Hausratversicherungen: Gefahrenreport und Schadenssummen

Bildrechte: Flickr bailout – it’s the homeowners in that are in distress woodleywonderworks CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Rund 52 Millionen Menschen in Deutschland leben 2018 in einem Haushalt, der über eine Hausratversicherung verfügt. Die Angst der Deutschen vor Einbruchdiebstahl, Feuerschäden sowie vor Sturm- und Hagelschäden ist groß. Statistiken zeigen aber, dass die Gefahren weniger Schäden verursachen und die ausgezahlten Schadenssummen sinken. Hausratversicherungen: Gefahrenreport und Schadenssummen weiterlesen

Wie Anlegerfehler den Ruhestand gefährden

Bad Oeynhausen. Wer im Ruhestand genug Geld zur Verfügung haben möchte, muss auch auf Aktien setzen. Allerdings ist die Skepsis deutscher Sparer gegenüber dieser Anlageklasse groß. Dabei würde es helfen, einfach nur die größten Anlegerfehler zu vermeiden.

Wie Anlegerfehler den Ruhestand gefährden weiterlesen

Ruhestand nur mit privater Altersvorsorge unbeschwert

Viele Deutsche werden sich im Alter finanziell stark einschränken müssen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zur Altersvorsorge. Demnach wird rund die Hälfte der heute 55- bis 64-jährigen Arbeitnehmer nicht genug Rente erhalten, um die gewohnten Konsumausgaben sowie das Wohnen zu finanzieren. Ihnen werden im Schnitt 700 Euro im Monat fehlen.

Ruhestand nur mit privater Altersvorsorge unbeschwert weiterlesen

Hartmann Tresore übernimmt Hartmann Banksysteme

Paderborn/Oberhausen. Die Hartmann Tresore AG aus Paderborn hat am 24. September 2018 die Security Performance Hartmann GmbH (SPH) als 100-prozentiger Gesellschafter übernommen. Das Oberhausener Unternehmen ist seit über 40 Jahren spezialisiert auf Tresorlösungen, insbesondere für Schließfachanlagen von Banken.

Hartmann Tresore übernimmt Hartmann Banksysteme weiterlesen

SitaFireguard® Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Rheda-Wiedenbrück. Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapez-profildächer. Das ist die ebenso einfache wie geniale Idee, auf der die neuen SitaFireguard® Gullys und Lüfter basieren.

SitaFireguard® Brandschutzwächter mit Sicherheitsring weiterlesen

HARTMANN Tresore – Sicherheit für Daten, Dokumente und Verträge

Paderborn. HARTMANN TRESORE AG unterstützt Unternehmen bei der sicheren Unterbringung größerer Mengen an Akten, Dokumenten und Datenträger. Wichtige Dokumente und Daten sollten sicher vor unbefugtem Zugriff, Diebstahl und Feuer untergebracht werden. Denn der Verlust wesentlicher Unterlagen ist für Unternehmen nicht nur ärgerlich, sondern unter Umständen sogar existenzgefährdend. Bilanzen, Verträge, Rechnungen etc. unterliegen zum einen bestimmten Aufbewahrungspflichten nach Handels- und Steuerrecht, zum anderen sind sie entscheidender Bestandteil des Unternehmens.

HARTMANN Tresore – Sicherheit für Daten, Dokumente und Verträge weiterlesen

Rente mit 63 – Kosten höher als gedacht

Nach offiziellen Angaben der Bundesregierung haben sich bereits mehr als eine Million Arbeitnehmer dazu entschlossen, die Rente mit 63 zu beantragen. Jüngst war in den Medien zu vernehmen, wie hoch die Kosten sind, die dadurch auf der Rentenkasse lasten. Doch sind Modelle mit einem höheren Renteneintrittsalter regional überhaupt umsetzbar? Wir haben dies genauer untersucht. Rente mit 63 – Kosten höher als gedacht weiterlesen

Neuer Cyber-Schutz von HDI – Absicherung gegen IT- und Cyberschäden

Cyberangriffe auf Ministerien, auf Unternehmen, auf Privatpersonen – Attacken per Internet sind inzwischen an der Tagesordnung. Denn für die Angreifer sind der potenzielle Gewinn riesig und das Risiko gering. Auch kleinere Unternehmen und Selbstständige sind dabei im Visier. Cyberschutz ist für Unternehmen deshalb so essentiell wie Haftpflicht- oder Feuerdeckung. Die neue HDI Cyberversicherung bietet deshalb die Kombination aus Versicherungsschutz und professioneller Soforthilfe.

Neuer Cyber-Schutz von HDI – Absicherung gegen IT- und Cyberschäden weiterlesen

Sozialversicherung – Pflicht: ja oder nein?

Versicherungspflicht von Arbeitnehmern in der Sozialversicherung gibt es einige Vorraussetzungen.
Klarheit schaffen: Ein Statusfeststellungsverfahren bewahrt Unternehmer vor Ärger und hohen Kosten. (Bild: ar130405/ pixabay)

Dass Unternehmer für ihre Angestellten Beiträge bei der Sozialversicherung leisten, ist hinlänglich bekannt. In vielen Branchen jedoch ist es durchaus üblich, saisonal oder ganzjährig auf die Beschäftigung von Selbstständigen zu zählen. Auch in Bereichen wie Buchhaltung, Marketing oder Grafik setzen Unternehmen oftmals auf freie Mitarbeiter.

Sozialversicherung – Pflicht: ja oder nein? weiterlesen

Oracle zeichnet IT-Security-Forschung am Fraunhofer IEM aus

Das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM (Fraunhofer IEM) forscht an Methoden, um Softwarefehler bereits während der Entwicklung zu erkennen und zu beheben.
Johannes Späth und Dr. Claudia Priesterjahn entwickeln am Fraunhofer IEM gemeinsam mit Oracle Programme, die Softwarefehler systematisch finden. (Foto: Fraunhofer IEM)

Von Paderborn ins Silicon Valley: Schwachstellen in Software-Programmen entdecken – möglichst lange, bevor sie Schaden anrichten. Das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM (Fraunhofer IEM) forscht an Methoden, um Softwarefehler bereits während der Entwicklung zu erkennen und zu beheben. Dabei arbeiten die Forscherinnen und Forscher mit Oracle, einem der weltweit größten Software-Hersteller zusammen. Bereits zum zweiten Mal honoriert das Unternehmen aus dem Silicon Valley die Arbeit des Paderborner Forschungsinstituts mit dem „Oracle Collaborative Research Award“ und einer Förderung von 100.000 $.

Oracle zeichnet IT-Security-Forschung am Fraunhofer IEM aus weiterlesen