Kochen mit Freunden in Caspar’s Restaurant

Bad Driburg. Caspar’s Restaurant: Der Gräfliche Park ist nicht wegzudenken aus dem Westfalen Gourmet Festival. In ganz Westfalen werden in 2018 zum neunten Mal von September bis November hochkarätige Menüs in ausgewählten Häusern angeboten. Dabei hat sich im Gräflichen Park das Event hinter den Kulissen bewährt.

Kochen mit Freunden in Caspar’s Restaurant weiterlesen

„Heute übernehmen wir!“ Azubis des Gräflichen Parks laden zur Küchenparty

Freuen sich auf ihren großen Tag (von links): Tanja Matuschke, Debra Lipsewers, Isabelle Griese und Malin Fischer (oben) sowie Julia Althoff, Verena Jansen, Lorena Schäfers, Nicki-Marie Raschke, Vera Jeuken und Pia Held (unten) sind Auszubildende im Gräflichen Park. (Foto: Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff)
Freuen sich auf ihren großen Tag (von links): Tanja Matuschke, Debra Lipsewers, Isabelle Griese und Malin Fischer (oben) sowie Julia Althoff, Verena Jansen, Lorena Schäfers, Nicki-Marie Raschke, Vera Jeuken und Pia Held (unten) sind Auszubildende im Gräflichen Park. (Foto: Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff)

Bad Driburg. Einmal im Jahr haben im „Gräflicher Park Grand Resort“ allein die Auszubildenden das Sagen: Im Rahmen des Azubi-Tags wird dem „Gräflichen Nachwuchs“ nun schon zum fünften Mal Organisation und Durchführung eines kompletten Events überlassen.

„Heute übernehmen wir!“ Azubis des Gräflichen Parks laden zur Küchenparty weiterlesen

Relax Guide 2017: „Gräflicher Park Grand Resort“ erstmals unter den Top Ten

Zum sechsten Mal findet sich das „Gräflicher Park Grand Resort“ am Teutoburger Wald im Relax Guide. Als bestes Hotel in NRW erreicht der Gräfliche Park in der aktuellen Ausgabe des Wellness-Führers mit Rang sechs zum ersten Mal einen Platz unter den Top Ten. (Foto: Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH)
Zum sechsten Mal findet sich das „Gräflicher Park Grand Resort“ am Teutoburger Wald im Relax Guide. Als bestes Hotel in NRW erreicht der Gräfliche Park in der aktuellen Ausgabe des Wellness-Führers mit Rang sechs zum ersten Mal einen Platz unter den Top Ten. (Foto: Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH)

Bad Driburg. In allerbester Gesellschaft befindet sich das „Gräflicher Park Grand Resort“ wieder einmal in der gerade erst erschienenen Ausgabe der Wellness-Bibel „Relax Guide“ für 2017. Zum sechsten Mal findet sich das Spa-Hotel am Teutoburger Wald im Führer für Wellness-Hotels und erreicht in der aktuellen Ausgabe mit Rang sechs zum ersten Mal einen Platz unter den Top Ten. Mit 17 von 20 möglichen Punkten sowie drei Lilien ist der Gräfliche Park erneut mit einer „hervorragenden“ Bewertung ausgezeichnet worden. Der „Relax Guide“ ist einer der bekanntesten unabhängigen Guides für Wellness- und Gesundheitshotels.

Relax Guide 2017: „Gräflicher Park Grand Resort“ erstmals unter den Top Ten weiterlesen

Michael Hielscher und Rüdiger Uhle erhalten Prokura bei den Bad Driburger Naturparkquellen

Leiten die Geschicke der Bad Driburger Naturparkquellen (von links): Betriebsleiter Michael Hielscher, Geschäftsführer Thomas Dörpinghaus und Vertriebsleiter Rüdiger Uhle. (Foto: Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding)
Leiten die Geschicke der Bad Driburger Naturparkquellen (von links): Betriebsleiter Michael Hielscher, Geschäftsführer Thomas Dörpinghaus und Vertriebsleiter Rüdiger Uhle. (Foto: Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding)

Bad Driburg. Bei den Bad Driburger Naturparkquellen erhalten ab dem 1. September gleich zwei leitende Mitarbeiter die Prokura. Geschäftsführer Thomas Dörpinghaus überträgt Betriebsleiter Michael Hielscher (43) und Vertriebsleiter Rüdiger Uhle (51) die ins Handelsregister einzutragende umfassende Handlungsvollmacht aus zwei Gründen: Als Anerkennung für die beiden verdienten Mitarbeiter und zur Entlastung seiner eigenen Person.

Michael Hielscher und Rüdiger Uhle erhalten Prokura bei den Bad Driburger Naturparkquellen weiterlesen