Erfolgreich wirtschaften dank internen Kontrollsystemen (IKS)

Als Teil des Corporate Governance eines Unternehmens, ist das interne Kontrollsystem, kurz IKS, im Besonderen für Kreditinstitute wichtig. Dabei kann es jedoch nur erfolgreich sein, wenn die Einführung sowie die Umsetzung richtig durchgeführt werden. Zudem kann dieses System zuverlässig vor Rufschädigung schützen, wie dieser Artikel aufzeigt. Dennoch müssen unterschiedliche Faktoren erfüllt sein, damit das IKS auch erfolgreich funktioniert.

Erfolgreich wirtschaften dank internen Kontrollsystemen (IKS) weiterlesen

Ulrich Scheppan verstärkt Vorstand der Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Bielefeld/Gütersloh. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh leitet an ihrer Spitze den Generationswechsel ein. Zum 1. Juli kommenden Jahres wird der langjährige Vorstandsvorsitzende Thomas Sterthoff (62) in den Ruhestand gehen und seinen Posten an Michael Deitert (53) übergeben.

Ulrich Scheppan verstärkt Vorstand der Volksbank Bielefeld-Gütersloh weiterlesen

Commerzbank eröffnet die modernste Filiale in Westfalen

Bielefeld. Die Commerzbank hat in Bielefeld ihre erste Flagship-Filiale in Westfalen eingeweiht. „Wir investieren in unsere Filialen, weil Kunden auch im digitalen Zeitalter persönliche Beratung verlangen“, sagte Commerzbank-Bereichsvorstand Gustav Holtkemper.

Commerzbank eröffnet die modernste Filiale in Westfalen weiterlesen

Hartmann Tresore übernimmt Hartmann Banksysteme

Paderborn/Oberhausen. Die Hartmann Tresore AG aus Paderborn hat am 24. September 2018 die Security Performance Hartmann GmbH (SPH) als 100-prozentiger Gesellschafter übernommen. Das Oberhausener Unternehmen ist seit über 40 Jahren spezialisiert auf Tresorlösungen, insbesondere für Schließfachanlagen von Banken.

Hartmann Tresore übernimmt Hartmann Banksysteme weiterlesen

Neue Commerzbank Mittelstandsstudie

Der Mittelstand in Ostwestfalen-Lippe versucht, Unternehmens- und Marktdaten systematisch zu nutzen, kann diese jedoch längst noch nicht umfassend durch systematische Analyse in Smart Data um wandeln. Das ist das Kernergebnis der Mittelstandsstudie „Big Data, Smart Data – Lost Data?“ der Commerzbank, die sich mit dem Rohstoff des 21. Jahrhunderts befasst.

Neue Commerzbank Mittelstandsstudie weiterlesen

Markus Bolder wird persönlich haftender Gesellschafter des Bankhaus Lampe

Der Beirat der Bankhaus Lampe KG hat Markus Bolder (53) zum persönlich haftenden Gesellschafter bestellt. Er tritt am 1. Juli 2017 in die Bank ein und ist der designierte Nachfolger von Werner Schuster (63), der als persönlich haftender Gesellschafter planmäßig zum Jahresende ausscheidet. Die Bestellung von Markus Bolder zum persönlich haftenden Gesellschafter erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden.

Markus Bolder wird persönlich haftender Gesellschafter des Bankhaus Lampe weiterlesen

Mittelstandsfinanzierung: Ratingnoten einschätzen und vergleichen

Mit einer Vergleichsübersicht können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Mittelständler ab sofort die Ratingergebnisse ihrer Banken und Sparkassen und deren Bedeutung für die weitere Kreditvergabebereitschaft der Kreditgeber einschätzen und die Ratingnoten ihrer Banken vergleichen.

Mittelstandsfinanzierung: Ratingnoten einschätzen und vergleichen weiterlesen

Volksbank Halle mit dem Jahresergebnis zufrieden

Bilanzsumme wächst um 7,2 Prozent – Starkes Kredit- und Wertpapiergeschäft – Rahmenbedingungen bleiben schwierig. (Foto: Volksbank Halle/Westf. eG)

Starkes Kreditwachstum, mehr Kundeneinlagen, eine deutliche Steigerung der Bilanzsumme und viele neu eröffnete Depots – die Volksbank Halle/Westf. eG hat im Geschäftsjahr 2016 in vielen Bereichen kräftig zugelegt. Dennoch verzeichnet die heimische Genossenschaftsbank in Folge der Niedrigzinsphase ein rückläufiges Betriebsergebnis. „Wir blicken bei den von uns beeinflussbaren Faktoren auf ein erfolgreiches Jahr, müssen aber den schwierigen Rahmenbedingungen Tribut zollen“, sagt Vorstandsvorsitzender Rainer Peters.

Volksbank Halle mit dem Jahresergebnis zufrieden weiterlesen

Volksbank Halle ist Nr. 1 – VR-Förderbank 2015

Die Volksbank Halle/Westf. eG ist „Nr. 1 – VR-Förderbank 2015“. Vorstand Harald Herkströter, Christoph Wellmeyer, Ulrich Risse und Christine Knemeyer nahmen den Preis von WGZ- Vorstandsmitglied Uwe Berghaus (links) und Michael Steinacker, Bereichsleiter der Investitionsförderung (rechts), entgegen. (Foto: Volksbank Halle/Westf. eG)
Die Volksbank Halle/Westf. eG ist „Nr. 1 – VR-Förderbank 2015“. Vorstand Harald Herkströter, Christoph Wellmeyer, Ulrich Risse und Christine Knemeyer nahmen den Preis von WGZ- Vorstandsmitglied Uwe Berghaus (links) und Michael Steinacker, Bereichsleiter der Investitionsförderung (rechts), entgegen. (Foto: Volksbank Halle/Westf. eG)

Erfolgreiche „Titelverteidigung“ für die Volksbank Halle/Westf. eG: Die heimische Genossenschaftsbank wurde für ihre erfolgreiche Vermittlung von Förderanträgen im Geschäftsjahr 2015 erneut mit dem Fördermittel-Award der WGZ Bank ausgezeichnet und darf sich „Nr. 1 – VR-Förderbank 2015“ nennen.

Volksbank Halle ist Nr. 1 – VR-Förderbank 2015 weiterlesen

Strengere Kreditvergabekriterien für Mittelständler

Banken und Sparkassen werden ihre Bonitätsanforderungen im Firmenkreditgeschäft mittelfristig erhöhen. Davon geht der Verband „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e. V.“ aus und hat das Thema Kreditvergabekriterien deshalb in diesem Jahr zum Schwerpunkt seines jährlichen „KMU-Banken-Barometer“ gemacht. Dieser Selbst-Check für Unternehmen beinhaltet zwölf Fragen zur Zusammenarbeit mit Kreditinstituten.

Strengere Kreditvergabekriterien für Mittelständler weiterlesen