Über künstliche Intelligenz zu neuen Geschäftsmodellen

Hannover. Intelligente Maschinen, Plattformen und Assistenzsysteme: Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie, um die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstands zu sichern. Im Spitzencluster it‘s OWL entwickeln Unternehmen und Forschungseinrichtungen gemeinsam neue Ansätze.

Über künstliche Intelligenz zu neuen Geschäftsmodellen weiterlesen

Gauselmann Gruppe startet zweites Praxisprojekt mit der FHM Bielefeld

Espelkamp/Bielefeld/Düsseldorf. Erfolgreiche Zusammenarbeit: Die Gauselmann Gruppe und die Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld (FHM) setzen ihre Kooperation fort. Kürzlich besuchten zwölf Studierende aus dem Modul Kommunikationsmanagement des Master Studiengangs Crossmedia & Communication Management der FHM Bielefeld mit ihrer Professorin Dr. Annette Kahre die MERKUR SPIEL-ARENA in Düsseldorf.

Gauselmann Gruppe startet zweites Praxisprojekt mit der FHM Bielefeld weiterlesen

ASSMANN Büromöbel in Top 100 des deutschen Mittelstands auf

Osnabrück. Die Unternehmensberatung Munich Strategy hat über 3500 deutsche Unternehmen aus allen Branchen mit einem Jahresumsatz zwischen zehn Millionen und einer Milliarde Euro bewertet. Im Fokus stand die langfristige Wachstums- und Ertragskraft. Das Ergebnis: ASSMANN Büromöbel ist in die Top 100 des deutschen Mittelstands aufgestiegen.

ASSMANN Büromöbel in Top 100 des deutschen Mittelstands auf weiterlesen

Zur Wahl gestellt: Wemhöner Surface Technologies

Herford. Das in seiner Sparte weltweit führende Familienunternehmen Wemhöner Surface Technologies ist ein Paradebeispiel für das, was der deutsche Mittelstand leisten muss, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Die technischen Entwicklungen des Maschinen- und Anlagenbauers zur Veredelung von Holzwerkstoffen für die Möbel- und Laminatfußbodenindustrie haben in den letzten Jahren neue Maßstäbe gesetzt.

Zur Wahl gestellt: Wemhöner Surface Technologies weiterlesen

Transferprojekte für den Mittelstand

Bei Digital in NRW – Kompetenz für den Mittelstand starten derzeit fünf neue Transferprojekte. In vier bis sechs Monaten erarbeiten hier mittelständische Unternehmen Lösungen für die Industrie 4.0. Betriebe können sich weiterhin für Projekte bewerben!

Transferprojekte für den Mittelstand weiterlesen

Blockchain und Retrofit: Lösungen für Mittelstand auf Hannover Messe

Paderborn. Innovation aus Daten ist der Schwerpunkt der zweiten Förderphase von Digital in NRW. Besucher der Hannover Messe (1.-5. April 2019) sind herzlich eingeladen, sich über bewährte und neue Angebote des Kompetenzzentrums zu informieren. Praxisnahe Lösungen für den Mittelstand, auch im Bereich Blockchain, zeigen Exponate zur KI-basierten Kommissionierung und Retrofit bei Bestandsmaschinen (Halle 16, Stand 04).

Blockchain und Retrofit: Lösungen für Mittelstand auf Hannover Messe weiterlesen

Stefan Otto für Firmenkundengeschäft der Commerzbank im Westen

Stefan Otto (47) ist neuer Bereichsvorstand für das Firmenkundengeschäft im Westen und folgt damit Andre Carls (55). Carls übernimmt zukünftig als Bereichsvorstand bundesweit die Verantwortung für Unternehmerkunden sowie das Wealth Management und bleibt dabei Vorsitzender des Bankenverbandes NRW. Bereichsvorstand für das Geschäft mit Privat- und Unternehmerkunden in der Marktregion West ist nach wie vor Gustav Holtkemper.

Stefan Otto für Firmenkundengeschäft der Commerzbank im Westen weiterlesen

UWW – Ein starkes Netzwerk für den Mittelstand in der Region

Kreis Steinfurt. Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ruft einen neuen Arbeitgeberverband ins Leben. Seit dem 1. November ist der Verein „Unternehmens- und Wirtschaftsverband Westfalen“ (UWW) unter dem Dach der KH Steinfurt-Warendorf aktiv.

UWW – Ein starkes Netzwerk für den Mittelstand in der Region weiterlesen

Digitalisierungsindex Mittelstand 2018: Logistik auf der Überholspur

Transport, Verkehr und Logistik zählen wie schon in den Vorjahren weiter zu den digitalen Tempomachern der deutschen Wirtschaft. Die Branche erreicht 61 von 100 Indexpunkten und liegt damit sechs Punkte über dem gesamt­wirtschaftlichen Durchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der Teilbericht Logistik des Digitalisierungsindex Mittelstand 2018. Diese Benchmark-Studie hat techconsult zum dritten Mal im Auftrag der Deutschen Telekom erstellt. Den Spitzenwert von 100 Punkten könnte ein Unternehmen erreichen, wenn es sämtlichen digitalen Handlungsfeldern die höchste Relevanz zuordnen würde und dabei maximal zufrieden mit der Umsetzung wäre.

Digitalisierungsindex Mittelstand 2018: Logistik auf der Überholspur weiterlesen

Michael Schwienbacher: Wie Mittelstand gegen Amazon & Co besteht

Bonn. Im Schatten großer Konzerne wie Amazon und Zara untergehen: Vor diesem Schicksal wollen Michael Schwienbacher und eine Gruppe von Unternehmern mittlere regionale Mittelständler bewahren.

Michael Schwienbacher: Wie Mittelstand gegen Amazon & Co besteht weiterlesen