Germania expandiert weiter am FMO

Berlin. Die unabhängige deutsche Fluggesellschaft Germania baut ihre Basis am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) weiter aus: Mit Beginn des Sommerflugplans 2019 wird dazu ein drittes Flugzeug am FMO stationiert. Fluggäste am FMO können sich auf neue Ziele und mehr Frequenzen auf bestehenden Strecken freuen.

Germania expandiert weiter am FMO weiterlesen

Neues Ziel ab FMO: Salzburg – Mit Germania direkt auf die Skipiste

Münster/ Osnabrück. Trotz aktuell hochsommerlicher Temperaturen kann man jetzt schon an den nächsten Winter denken: Ab 15. Dezember fliegt Germania jeden Samstag vom Flughafen Münster/Osnabrück direkt nach Salzburg. Von dort gelangt man schnell und bequem in die schönsten Wintersportgebiete des Salzburger Landes, wie das Kitzsteinhorn, Obertauern, Saalbach-Hinterglemm oder das Skiareal von Ski Amade.

Neues Ziel ab FMO: Salzburg – Mit Germania direkt auf die Skipiste weiterlesen

Sommerflugplan startet am Paderborn-Lippstadt Airport

Seit dem 1. Mai tritt am Paderborn-Lippstadt Airport der Sommerflugplan in Kraft. Bis 31. Oktober finden dann bis zu 101 wöchentliche Flüge zu zwölf touristischen Zielen sowie den Drehkreuzen München und Frankfurt statt. In diesem Jahr ergänzt mit dem türkischen Badeort Bodrum eine neue Destination das Sommerangebot. Darüber hinaus werden die Flüge nach Teneriffa im Sommer fortgesetzt. Im Vorjahr standen bis zu 96 Flüge zu zehn Urlaubsorten zur Auswahl.

Sommerflugplan startet am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen

Neues Ziel ab FMO: Germania fliegt nach Marokko

Münster. Die Fluggesellschaft Germania erweitert noch einmal ihr Streckennetz vom Flughafen Münster/Osnabrück. Mit Beginn des kommenden Winterflugplans wird mit Agadir in Marokko ein weiteres attraktives touristisches Ziel direkt vom FMO angeflogen.

Neues Ziel ab FMO: Germania fliegt nach Marokko weiterlesen

FMO baut Mallorca-Angebot auf 28 Flüge pro Woche aus

Im aktuellen Sommerflugplan 2018 des FMO wird die Zahl der Flüge nach Mallorca noch einmal deutlich ansteigen. Die österreichische Fluggesellschaft Laudamotion hat jetzt bekannt gegeben, dass die beliebte Baleareninsel ab 1.Juni täglich ab Münster/Osnabrück angeflogen wird. Zum Einsatz kommt ein Air-bus A320 mit 180 Sitzplätzen. Laudamotion setzt beim Vertrieb der Flüge auf den Partner Ryanair.

FMO baut Mallorca-Angebot auf 28 Flüge pro Woche aus weiterlesen

Laudamotion am Paderborn- Lippstadt Airport

Die österreichische Airline Laudamotion hebt künftig auch am Heimathafen ab. Vom 23. Juni an startet die neue Fluggesellschaft im Sommerflugplan täglich nach Palma de Mallorca. Zum Einsatz kommen Flugzeuge vom Typ Airbus A320.

Laudamotion am Paderborn- Lippstadt Airport weiterlesen

PAD – Wöchentlich 40 Flüge nach Frankfurt und München

Ab sofort steht Frankfurt jede Woche zwölfmal auf der Abflugtafel am Paderborn-Lippstadt Airport (PAD). Wöchentlich sechs zusätzliche Verbindungen (Abflug jeweils um 18.05 Uhr) sorgen für eine verbesserte Anbindung an Deutschlands größten Flughafen sowie für eine Reihe zusätzlicher Umsteigemöglichkeiten zu Zielen in der ganzen Welt.

PAD – Wöchentlich 40 Flüge nach Frankfurt und München weiterlesen

FMO steigt mit Air BP in das Betankungsgeschäft ein

Bochum/ Münster. Die neue Zielsetzung des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO) ist es, Geschäftsfelder auch außerhalb des originären Fluggeschehens aktiv zu betreiben. Ein erster Einstieg in dieses sogenannte „Non-Aviation“- Management ist nun geglückt. Die Flughafengesellschaft hat die Betankung der Flugzeuge zusammen mit Air BP übernommen.

FMO steigt mit Air BP in das Betankungsgeschäft ein weiterlesen

PAD steigert Passagierzahlen im ersten Quartal deutlich

Paderborn. Der Paderborn-Lippstadt Airport (PAD) hat das erste Quartal 2018 mit einer deutlichen Steigerung der Fluggastzahlen um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen. Von Januar bis März lag das Aufkommen bei rund 87.000 Passagieren. Besonders im März zogen die Zahlen aufgrund der früheren Osterferien mit fast einem Viertel mehr Fluggästen kräftig an.

PAD steigert Passagierzahlen im ersten Quartal deutlich weiterlesen

FMO erfolgreich in 2018 gestartet – 20 Prozent Wachstum

Der Jahresstart 2018 ist für den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Das erste Quartal konnte mit einem Verkehrswachstum von 20 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres abgeschlossen werden. Insgesamt wurden in den ersten drei Monaten des Jahres 140.000 Fluggäste gezählt.

FMO erfolgreich in 2018 gestartet – 20 Prozent Wachstum weiterlesen