Dr. Oetker schließt weitere Übernahme ab

Bielefeld. Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker hat die Übernahme von Wilton, der führenden US-amerikanischen Marke für Dekorieren von Kuchen und Backen, jetzt erfolgreich abgeschlossen. Dr. Oetker wird damit seine Präsenz im dortigen Markt für Backen und Dekorieren ausweiten.

Das in Naperville im US-Bundesstaat Illinois beheimatete Unternehmen Wilton wurde 1929 als Wilton School of Cake Decorating gegründet. Wilton beschäftigt heute über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Hauptabsatzgebiet sind die USA und Kanada.

Mehr  Backdekorartikel unter Dr. Oetker

Im Fokus der Produkte stehen in erster Linie ein sehr umfangreiches und innovatives Sortiment an Backdekorartikeln, Back- und Dekorationsgeräten sowie verschiedenen Backformen. Daneben bietet das Unternehmen in der Wilton School sowie online ein breitgefächertes Angebot an Kursen und Seminaren zu den Themen Backen, Verzieren und Backevents.

www.oetker.de

Weidmüller eröffnet Vertriebsbüro in der französischen Schweiz

Yverdon-les-Bains / Detmold. Weidmüller baut seine Präsenz in der Schweiz mit einem Vertriebsbüro im französischsprachigen Teil aus. Boris Savic, Geschäftsführer Weidmüller Schweiz AG, eröffnete das Vertriebsbüro feierlich am 01. September im Technologiepark „Y-Parc“ in Yverdon-les-Bains im Beisein wichtiger Kunden.

Weidmüller eröffnet Vertriebsbüro in der französischen Schweiz weiterlesen

Dr. Oetker beabsichtigt übernahme der Marke Wilton

Bielefeld. Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker setzt seinen Expansionskurs fort und beabsichtigt, Wilton, die führende US-amerikanische Marke für Dekorieren von Kuchen und Backen, zu übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt zwischen Dr. Oetker und dem Verkäufer, einem Unternehmen von TowerBrook Capital Partners L.P., unterzeichnet. Zum Kaufpreis machen die beteiligten Unternehmen keine Angaben.

Dr. Oetker beabsichtigt übernahme der Marke Wilton weiterlesen

WORTMANN Gruppe verzeichnet Umsatzzuwachs

Hüllhorst. Die WORTMANN Gruppe konnte auch im ersten Halbjahr 2018 ihren Kurs des profitablen Wachstums im In- und Ausland fortsetzen und wird voraussichtlich wiederum einen Umsatz deutlich über einer Milliarde Euro am Ende des Jahres erzielen. Innerhalb der ersten zwei Quartale konnte erneut einen Gruppenumsatz deutlich jenseits der 600 Mio. Euro mit Beteiligungen an mehr als 25 Unternehmen bei einer unverändert herausfordernden Marktlage generiert werden.

WORTMANN Gruppe verzeichnet Umsatzzuwachs weiterlesen

Dank cyclos® mit Leichtigkeit zum starken Auftritt

Münster. Steht die Entwässerung eines Flachdachs an, wenden sich Fachexperten an Sita. Das seit über 40 Jahren in Rheda-Wiedenbrück ansässige Unternehmen ist für viele Planer, Architekten, Dachdecker oder Händler wegen ihrer passgenauen technischen Lösungen und Beratungskompetenz die erste Wahl. Was viele Brancheninsider und Anwender schon lange wissen, dürfte sich in Zukunft noch weiter herumsprechen. Dafür sorgt vor allem der neue, von der Agentur cyclos entwickelte Markenauftritt.

Dank cyclos® mit Leichtigkeit zum starken Auftritt weiterlesen

Neue Geschäftsführung bei emco Bau

Lingen. Jörg Harbecke ist neuer Geschäftsführer von emco Bau. Mit dieser Position einhergehend übernimmt der 50-Jährige gleichzeitig auch die Leitung der Auslandsvertretungen in Spanien, dem Vereinigten Königreich und der Türkei. Harbecke ist ein ausgewiesener Branchenkenner mit umfangreichen Erfahrungen und Kenntnissen in den Bereichen Sauberlaufsysteme und Schwimmbadroste.

Neue Geschäftsführung bei emco Bau weiterlesen

Südafrika: Alstom-Züge fahren mit HARTING Technologie

Espelkamp. Die HARTING Technologiegruppe baut ihre Geschäftsaktivitäten in Südafrika aus. Seit kurzem werden Han-Modular® Steckverbinder für die Zugsparte des französischen Industriekonzerns Alstom gefertigt. HARTING, mit einer Vertriebsniederlassung in Johannesburg vertreten, hat dazu mit Hiconnex Industrial einen Partner gefunden, mit dem die Technologiegruppe die Anforderungen an nationalen Vorgaben vollumfänglich und mit der bekannten HARTING Qualität bedient.

Südafrika: Alstom-Züge fahren mit HARTING Technologie weiterlesen

Dr. Oetker übernimmt ägyptischen Marktführer

Bielefeld. Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker hat die Übernahme des ägyptischen Marktführers für Backzutaten und Desserts Tag El Melouk erfolgreich abgeschlossen. Wie Mitte Juni angekündigt, wird Dr. Oetker nun in den ägyptischen Markt eintreten, der für das Unternehmen hochinteressant ist, da die ägyptische Kultur eine lange Tradition im Backen hat und eine hohe Affinität zu Süßigkeiten und Desserts aufweist. Zum Kaufpreis machten die beteiligten Unternehmen keine Angaben.

Dr. Oetker übernimmt ägyptischen Marktführer weiterlesen

Ems-Achse bei Ministerin Otte-Kinast

Das Bild der ländlichen Räume vielfältiger darstellen und das Land stärken. Diese gemeinsame Aufgabe unterstrichen die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, und Vertreter der Wachstumsregion Ems-Achse jetzt bei einem Gespräch in Hannover.

Ems-Achse bei Ministerin Otte-Kinast weiterlesen

Dr. Oetker will Marktführer in Ägypten zu übernehmen

Bielefeld. Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker beabsichtigt, den ägyptischen Marktführer für Backartikel und Desserts, das in Kairo ansässige Unternehmen Tag El Melouk, zu übernehmen und mit der Übernahme in den ägyptischen Markt einzutreten. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt von der bisherigen Eigentümerfamilie und Dr. Oetker unterzeichnet. Zum Kaufpreis machten die beteiligten Unternehmen keine Angaben.

Dr. Oetker will Marktführer in Ägypten zu übernehmen weiterlesen