wemhöner (Herford) erstmals über 100 Mio. € in 2018 weiterlesen

FMO Sechs Prozent mehr Passagiere in 2018

Am vergangenem Mittwoch konnte am Flughafen Münster/Osnabrück der 1-millionste Fluggast des Jahres 2018 begrüßt werden. Erstmalig seit 2012 wurde damit am FMO die Millionengrenze wieder überschritten.

FMO Sechs Prozent mehr Passagiere in 2018 weiterlesen

Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand

Neuss. Der deutsche Mittelstand boomt. Das zeigt eine Untersuchung der Creditreform Wirtschaftsforschung. Danach bezeichneten die befragten mittelständischen Unternehmen mehrheitlich ihre Geschäftslage als sehr gut oder gut. Der Creditreform Geschäftsklimaindex (CGK), der die Lage und Erwartungen der Unternehmen zusammenfasst, erreicht mit plus 28,1 Punkten (Vorjahr: plus 21,8 Punkte) den höchsten Stand seit dem Jahr 2011. Die Geschäftserwartungen des Mittelstandes liegen gar auf Rekordniveau. Gut 1.100 Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten wurden befragt.

Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand weiterlesen

Böllhoff Gruppe setzt neue Impulse für erfolgreiche Zukunft

Bielefeld. Im 141. Geschäftsjahr erfreute sich die Böllhoff Gruppe einer gesunden Entwicklung. Das Unternehmen feierte am 6. Januar 2017 den 140. Geburtstag. Mittlerweile arbeitet Böllhoff auf allen fünf Kontinenten in 24 Ländern und an 40 Standorten mit 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Böllhoff Gruppe setzt neue Impulse für erfolgreiche Zukunft weiterlesen

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Steuerentlastungen überfällig

Steuerentlastungen überfällig seien überfällig, so DIHK-Präsident Eric Schweitzer.
Steuerentlastungen überfällig seien überfällig, so DIHK-Präsident Eric Schweitzer. Sinkende Steuern und bessere Abschreibungsmöglichkeiten für Unternehmen würden zu mehr Investitionen führen. (Foto: nattanan23/ pixabay)

Anlässlich des staatlichen Rekordüberschusses spricht DIHK-Präsident Eric Schweitzer über Steuerentlastungen: „Der Rekordüberschuss ist Ergebnis des Fleißes vieler Menschen in gut aufgestellten Unternehmen. Dieser Überschuss ist aber auch ein Zeichen dafür, wie überfällig steuerliche Entlastungen sind. Denn der Staat ist nicht dazu da, Überschüsse anzuhäufen. Unser Land muss jetzt vielmehr die Weichen dafür stellen, auch noch in zehn Jahren Wohlstand erwirtschaften zu können. Wir brauchen sinkende Steuern und bessere Abschreibungsmöglichkeiten für Unternehmen, damit die Wirtschaft mehr investieren kann.

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Steuerentlastungen überfällig weiterlesen

Erstmals mehr als 700.000 Übernachtungen in Bielefeld

Starke Wirtschaftslage in Stadt und Region als Hauptgrund der vielen Übernachtungen in Bielefeld.
Drittes Rekordjahr in Folge hebt die Stadt NRW-weit hervor. (Foto: Bielefeld Marketing GmbH)f

Bielefeld. Bielefeld zieht immer mehr Gäste an. 2017 knackte die Stadt erstmals bei den touristischen Übernachtungszahlen die Marke von 700.000. Genau 705.245 Übernachtungen in Bielefelder Hotels, Pensionen und Herbergen verzeichnete das Landesamt für Information und Technik NRW im vergangenen Jahr. Das ist ein Plus von 13,8 Prozent im Vergleich zu 2016. Damit setzt sich die beeindruckende Entwicklung fort. Es ist das dritte Rekordjahr in Folge.

Erstmals mehr als 700.000 Übernachtungen in Bielefeld weiterlesen

Familienunternehmen Westfalen Gruppe feierte 68 Jubilare

Westfalen Gruppe würdigte Mitte Januar 68 Jubilare
Die 68 Jubilare der Westfallen Gruppe. (Foto: Westfalen AG)

Die Westfalen Gruppe würdigte Mitte Januar 68 Jubilare, die im vergangenen Jahr ein Arbeitsjubiläum feiern konnten. 59 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit 25 Jahren im Unternehmen; neun bereits seit 40 Jahren. Damit entwickelte sich 2017 zu einem Rekordjahr der Jubiläen bei Westfalen.

Familienunternehmen Westfalen Gruppe feierte 68 Jubilare weiterlesen