KiTec Forscherpreis: 10. Jubiläum für Einzigartiges HARTING Projekt

Mit einer beeindruckenden Jubiläumsveranstaltung hat die HARTING Technologiegruppe gemeinsam mit Partnern, Schulleiterinnen und Schulleitern, Lehrkräften sowie Vertretern des HARTING Managements „10 Jahre KiTec – 10 Jahre HARTING Forscherpreis“ begangen. Der HARTING Forscherpreis im Rahmen des Projekts „KiTec – Kinder entdecken Technik“ ist jedes Jahr ein Highlight für alle sechs Espelkamper Grundschulen. Immer wieder aufs Neue zünden die Kinder ein regelrechtes Ideenfeuerwerk. Das Event steht für Ideen, Kreativität und Emotionen pur.

KiTec Forscherpreis: 10. Jubiläum für Einzigartiges HARTING Projekt weiterlesen

HARTING Impfangebot sehr gut angenommen: Beitrag zur Impfquote

Knapp 600 HARTING Mitarbeitende sind am Dienstag erstmals mit dem Impfstoff von BioNTech geimpft worden. Die Impfaktion läuft in enger Abstimmung mit dem HARTING Betriebsarzt und den zuständigen Behörden. Für einen weiteren Termin steht der Impfstoff von Johnson & Johnson zur Verfügung.

HARTING Impfangebot sehr gut angenommen: Beitrag zur Impfquote weiterlesen

HARTING har-modular® gewinnt German Innovation Award 2021

Der HARTING har-modular® Board Connector ist mit dem German Innovation Award 2021 in der Kategorie Gold ausgezeichnet worden – der höchsten Auszeichnung, die die Jury bei diesem Preis vergibt. Damit gewinnt HARTING den begehrten Preis bereits das dritte Jahr in Folge. Nachdem der German Innovation Award 2019 an die HARTING ix Industrial Lösung für miniaturisierte Ethernet-Verbindungen ging und 2020 an die Single Pair Ethernet Schnittstelle HARTING T1 Industrial, geht der Preis 2021 an das modulare har-modular® System. Die vom Kunden konfigurierbare Lösung stellt ein Novum im Gerätebau dar und erleichtert Entwicklern die Planung und Umsetzung von Prototypen und Seriengeräten.

HARTING har-modular® gewinnt German Innovation Award 2021 weiterlesen

HARTING: zum dritten Mal Gütesiegel „Best Place to Learn“

Die HARTING Technologiegruppe ist erneut als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Das Niveau, die Qualität der Ausbildung und die Betreuung der Auszubildenden wurden zum dritten Mal mit dem Prädikat „sehr gut“ bewertet. Im Vergleich zu dem letzten Ergebnis aus dem Jahr 2017 legte die Technologiegruppe um 24 auf 1.140 Punkte zu, von 1.295 maximal erreichbaren Punkten. Vor allem in den Bereichen Onboarding sowie Planung und Gestaltung der Ausbildung konnte HARTING sich verbessern.

HARTING: zum dritten Mal Gütesiegel „Best Place to Learn“ weiterlesen

HARTING: Technologiepartner und Wegbereiter für die E-Mobilität

Die HARTING Technologiegruppe ist mit ihren Produkten und Lösungen Technologiepartner und Wegbereiter der Elektromobilität – und damit auch der Energiewende. Die Tochtergesellschaft HARTING Automotive hat sich auf E-Mobilitätslösungen fokussiert. Die Tochtergesellschaft liefert maßgeschneiderte Lösungen und Komponenten für alle relevanten Absatzbereiche. Unter anderem entwickelt und produziert sie Lade-Infrastruktur-Lösungen für Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeuge. Im Rahmen der Presse-Highlight-Tour der HANNOVER MESSE stellte HARTING nun einen innovativen Ladestecker vor.

HARTING: Technologiepartner und Wegbereiter für die E-Mobilität weiterlesen

Philip Harting als Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands bestätigt

Philip Harting, Vorsitzender der HARTING Technologiegrupp, ist auf der virtuellen Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands „Electronic Components and Systems“ (ECS) im Amt bestätigt worden. Harting stand dem Fachverband bereits drei Jahre vor und führt ihn nun drei weitere.

Philip Harting als Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands bestätigt weiterlesen

Harting: Innovatives Lösungsportfolio in vier großen Bereichen

Die HARTING Technologiegruppe bietet ihren Kunden auch im Jahr 2021 ein umfassendes und innovatives Lösungsportfolio für die Bereiche Industrial Automation, Energie-Infrastruktur, E-Mobilität und Bahn. Das machte das Management der Technologiegruppe im Rahmen des HARTING Experts Camp Kick-Off und der jährlichen Fachpressetagung deutlich, die als ein gemeinsames Event an Fachjournalisten und Multiplikatoren digital ausgespielt wurden. Dabei gilt ein besonderes Augenmerk auf „Connectivity+“, wie Dr.-Ing. Kurt D. Bettenhausen, Vorstand „Neue Technologien und Entwicklung“ bei HARTING, unterstrich.  

Harting: Innovatives Lösungsportfolio in vier großen Bereichen weiterlesen

CONNECTIVITY+ – HARTING vereinbart Kooperation mit dem MIT

Die HARTING Technologiegruppe hat eine Kooperation mit dem MIT bei der Entwicklung innovativer CONNECTIVITY+-Lösungen vereinbart und erweitert damit eine seit Jahren bestehende Zusammenarbeit. Der im ostwestfälischen Espelkamp ansässige Connectivity-Spezialist HARTING ist dem „Industrial Liaison Program (ILP)“ des Massachusetts Institute of Technology (MIT) beigetreten, um Mitglied eines der weltweit führenden Innovationsökosysteme zu werden.

„Die Mitwirkung am Industrial Liaison Program des MIT wird uns in unserem Anliegen unterstützen, unseren Partnern weltweit und insbesondere in den USA einen messbaren Mehrwert zu bieten“, wie Dr. Kurt D. Bettenhausen, Vorstand für Neue Technologien und Entwicklung, betont.

CONNECTIVITY+ – HARTING vereinbart Kooperation mit dem MIT weiterlesen

HARTING Applied Technologies ist „Werkzeugbau des Jahres 2020“

In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld mit mehr als 200 Unternehmen hat die HARTING Applied Technologies GmbH den Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres 2020“ als Gesamtsieger gewonnen. Neben dem Gesamtsieg gewann die HARTING Tochtergesellschaft auch die Auszeichnung in der Kategorie „Interner Werkzeugbau unter 50 Mitarbeitende“. In dieser Kategorie hatte das Unternehmen bereits in den Jahren 2014, 2016 und 2018 gewonnen. Die Auszeichnung wird vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH vergeben.

HARTING Applied Technologies ist „Werkzeugbau des Jahres 2020“ weiterlesen

Harting: Zukunftssichere Leistungs-, Daten- und Signalübertragung

Globalisierung, demografischer Wandel und der Klimawandel – diese Megatrends beeinflussen die Industrie maßgeblich. Auch die Produktion der Zukunft muss noch stärker auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit umgestellt werden. Für diese Herausforderungen liefert HARTING die Konnektivität: Connectivity for Future Technologies! Im Bereich der Automatisierung werden die drei Trends Digitaler Zwilling, Konnektivität und Modularität die weitere Entwicklung maßgeblich treiben. Maschinen und Systeme werden autonomer – und künftig zunehmend mehr selbstständige Entscheidungen treffen.

Harting: Zukunftssichere Leistungs-, Daten- und Signalübertragung weiterlesen